Münzen aus Nikopolis

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
oliver67
Beiträge: 404
Registriert: Sa 24.05.08 14:29
Wohnort: Österreich

Münzen aus Nikopolis

Beitrag von oliver67 » So 30.09.12 13:29

Nachdem es dafür noch keinen eigenen Thread gibt, mach ich mal einen auf ;-)

Bei diesem Septimius Severus hab ich meine Probleme.

Region, City: Moesia Inferior, Nikopolis ad Istrum
Coin: aVF/VF AE 17
AV KAI CϵΠ CϵVHΡOC - laureate head right
NIKOΠΟΛΙT ΠΡΟC ΙCTPO - Concordia/Homonoia standing l., wearing kalathos, holding cornucopiae and patera
Mint: (193-211 AD)
Wt./Size/Axis: 2.80g / 17,66mm / 205
Rarity: R2
References: Varbanov 2439 var
Hristova/Hoeft/Jekov (2012) No. 8.14.36.9 var
AMNG I/1 1395 var.

Ich glaube auf der Vorderseite nach dem Cϵ links noch ein Π zu erkennen, das wäre dann aber eine neue Vorderseiten variante.

somit wären die Zuordnungen bei Hri/Je/Hoeft nicht möglich.
Varbanov bin ich mir ebenso nicht sicher.

Jede Ergänzung wäre nett :-)
Dateianhänge
9a-klein.jpg
9b-klein.jpg
lg oliver

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12360
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 563 Mal

Re: Münzen aus Nikopolis

Beitrag von Peter43 » So 30.09.12 16:17

Hallo Oliver!

Mit diesem Thread rennst Du bei mir offene Türen ein, ist doch seit einigen Jahren Nikopolis mein Hauptbetätigungsfeld, sodaß ich ich andere interessante Themen sogar etwas vernachlässigt habe.

Die Rs. ist klar NIKOPOLIT - PROC ICTRO, also No. 8.14.36.9. Mit AV KAI CEP auf der Vs. kannst Du recht haben. Leider ist die Legende sehr schwer lesbar. Wir sollten sie verifizieren.

Gut, daß in unserem Katalog alle Münzen abgebildet sind. Ich gehe dabei in der Regel so vor: Ich suche im Katalog die Typen auf, die mit Deinem identisch sind, wobei die Darstellung der beiden Bänder des Lorbeerkranzes die Hauptrolle spielen. Finde ich ein stempelgleiches Exemplar, habe ich die korrekte Legende. Leider sind die beiden Bänder hier auch nur schwer zu erkennen. So muß ich anders vorgehen: Ich suche Typen, die AV KAI CEP haben und vergleiche dann das Portrait mit dem auf Deiner Münze.

AV KAI CEP ist auf Einern eher selten. Dabei haben die meisten eine drapierte und cürassierte Büste. Gefunden habe ich No. 8.14.10.14 wobei das P von CEP kaum zu erkennen ist. Allerdings hat das Portrait große Ähnlichkeit mit Deinem, könnte sogar stempelgleich sein.

Die drei anderen Typen passen nicht:
No. 8.14.17.3, No. 8.14.35.10 und No. 8.14.52.2 sind alle von anderen Vs.-Stempeln.

Zusammenfassung:
Deine Münze ist nicht in Hristova/Hoeft/Jekov (2012). Es handelt sich um eine neue Stempelkombination:
Rs. No. 8.14.36.9
Vs. z.B. No.8.14.10.14
Ich werde sie mal bei Addenda II im amerikanischen Forum einstellen, weiß aber nicht, ob sie Verwendung findet, da die entscheidenden Legendenteile so schwer zu erkennen sind. Vielleicht taucht noch mal ein besseres Ex. auf.

Mit freundlichem Gruß

Leider bin ich erst nach dem Absenden dieser Antwort auf die Idee gekommen, in Addenda II nachzusehen. Schau Dir mal die Münze #24 an. Die hat viel Ähnlichkeit mit Deiner. Ich glaube, es ist Deine, die Du mir einmal vor der Nase weggeschnappt hast! Da habe ich auf AV KAI CEPTI getippt, war mir aber nicht sicher. http://www.forumancientcoins.com/board/ ... .msg510083

Jochen
Omnes vulnerant, ultima necat.

Benutzeravatar
oliver67
Beiträge: 404
Registriert: Sa 24.05.08 14:29
Wohnort: Österreich

Re: Münzen aus Nikopolis

Beitrag von oliver67 » Sa 06.10.12 15:43

Hallo Jochen,

zuerst mal sorry für die verspätete Antwort!

Und du hast wie immer recht, das ist tatsächlich die Münze von tantalus, allerdings hab ich dir nicht weggeschnappt, sondern hab sie von lovetobrew sogar geschenkt bekommen, im Zuge eines Verkaufs von mehreren Provinzlern. :-)

Ich habe hier nochmals die Münze schräg fotografiert, vielleicht findest du da was raus?
Dateianhänge
9c.jpg
lg oliver

Benutzeravatar
Tube
Beiträge: 520
Registriert: Di 02.10.12 13:19
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Münzen aus Nikopolis

Beitrag von Tube » So 07.10.12 06:13

Hallo

Eine Bronze AE 19 2,77g des Commodus

VS : AY KAI KOMOΔOC - Belorbeerter Kopf r.
RS : NIKOΠOΛ ITΩ[N Π]POC I - Dreifuß mit Schlange
LIT : RPC 10210 var ( Vs + Rs C anstelle von Σ )

Tube
Dateianhänge
Unbenannt5.jpg
Unbenannt6.jpg

Benutzeravatar
Tube
Beiträge: 520
Registriert: Di 02.10.12 13:19
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Münzen aus Nikopolis

Beitrag von Tube » So 07.10.12 07:09

Noch einen Septimius Severus AE 17 2,69g

AE Assarion
VS : AV KAI [CEVHPOC] - Belorbeerter Kopf r.
RS : NIKOΠOΛI ΠPOC ICTP - Thanatos
LIT : Varbanov - ( andere RS Umschrift )

Tube
Dateianhänge
Unbenannt8.jpg
Unbenannt9.jpg

Benutzeravatar
Tube
Beiträge: 520
Registriert: Di 02.10.12 13:19
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Münzen aus Nikopolis

Beitrag von Tube » So 07.10.12 07:30

Noch ein Septimius Severus AE 19 3,05 g


AE Assarion
VS : AV K CEVHPOC - Belobeerter Kopf r.
RS : NIKOΠOΛ IΠPOCICT – Herakles mit Patera, Keule und Löwenfell
LIT : Varbanov 2297 (Stempelgleich) AMNG 1230

Tube
Dateianhänge
Unbenannt13.jpg
Unbenannt14.jpg

Benutzeravatar
Tube
Beiträge: 520
Registriert: Di 02.10.12 13:19
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Münzen aus Nikopolis

Beitrag von Tube » So 07.10.12 08:08

Septimius Severus AE 28 10,63g

AE
VS : AVT Λ CE CEVHROC P – Belorbeerter Kopf r.
RS : YΠA OOYI TEPTYΛΛOY NIKOΠOΛ[ITΩN ΠPOC I] – Tyche mit Ruder und Füllhorn
LIT : ?

Ich kenne die RS nur mit Doppel-Büste Septimius Severus + Caracalla :oops:
Dateianhänge
Unbenannt18_571x571.jpg
Unbenannt19_571x571.jpg

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12360
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 563 Mal

Re: Münzen aus Nikopolis

Beitrag von Peter43 » So 07.10.12 12:05

Hallo Tube!

Hier einige Zusatzinformationen:

(1) Commodus, Tripod, mittlerer Fuß von Schlange umwunden:
Hristova/Hoeft/Jekov (2012) 8.10.47.5; AMNG I/1, 1250 (1 Ex., Wien)

(2) Septimius Severus, Eros
Hristova/Hoeft/Jekov (2012) listet 12 verschiedene Typen. Dies ist Nr. 8.14.16.5

Aber es handelt sich nicht um Thanatos, sondern um Eros! Siehe dazu die grundlegende Arbeit von Francis Jarman and Pat Lawrence: http://www.forumancientcoins.com/ayiyor ... aeros.html

(3) Septimius Severus, Herakles mit Patera
Hristova/Hoeft/Jekov (2012) 8.14.14.18

(4) Septimius Severus, Tyche
Diesen Typ gibt es mit 2 verschiedenen Reverslegenden.
Av. AV K L CE - CEVHROC P
Rv.#1 VPA OOVI TERTVLLOV NIKOPOLITW[...] ICTR(?, unleserlich)
Rv.#2 VPA OOVI TERTVLLOV NIKOPO PR - oc ictr
Deine Münze scheint Rv.#1 zu sein.
Hristova/Hoeft/Jekov (2012) 8.14.38.7

Mit freundlichem Gruß
Omnes vulnerant, ultima necat.

Benutzeravatar
Tube
Beiträge: 520
Registriert: Di 02.10.12 13:19
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Münzen aus Nikopolis

Beitrag von Tube » So 07.10.12 12:35

Danke Peter43

Ich habe meine Unterlagen gleich geändert und ergänzt. :D

Ich habe noch einige aus Nikopolis, weiß aber nicht ob was seltenes dabei ist.

Grüße

Tube der Lernende

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12360
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 563 Mal

Re: Münzen aus Nikopolis

Beitrag von Peter43 » So 07.10.12 12:40

Zeigen! :D
Omnes vulnerant, ultima necat.

Benutzeravatar
Tube
Beiträge: 520
Registriert: Di 02.10.12 13:19
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Münzen aus Nikopolis

Beitrag von Tube » So 07.10.12 12:52

Ich weiß nicht ob ich das heute noch schaffe. Ich muß noch die Wohnung aufräumen, morgen früh kommte meine Frau zurück, und bei ihrer Abreise sah es hier irgend wie anders aus. :roll:

Tube der Putzteufel :mrgreen:

Benutzeravatar
Tube
Beiträge: 520
Registriert: Di 02.10.12 13:19
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Münzen aus Nikopolis

Beitrag von Tube » So 07.10.12 13:16

Putzpause :mrgreen:

NR 5.
Elagabalus AE 21 5,13g

AE Diassarion
VS : [AY] K M A[VP] ANTΩNINOC - Drapierte, kürassierte, Büste mit Strahlenbinde r.
RS : NIKOΠOΛITΩN ΠPOC ICTPON - Stadttor
LIT : Varbanov 2837 (Stempelgleich)

Tube der Erschöpfte
Dateianhänge
Unbenannt2.jpg
Unbenannt3.jpg

Benutzeravatar
Tube
Beiträge: 520
Registriert: Di 02.10.12 13:19
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Münzen aus Nikopolis

Beitrag von Tube » So 07.10.12 13:54

Nr. 6 + 7

Septimius Severus AE 17 + AE 18 2,74g + 3,62

AE Assarion
VS : AV K Λ CEVHPOC – Belorbeerter Kopf r.
RS : NIKOΠOΛITΩ ΠPΩC IC – Nike geht l. mit Kranz und Palmwedel
LIT : ? :oops:

Tube
Dateianhänge
Unbenannt4.jpg
Unbenannt5.jpg
Unbenannt7.jpg
Unbenannt8.jpg
Zuletzt geändert von Tube am So 07.10.12 14:57, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Tube
Beiträge: 520
Registriert: Di 02.10.12 13:19
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Münzen aus Nikopolis

Beitrag von Tube » So 07.10.12 14:16

Nr. 8

Caracalla AE 28 11,99g

AE
VS : AVT K M AVP ANTΩNNEI - Belorbeerter Kopf r.
RS : VΦΛ OVΛΠAN NIKOΠOΛI ΠPOC I – Tyche steht l. mit Ruder und Füllhorn
LIT : :roll:

Tube
Dateianhänge
Unbenannt12_579x579.jpg
Unbenannt13_579x579.jpg

Benutzeravatar
Tube
Beiträge: 520
Registriert: Di 02.10.12 13:19
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Münzen aus Nikopolis

Beitrag von Tube » So 07.10.12 14:51

Nr. 9

Macrinus AE 28 13,25g

AE
VS : AV K OΠEΛ CE VH MAKPINOC – Belorbeerte, drapierte, kürassierte, Büste mit Aegis r.
RS : YΠAΓPIΠΠA NIKOΠO ΛITΩN ΠPO CIC Ω – Dionysos steht l. mit Traube und Zepter, zu seine Füßen springt Panter l.
LIT : :mrgreen:

Tube
Dateianhänge
Unbenannt15.jpg
Unbenannt16.jpg

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Nikopolis Addenda #7
    von Peter43 » Di 31.12.19 13:01 » in Römer
    0 Antworten
    652 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Peter43
    Di 31.12.19 13:01
  • Eine Schönheit aus Nikopolis
    von Peter43 » Sa 29.05.21 20:00 » in Römer
    0 Antworten
    125 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Peter43
    Sa 29.05.21 20:00
  • Hristova/Hoeft/Jekov Nikopolis 2020 erschienen!
    von Peter43 » Di 16.06.20 23:12 » in Römer
    0 Antworten
    606 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Peter43
    Di 16.06.20 23:12
  • Münzbestimmung sehr alte Münzen, uralte Münzen
    von Rezi » Di 16.06.20 02:57 » in Sonstige Antike Münzen
    6 Antworten
    1509 Zugriffe
    Letzter Beitrag von chevalier
    Mo 22.06.20 20:16
  • 2€ Münzen
    von Revoar » Mi 11.11.20 11:04 » in Euro-Münzen
    1 Antworten
    467 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Reteid
    Do 12.11.20 20:23

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste