Numismatisches Rätsel. Was ...

Vorschläge? Beschwerden? Probleme?

Moderatoren: Locnar, Wuppi

Benutzeravatar
investans
Beiträge: 304
Registriert: Mo 31.03.03 18:30
Wohnort: Leipzig

Numismatisches Rätsel. Was ...

Beitrag von investans » Sa 12.07.03 21:47

stellt mein Avater (warum heißt das bloß so :?: ) dar, den ich Dank @payler :D auf die Reihe bekommen habe, dar :?:

Gruß

Michael 8O

Benutzeravatar
Wolle
Beiträge: 1930
Registriert: Sa 27.04.02 17:59
Wohnort: bei Stuttgart
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Wolle » Sa 12.07.03 21:48

@investans,

lass mich raten: Eine Münze :?: :?: :mrgreen:
Schöne Grüße
Wolle

Meine Tauschlisten, immer aktuell:
[url=http://www.numismatikforum.de/ftopic4528.html]DM/Euro Liste[/url] - [url=http://www.numismatikforum.de/ftopic8208.html#69002]Goldeuros gesucht[/url]

Benutzeravatar
investans
Beiträge: 304
Registriert: Mo 31.03.03 18:30
Wohnort: Leipzig

Beitrag von investans » Sa 12.07.03 21:52

@wolle: GENIAL :!: :!: :!: :D

Benutzeravatar
NUMI
Beiträge: 409
Registriert: Sa 10.08.02 22:02
Wohnort: in einem anderen Forum :-)

Beitrag von NUMI » Sa 12.07.03 22:01

@Wolle: falsch, 6 und setzen :twisted:

das ist eine Münze mit Gegenstempel :mrgreen:
[url=http://www.muenzauktion.com/][img]http://www.muenzauktion.com/banner/allgemein.gif[/img][/url]

Benutzeravatar
Wolle
Beiträge: 1930
Registriert: Sa 27.04.02 17:59
Wohnort: bei Stuttgart
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Wolle » Sa 12.07.03 22:05

NUMI hat geschrieben:@Wolle: falsch, 6 und setzen :twisted:

das ist eine Münze mit Gegenstempel :mrgreen:
:oops: Naja, so ganz falsch wars ja dann doch nicht. Münze ist immerhin nicht ganz falsch. Außerdem wollte ich auch noch anderen eine Chance geben ihr numismatisches Wissen zum Besten zu bringen.

Ist mir ja auch gelungen :wink: :mrgreen:

@investans,

gehört das Gesicht auch zum Gegenstempel, oder ist das Teil der ursprünglichen Münze??
Schöne Grüße
Wolle

Meine Tauschlisten, immer aktuell:
[url=http://www.numismatikforum.de/ftopic4528.html]DM/Euro Liste[/url] - [url=http://www.numismatikforum.de/ftopic8208.html#69002]Goldeuros gesucht[/url]

Benutzeravatar
investans
Beiträge: 304
Registriert: Mo 31.03.03 18:30
Wohnort: Leipzig

Beitrag von investans » Sa 12.07.03 22:13

... welches Gesicht :?: :cry:

Benutzeravatar
Wolle
Beiträge: 1930
Registriert: Sa 27.04.02 17:59
Wohnort: bei Stuttgart
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Wolle » Sa 12.07.03 22:15

investans hat geschrieben:... welches Gesicht :?: :cry:
Ich meine hinter dem runden Gegenstempel ein Gesicht hervorschauen zu sehen, oder sollte ich mich täuschen? Die Auflösung im Photoshop gibt leider nicht viel her :(
Schöne Grüße
Wolle

Meine Tauschlisten, immer aktuell:
[url=http://www.numismatikforum.de/ftopic4528.html]DM/Euro Liste[/url] - [url=http://www.numismatikforum.de/ftopic8208.html#69002]Goldeuros gesucht[/url]

Benutzeravatar
mumde
Beiträge: 1507
Registriert: Mo 06.05.02 23:08
Wohnort: Weil am Rhein
Danksagung erhalten: 13 Mal

Beitrag von mumde » Sa 12.07.03 23:51

Es sind sicher zwei Gegenstempel, und da müßte auf einem "1655" stehen. Nur die ursprüngliche Münze habe ich noch nicht erkannt.
Gruß mumde

klaupo
Beiträge: 3654
Registriert: Mi 28.05.03 23:13
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 270 Mal

Beitrag von klaupo » So 13.07.03 00:21

Mumde hat's ja schon fast verraten mit den zwei Gegenstempeln und der Jahreszahl, also rate ich auch mal frisch drauf los: ein Jefimok, aber auf welcher Münze, da kann man sich blind gucken! :D

Gruß klaupo

Benutzeravatar
mumde
Beiträge: 1507
Registriert: Mo 06.05.02 23:08
Wohnort: Weil am Rhein
Danksagung erhalten: 13 Mal

Beitrag von mumde » So 13.07.03 00:43

Ist die ursprüngliche Münze Holland?
Gruß mumde

klaupo
Beiträge: 3654
Registriert: Mi 28.05.03 23:13
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 270 Mal

Beitrag von klaupo » So 13.07.03 08:58

Guten Morgen allerseits!

Mumde, du hast recht, aber wenn du's nicht gesagt hättest, wär ich nicht drauf gekommen. Die Münze ist ein holländischer Gulden mit dem schildhaltenden Ritter. Man muß den Jefimok um 180 Grad drehen, dann liest man MO NO ARG, sieht über dem runden Gegenstempel Helm und Helmbusch des nach rechts schauenden Ritters, auf 9 Uhr die Hand, die den Mantel hält und auf 8 Uhr den eckigen Gegenstempel mit der Jahreszahl. Stimmt's investans??? :D

Schönen Sonntag! klaupo

Benutzeravatar
investans
Beiträge: 304
Registriert: Mo 31.03.03 18:30
Wohnort: Leipzig

Beitrag von investans » So 13.07.03 09:38

... vielen Dank für Eure rege Beteiligung :lol:. Einige waren ganz nah dran. Es handelt sich um einen sogenannten "Jefimok". Ein originaler Löwentaler von 1576 der Provinz Holland, der mit einem russischen Gegenstempel (St. Georg zu Pferde) mit der Jahreszahl 1655 kontramarkiert und so zu russischem Geld wurde :D .

Schönen Sonntag

Michael :wink:

payler
Beiträge: 3899
Registriert: So 05.05.02 22:35

Beitrag von payler » So 13.07.03 10:02

....also numismatisch und geschichtlich hochinteressant!

klaupo
Beiträge: 3654
Registriert: Mi 28.05.03 23:13
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 270 Mal

Beitrag von klaupo » So 13.07.03 23:54

... und so sah er aus, bevor er nach Russland kam:

http://lakdiva.org/coins/netherlands/16 ... er_ag.html

Gruß klaupo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste