Mittelalter, Ungarn oder Österreich?

Alles was von Europäern so geprägt wurde
Marius
Beiträge: 812
Registriert: Sa 20.08.05 11:09
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Mittelalter, Ungarn oder Österreich?

Beitrag von Marius » So 30.04.23 09:48

Hallo,
dieser Winzling ist bislang für mich nicht bestimmbar.
AR 8 mm, 0,11 g.
Vielen Dank für alle Hinweise zur Bestimmung
Marius
Dateianhänge
DSCN63531k.JPG
DSCN63521k.JPG

Benutzeravatar
Otakar
Beiträge: 301
Registriert: So 23.05.10 15:45
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 87 Mal

Re: Mittelalter, Ungarn oder Österreich?

Beitrag von Otakar » So 30.04.23 22:22

Obol Ungarn, Bela IV.
Huszar 337
LG
OTAKAR
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Otakar für den Beitrag (Insgesamt 4):
Numis-Student (So 30.04.23 23:51) • QVINTVS (Mo 01.05.23 07:11) • Marius (Mo 01.05.23 11:05) • Andechser (Mo 01.05.23 16:43)

Marius
Beiträge: 812
Registriert: Sa 20.08.05 11:09
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Mittelalter, Ungarn oder Österreich?

Beitrag von Marius » Mo 01.05.23 11:05

Hallo Otakar,

vielen Dank für die Hilfe.

LG
Marius

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Österreich & Ungarn Münzen 1916 Frage
    von MichaelHaring » » in Österreich / Schweiz
    3 Antworten
    604 Zugriffe
    Letzter Beitrag von upuaut
  • Ungarn, Münzgewicht Goldgulden
    von Franor » » in Altdeutschland
    5 Antworten
    530 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
  • Bestimmungshilfe Denare Ungarn
    von tilos » » in Mittelalter
    5 Antworten
    540 Zugriffe
    Letzter Beitrag von tilos
  • Ungarn - Nachprägungen moderner Münzen
    von Schrottsammler » » in Sonstige
    0 Antworten
    361 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Schrottsammler
  • Hilfe erbeten, Ungarn Denar, welcher Prägeherr ?
    von Marius » » in Mittelalter
    1 Antworten
    397 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Marius

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste