Celtiberer

Keltische Münzen

Moderator: Numis-Student

Benutzeravatar
pottina
Beiträge: 876
Registriert: So 22.07.07 08:02
Wohnort: Brandenburg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal

Celtiberer

Beitrag von pottina » Di 13.04.10 12:28

Guten Morgen

Ich war am Sonntag auf einer kleinen Münzbörse in Luxemburg.
Leider gab es für mich als Potin-Sammler nichts interessantes zu sehen.

Aber auf Grund ihrer Schönheit konnte ich folgender Münze nicht widerstehen.

25/26mm
9,22g

Kann mir jemand was dazu sagen?

Ich bedanke mich im vorraus.

Gruß PoTTINA
Dateianhänge
celtib 001.jpg
celtib 002.jpg

Benutzeravatar
harald
Beiträge: 1288
Registriert: Sa 08.03.08 19:09
Wohnort: pannonia superior
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Re: Celtiberer

Beitrag von harald » Di 13.04.10 14:17

Hallo Pottina
Deine Entscheidung kann ich verstehen.
Das ist wohl eine der schönsten Prägungen dieses Typs!

As aus Segobriga
Av: Männerkopf r. im Feld links Palmzweig, rechts Delphin
TRv. Behelmter Reiter mit Lanze r.
Auf dem Revers in iberischer Schrift: sekobirikes

G. Dembski, Katalog der antiken Münzen des KHM, Bd. I Hispanien und Gallien, Nr. 203 .

Grüße
Harald

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste