Subärater Solidus?

Münzen des alten Byzanz

Moderator: Wurzel

Romanos
Beiträge: 21
Registriert: Mi 10.12.14 20:31

Subärater Solidus?

Beitrag von Romanos » Do 03.09.15 13:22

-
Zuletzt geändert von Romanos am Mo 07.12.20 20:06, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
kijach
Beiträge: 1909
Registriert: So 02.01.11 12:11
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: Subärater Solidus?

Beitrag von kijach » Do 03.09.15 13:40

Wie kommst du auf den Verdacht? ich sehe nur Gold und kein Buntmetall
Jetzt auch Griechen-Sammler!

antisto
Beiträge: 2096
Registriert: So 30.03.08 13:56
Wohnort: Ruhrgebiet SO
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Subärater Solidus?

Beitrag von antisto » Do 03.09.15 13:49

Der kleine Fleck am Christusschopf links sicherlich.
Sieht fast danach aus. Allerdings ist mir noch keine so hübsch erhaltene und gut ausgeprägte subaerate Münze untergekommen.
AS
antisto

Romanos
Beiträge: 21
Registriert: Mi 10.12.14 20:31

Re: Subärater Solidus?

Beitrag von Romanos » Do 03.09.15 13:52

-
Zuletzt geändert von Romanos am Mo 07.12.20 20:06, insgesamt 1-mal geändert.

antisto
Beiträge: 2096
Registriert: So 30.03.08 13:56
Wohnort: Ruhrgebiet SO
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Subärater Solidus?

Beitrag von antisto » Do 03.09.15 13:56

Ich denke, eine Gewichtsangabe gibt ziemlich verlässlich Auskunft.
antisto

Romanos
Beiträge: 21
Registriert: Mi 10.12.14 20:31

Re: Subärater Solidus?

Beitrag von Romanos » Do 03.09.15 13:59

-
Zuletzt geändert von Romanos am Mo 07.12.20 20:07, insgesamt 1-mal geändert.

antisto
Beiträge: 2096
Registriert: So 30.03.08 13:56
Wohnort: Ruhrgebiet SO
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Subärater Solidus?

Beitrag von antisto » Do 03.09.15 14:01

Das ist voll im Bereich der Toleranz. Bei der Gewicht MUSS die Münze massiv Gold sein.
antisto

Romanos
Beiträge: 21
Registriert: Mi 10.12.14 20:31

Re: Subärater Solidus?

Beitrag von Romanos » Do 03.09.15 14:03

-
Zuletzt geändert von Romanos am Mo 07.12.20 20:07, insgesamt 1-mal geändert.

antisto
Beiträge: 2096
Registriert: So 30.03.08 13:56
Wohnort: Ruhrgebiet SO
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Subärater Solidus?

Beitrag von antisto » Do 03.09.15 14:54

Und da steht auch "Gold"!!!?
Irgendwas ist falsch. Entweder Gold und 4,41 g, oder gefüttert und die Gewichtsangabe ist falsch.
Ein größerer Durchmesser kann eigentlich bei (wie mir scheint) regulären Stempeln nicht sein, höchstens ein dickerer Schrötling.
Aber auch Auktionshäuser können irren :wink: , ich würde mal (telefonisch!) nachfragen!
AS
antisto

Benutzeravatar
Posa
Beiträge: 967
Registriert: Sa 05.04.08 16:47
Wohnort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Subärater Solidus?

Beitrag von Posa » Di 08.09.15 13:55

Bei dem Gorny-Stück wirf das Gold ja schon Blasen. Natürlich ist da unter dem Gold noch irgendwas drunter. Man sieht es ja auch. Was das erste Exemplar angeht, hat es eine merkwürdig rauhe Oberfläche, gefällt mir nicht...

Gruß Posa

Romanos
Beiträge: 21
Registriert: Mi 10.12.14 20:31

Re: Subärater Solidus?

Beitrag von Romanos » Mi 09.09.15 10:32

-
Zuletzt geändert von Romanos am Mo 07.12.20 20:07, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Posa
Beiträge: 967
Registriert: Sa 05.04.08 16:47
Wohnort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Subärater Solidus?

Beitrag von Posa » Mi 09.09.15 12:43

Keine Ahnung, das ist so am Foto nicht einfach zu sagen. Gut möglich, dass es subaerat ist.

Gruß Posa

Romanos
Beiträge: 21
Registriert: Mi 10.12.14 20:31

Re: Subärater Solidus?

Beitrag von Romanos » Mi 09.09.15 22:04

-
Zuletzt geändert von Romanos am Mo 07.12.20 20:07, insgesamt 1-mal geändert.

antisto
Beiträge: 2096
Registriert: So 30.03.08 13:56
Wohnort: Ruhrgebiet SO
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Subärater Solidus?

Beitrag von antisto » Do 10.09.15 00:35

Würde ich auch sagen. Ich tippe daher auf falsche Gewichtsangabe!
M.a.W.: Bei ernsthaftem Interesse nachfragen!
AS
antisto

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Solidus
    von newbie192 » So 16.08.20 20:03 » in Byzanz
    13 Antworten
    591 Zugriffe
    Letzter Beitrag von newbie192
    Mo 31.08.20 00:28
  • Solidus Unikat ?
    von Mankind » Di 08.10.19 20:38 » in Römer
    9 Antworten
    475 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mankind
    Di 08.10.19 21:52
  • Solidus Echtheit?
    von newbie192 » So 13.12.20 16:43 » in Byzanz
    8 Antworten
    228 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Wurzel
    So 13.12.20 20:16
  • Reinigung u. Konservierung Solidus
    1 Antworten
    280 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Mo 24.08.20 23:03
  • Solidus des Theodosius II. – echt?
    von Petronius » Fr 28.08.20 19:25 » in Römer
    7 Antworten
    431 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Petronius
    Sa 29.08.20 13:52

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste