China, Wu Shu

Alles vom Asiatischen Kontinent bis nach Australien
Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 5422
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 2931 Mal
Danksagung erhalten: 4570 Mal

China, Wu Shu

Beitrag von ischbierra » Di 13.12.22 13:04

Liebe Forumulaner,
fast 800 Jahre lang wurden Wu Shu Münzen gegossen. Da sind nähere Bestimmungen heikel. Das Stück hier sieht mir sehr nach Hartill 10,2 aus. Liege ich da richtig? Wenn ja, was besagt die Bezeichnung Jian Wu? Und wohin gehört dann nun das Stück. Es wiegt 2,76 gr. und hat einen Durchmesser von 25,6 mm. Ich hoffe, Ihr könnt mir weiterhelfen.
Gruß ischbierra
Dateianhänge
Jian Wu (1).jpg
Jian Wu (2).jpg

Benutzeravatar
pingu
Beiträge: 806
Registriert: Di 18.09.07 09:03
Wohnort: in Sachsen
Hat sich bedankt: 226 Mal
Danksagung erhalten: 207 Mal

Re: China, Wu Shu

Beitrag von pingu » Mi 14.12.22 20:59

Hallo,

ich denke das du richtig liegst.
Die Bezeichnung Jian Wu Wu Zhu bezieht sich auf die Ära Jian Wu (von 25 - 56 unserer Zeitrechnung) unter dem Herrscher Guangwu von Han. Sein Geburtsname lautete Liu Xiu. ----> daher Wu Zhu der der Jian Wu Ära.

zum Herscher:https://de.wikipedia.org/wiki/Han_Guangwu_di

Grüße pingu
Zuletzt geändert von pingu am Do 15.12.22 12:38, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor pingu für den Beitrag (Insgesamt 2):
Numis-Student (Mi 14.12.22 21:25) • ischbierra (Do 15.12.22 00:57)
Wer sein Geld mit Konsum verschwendet, wird die wahren Freuden eines Numismatikers nie kennenlernen....

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 5422
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 2931 Mal
Danksagung erhalten: 4570 Mal

Re: China, Wu Shu

Beitrag von ischbierra » Do 15.12.22 00:58

Lieber pingu,
herzlichen Dank für Deine Einschätzung und Hinweise.
Gruß ischbierra

Benutzeravatar
Kesezwerg
Beiträge: 125
Registriert: Fr 13.03.20 19:27
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal

Re: China, Wu Shu

Beitrag von Kesezwerg » Do 15.12.22 16:52

Ich halte das auch für die richtige Einschätzung von pingu, zu finden im Katalog "One Thousand Years of Wu Zhu Coinage 118 BC - AD 958" --> B4.1j
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kesezwerg für den Beitrag:
ischbierra (Do 15.12.22 17:17)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • China
    von ischbierra » » in Asien / Ozeanien
    8 Antworten
    598 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
  • China? Ist das was?
    von Atalaya » » in Asien / Ozeanien
    4 Antworten
    370 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Nijigaoka
  • China?
    von ischbierra » » in Asien / Ozeanien
    4 Antworten
    397 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
  • 3x China Cash
    von Chippi » » in Asien / Ozeanien
    2 Antworten
    133 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Chippi
  • Bestimmungshilfe China
    von Poscht » » in Asien / Ozeanien
    5 Antworten
    424 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Basti aus Berlin

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast