Bestimmungshilfe - Münzstätte ???

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
MARTINVS
Beiträge: 414
Registriert: Fr 23.10.09 23:07
Wohnort: Gotha
Danksagung erhalten: 1 Mal

Bestimmungshilfe - Münzstätte ???

Beitrag von MARTINVS » Sa 27.03.10 11:32

Hallo,

kann bei folgender Münze des Constantius die Münzstätte nicht so richtig entziffern ( bei wildwinds auch keinen Anhaltspunkt gefunden )

Kann jemand was erkennen ( + Link zur Bestimmung ) ????

Danke im Voraus

Danke und Gruß

Martin
Dateianhänge
a.jpg
b.jpg
„Die Glücklichen sind neugierig“ F.Nietzsche

--- www.ancientworld.de ---

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Bestimmungshilfe - Münzstätte ???

Beitrag von ga77 » Sa 27.03.10 12:24

Hallo! Vielleicht findest du hier etwas:

http://homepage.uibk.ac.at/~c61404/KAISER/k430-aaa.html

Vale
Gabriel

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Bestimmungshilfe - Münzstätte ???

Beitrag von emieg1 » Sa 27.03.10 13:03

IMHO kommt dein Constantius II aus Trier; ich jedenfalls lese STR und der letzte Buchstabe ist eventuell ein E.

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 6179
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 229 Mal
Danksagung erhalten: 496 Mal

Re: Bestimmungshilfe - Münzstätte ???

Beitrag von justus » Sa 27.03.10 13:08

Constantius II. aus der Münzstätte "Augusta Treverorum" (Trier) mit Münzzeichen STRE (S = Secunda = 2. Offizin)

Unter „Münzstätten und ihre wichtigsten Marken ab der diocletianischen Reform“ wird für „TRE mit P-S Typ PTRE“ (IMPERATORES4.3) bei der Münzstätte Trier das Prägedatum ca. 327/328 AD genannt.

Constantius II.
AE-Follis, Augusta Treverorum 327/328 AD.
Av. FL IVL CONSTANTIVS NOB C / Drapierte, gepanzerte Büste mit Lorbeerkranz n. l.
Rv. PROVIDENTIAE CAESS / Lagertor mit 2 Türmen, 6 Reihen, keine Tore, darüber Stern. Im Abschnitt STRE.
Ref. RIC VII Trier 506 (Common C3).
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
Veröffentlichungen & Zeitschriftenartikel
https://www.numisforums.com/profile/245-justus/

Benutzeravatar
MARTINVS
Beiträge: 414
Registriert: Fr 23.10.09 23:07
Wohnort: Gotha
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Bestimmungshilfe - Münzstätte ???

Beitrag von MARTINVS » Sa 27.03.10 13:17

Super, vielen Dank für die großen Hilfen

Schönes Wochenende euch allen

Gruß

Martin
„Die Glücklichen sind neugierig“ F.Nietzsche

--- www.ancientworld.de ---

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ist die Münzstätte Rom?
    von Idila » » in Römer
    14 Antworten
    871 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Idila
  • Münzstätte Julianus II
    von mike h » » in Römer
    11 Antworten
    527 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mike h
  • 0 Antworten
    104 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
  • Bestimmungshilfe
    von EliS » » in Römer
    4 Antworten
    737 Zugriffe
    Letzter Beitrag von EliS
  • Bestimmungshilfe
    von espario » » in Rechenpfennige und Jetons
    3 Antworten
    194 Zugriffe
    Letzter Beitrag von espario

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast