Fälschung ?

Griechische Münzen des Altertums

Moderator: Numis-Student

coin-art
Beiträge: 8
Registriert: Mi 12.04.23 21:00
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Fälschung ?

Beitrag von coin-art » Mi 12.04.23 21:55

Hallo an alle

Ich bin seit an paar Tagen in diesem Forum und konnte schon einige interessante Beiträge lesen.
Ich sammle seit kurzem erst antike griechische Münzen. Habe mir letzte Woche aus dem eBay was geleistet bin aber jetzt nicht mehr ganz sicher ob die Münze echt ist. Könnte mir da jemand behilflich sein ?

Vielen Dank im voraus.
Dateianhänge
88B5E741-7EDF-4BEC-AF54-FD027CFDAD15.jpeg

Altamura2
Beiträge: 5326
Registriert: So 10.06.12 20:08
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1224 Mal

Re: Fälschung ?

Beitrag von Altamura2 » Do 13.04.23 08:32

Vom Bild her sieht die erstmal gut aus, das Gewicht würde noch weiter helfen :D .

Man findet auf acsearch auch Exemplare, die auf dem Avers stempelgleich zur Münze hier sind:
https://www.acsearch.info/search.html?id=10591314
https://www.acsearch.info/search.html?id=10510589
https://www.acsearch.info/search.html?id=10428348
https://www.acsearch.info/search.html?id=10428349
https://www.acsearch.info/search.html?id=10388737

Der Typ ist Price 1180, geprägt etwa 125 - 70 v. Chr. in Odessa am Schwarzen Meer, also eine der ganz späten posthumen Ausgaben:
http://numismatics.org/pella/id/price.1180?lang=de

Gruß

Altamura

numis-sven2
Beiträge: 26
Registriert: Di 11.02.20 12:30
Wohnort: Köln/Bonn
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Fälschung ?

Beitrag von numis-sven2 » Do 13.04.23 09:12


Altamura2
Beiträge: 5326
Registriert: So 10.06.12 20:08
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1224 Mal

Re: Fälschung ?

Beitrag von Altamura2 » Do 13.04.23 09:56

numis-sven2 hat geschrieben:
Do 13.04.23 09:12
Keine Bedenken
https://www.acsearch.info/search.html?id=8416291
Den hatte ich gar nicht gesehen, so weit zurück bin ich nicht gegangen 8) .

Ich hab' jetzt auch nochmal direkt im Price selbst nachgeschaut (also im Buch :D ), es ist tatsächlich Price 1179, wie es bei Leu steht.
1179 und 1180 unterscheiden sich nur marginal in einem Detail des Monogramms unter dem Thron, und da ist in PELLA die Zuordnung der Bilder zu den zwei Typen wohl nicht ganz korrekt :( .

Gruß

Altamura

Altamura2
Beiträge: 5326
Registriert: So 10.06.12 20:08
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1224 Mal

Re: Fälschung ?

Beitrag von Altamura2 » Do 13.04.23 10:00

Hier kann man noch sehen, was die Münze damals bei Leu gekostet hat: https://www.sixbid-coin-archive.com#/de ... /l33861954

Gruß

Altamura

coin-art
Beiträge: 8
Registriert: Mi 12.04.23 21:00
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Fälschung ?

Beitrag von coin-art » Do 13.04.23 10:46

Habe es mir auch gerade angeschaut. Das Gewicht passt auch 16.66g.

Danke nochmals für die schnelle Antworten 👍🏻

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Fälschung?
    von Steffl0815 » » in Kelten
    4 Antworten
    1083 Zugriffe
    Letzter Beitrag von harald
  • Fälschung?
    von Peter43 » » in Römer
    2 Antworten
    207 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Peter43
  • Fälschung, aber von was?
    von heiheg » » in Asien / Ozeanien
    2 Antworten
    432 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Chippi
  • Antike Fälschung
    von Wurzel » » in Griechen
    5 Antworten
    738 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Wurzel
  • Zeitgenössische Fälschung ?
    von Lilienpfennigfuchser » » in Mittelalter
    8 Antworten
    868 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste