gebrauchte BEBA-Kästen

Reinigungstips, Aufbewahrung, Handschuhe, Pinzetten, Olivenöl, Literatur, Software usw.
Benutzeravatar
Pflock
Beiträge: 1841
Registriert: Sa 05.11.05 20:47
Wohnort: Am Mittelpunkt Deutschlands (am echten natürlich ;o)
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

gebrauchte BEBA-Kästen

Beitrag von Pflock » Di 27.04.21 09:22

Hallo Zusammen,
da ich in letzter Zeit hier viele Beiträge zu BEBA-Kästen gesehen habe und es anscheinend viele Liebhaber gibt, dieser Hinweis:
Bei teutoburger-muenzauktion.de werden 2 Lose á 5 große BEBA-Kästen verschiedene Einteilungen (ohne Scheiben und ohne Filze) versteigert. Startgebot 200,00€.
Keine Ahnung, ob das günstig ist.

https://www.teutoburger-muenzauktion.de ... =3113-3115
Gruß Pflock

Ich sammel Münzen und Medaillen aus Mühlhausen in Thüringen, vom Mittelalter bis heute.
Freue mich immer über Angebote.
:Fade-color

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 13866
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1973 Mal
Danksagung erhalten: 556 Mal

Re: gebrauchte BEBA-Kästen

Beitrag von Numis-Student » Di 27.04.21 13:35

Das sind 40 € pro Kasten, bzw. 50 inkl. Aufgeld.

GÜNSTIG ist es nicht, aber angemessen. Ich denke, die sind ziemlich sicher verkauft, entweder zum Startpreis oder auch noch etwas hinaufgesteigert.

MR

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste