Auflage für 10 Euro PP gesenkt?

Nationale Gedenk- und Sondermünzen

Moderator: Sebastian D.

Benutzeravatar
hammerhai
Beiträge: 277
Registriert: Do 11.07.02 22:48

Auflage für 10 Euro PP gesenkt?

Beitrag von hammerhai » Di 06.08.02 01:37

Ich habe gerade mal der Seite der BSV einen Besuch abgestattet um mir die Erscheinungsdaten der nächsten Gedenkmünzen anzuschauen. Dabei ist mir aufgefallen, dass ab der Münze "Museumsinsel" beider Auflage für Polierte Platte nur noch 280.000 steht, während von den ersten drei Münzen noch 400.000 in Spiegelglanz geprägt worden.

Hat jemand Infos, warum die Auflage gesenkt wurde? Das sind immerhin 30 % weniger.

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von mfr » Di 06.08.02 06:50

Mangelnde Nachfrage ?

Die PP-10er ab 2000 sind ja auch immer noch bestellbar.

Benutzeravatar
Obelix
Beiträge: 6323
Registriert: Fr 26.04.02 16:54
Wohnort: NRW

Beitrag von Obelix » Di 06.08.02 07:57

Ich denke das würde sich nur wieder ändern wenn es von den Gedenkprägungen alle Buchstaben gäbe und wie vorher 4 nur über Bad Homburg zu bekommen wären.
Ansonsten wird es wie bei der Dm darauf hinauslaufen das vielen die Münzen aus der Rolle reichen. :wink:
[url=http://www.muensteraner-muenzen.de][img]http://www.muensteraner-muenzen.de/banner/msmuenzen_234x60.jpg[/img][/url]

Benutzeravatar
hammerhai
Beiträge: 277
Registriert: Do 11.07.02 22:48

Beitrag von hammerhai » Mi 07.08.02 00:19

Leider die Münzen aus Rollen meist vo bescheidener Qualität( Kratzer, Schleifspuren).

Benutzeravatar
Obelix
Beiträge: 6323
Registriert: Fr 26.04.02 16:54
Wohnort: NRW

Beitrag von Obelix » Mi 07.08.02 08:18

Noch schlimmer finde ich es wenn man zur Bank geht weil mal wieder ein neuer 10ér erscheint und Kassiere macht eine Rolle auf und patscht so richtig mit seinen Händen drauf. :mad: :mad: :mad:
[url=http://www.muensteraner-muenzen.de][img]http://www.muensteraner-muenzen.de/banner/msmuenzen_234x60.jpg[/img][/url]

Benutzeravatar
Wolle
Beiträge: 1930
Registriert: Sa 27.04.02 17:59
Wohnort: bei Stuttgart

Beitrag von Wolle » Mi 07.08.02 17:44

Obelix hat geschrieben:Noch schlimmer finde ich es wenn man zur Bank geht weil mal wieder ein neuer 10ér erscheint und Kassiere macht eine Rolle auf und patscht so richtig mit seinen Händen drauf. :mad: :mad: :mad:
Oder knallt sie auf die Theke und wenn man ihn dann darauf anspricht, zuckt er nur mit den Schultern. Immerhin hat er dann eine neue genommen und sogar in eine Münzfolie verpackt. Respekt!!!! So geschehen bei der Documenta. Hol mir demnächst hier auch die neue, bin mal gespannt, ob er mich wiedererkennt.

Nun zum eigentlichen Thema.

Ich könnte mir gut vorstellen, dass die BWPV noch auf ziemlich vielen Euro PP Ladenhütern sitzengeblieben ist, und nun diesen Weg beschreitet um größere Bestände in den Lagern zu vermeiden.
Schöne Grüße
Wolle

Meine Tauschlisten, immer aktuell:
[url=http://www.numismatikforum.de/ftopic4528.html]DM/Euro Liste[/url] - [url=http://www.numismatikforum.de/ftopic8208.html#69002]Goldeuros gesucht[/url]

Rehm
Beiträge: 25
Registriert: Mi 29.05.02 13:47

Noch bestellbar ?

Beitrag von Rehm » Mi 07.08.02 18:27

Muenzenfreund hat geschrieben:Mangelnde Nachfrage ?

Die PP-10er ab 2000 sind ja auch immer noch bestellbar.

Servus Muenzenfreund,

Bist du dir sicher das die noch bestellbar sind ???

Sind auch die letzten 3 €-Silbergedenkmünzen noch bestellbar ?

Ich dachte immer bei der BSV braucht man so ein Dauerauftrag man kann doch da nicht einfach so bestellen !!!


Oder ?


Gruss Stefan

Benutzeravatar
Wuppi
Administrator
Beiträge: 3631
Registriert: Di 16.04.02 16:32
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Beitrag von Wuppi » Mi 07.08.02 18:32

Kannst auch so bestellen - siehste ja bei den Restbeständen der DM PPs ;) Nur bei den € PPs kannste nix nachbestellen, weil alles weg ... großer Run ...

Wolle meinte sicherlich auch DM-Ladenhüter ... da sieht mans wieder, die DM wird langsam aber sicher vergessen :( ;)
Bitte KEINE Anfragen zu Münzen etc. per privater Nachricht - Danke!
Mein gemischter Blog | Fotobastler | gemischte Fotogalerie

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von mfr » Mi 07.08.02 18:41

@Rehm: Schau mal auf http://www.bsv.de/seiten/aktuelles/auslieferungen.html
Restbestände sind zur Zeit von folgenden DM-Sondermünzen vorhanden:

DM-Sondermünzen (Spiegelglanzausführung) im Blister

750 Jahre Katharinenkloster / 50 Jahre Deutsches Meeresmuseum Stralsund
50 Jahre Bundesverfassungsgericht
200. Geburtstag des Komponisten Albert Lortzing
250. Todestag von J.S. Bach
10 Jahre Deutsche Einheit
DM-Sondermünzen (Spiegelglanzausführung) lose

750 Jahre Katharinenkloster / 50 Jahre Deutsches Meeresmuseum Stralsund - A, D, F, G, J

DM- Umlaufmünzenserien (einfache Prägung)

aktuell keine Restbestände

DM-Umlaufmünzenserien (Spiegelglanzausführung)

aktuell keine Restbestände


Verkauf zu unseren Auftragsbedingungen, solange der Vorrat reicht!

Benutzeravatar
hammerhai
Beiträge: 277
Registriert: Do 11.07.02 22:48

Beitrag von hammerhai » Mi 07.08.02 19:02

Die BSV hat sicher noch 10er Euromünzen. Da Sie aber bereits mehr als ausgelastet sind mit Goldeuros, PP- Abos und KMS werden Sie sich hüten die Eurorestbestände jetzt noch anzubieten. Ich denke auf den großen Münzmessen werden die Münzen noch erhältlich sein. Die Dokumenta PP soll jetzt übrigens erst im Oktober ausgeliefert werden ( zusammen mit den KMS?).

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von mfr » Mi 07.08.02 19:05

Die 10 €-Stücke werden noch ausgeliefert.
Das kann sich hinziehen !
Wer nicht bezahlt bekommt nach 4 Wochen ne Zahlungserinnerung, dann hat er nochmals 2 Wochen (?) zum bezahlen.
Auslieferung dauert auch ein bißchen.

Wenn alle bestellten weg sind, werden die Restbestände sicher auch auf der HP zu sehen sein. Ohne Grund wird die Auflage nicht um 120.000 Stück gesenkt :!:

Benutzeravatar
Wolle
Beiträge: 1930
Registriert: Sa 27.04.02 17:59
Wohnort: bei Stuttgart

Beitrag von Wolle » Mi 07.08.02 20:07

@Wuppi,

hi, ich meinte schon auch die Euro PP´s. Ich denke auch wie Hammerhai und Münzenfreund, dass die noch erhebliche Restbestände an Euro PP´s haben und deshalb die Auflage reduziert haben. Wir werden sehen, ob in den nächsten Monaten diese Münzen als Restbestände erscheinen werden. Zur DM in PP bleibt zu sagen, dass ich im April in Stuttgart einige (auch Melanchton) 10 DM PP´s für 6,50€ bekommen habe. (Restbestände eines Händlers). Warum also die teureren Restbestände bei der BSV kaufen, wenn man seine fehlenden günstiger auf Börsen erhalten kann?
Schöne Grüße
Wolle

Meine Tauschlisten, immer aktuell:
[url=http://www.numismatikforum.de/ftopic4528.html]DM/Euro Liste[/url] - [url=http://www.numismatikforum.de/ftopic8208.html#69002]Goldeuros gesucht[/url]

Benutzeravatar
hegele
Beiträge: 485
Registriert: Di 30.04.02 14:00
Wohnort: Strohgäu
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal

Beitrag von hegele » Mi 07.08.02 20:16

Obelix hat geschrieben:Ich denke das würde sich nur wieder ändern wenn es von den Gedenkprägungen alle Buchstaben gäbe und wie vorher 4 nur über Bad Homburg zu bekommen wären.
Ansonsten wird es wie bei der Dm darauf hinauslaufen das vielen die Münzen aus der Rolle reichen. :wink:

Ich hoffe nicht, daß die diesen Blödsinn wieder beginbnen. Mir reicht es, wenn jede Münze nur von einer Stätte geprägt wird
hegele

Benutzeravatar
hammerhai
Beiträge: 277
Registriert: Do 11.07.02 22:48

Beitrag von hammerhai » Do 08.08.02 00:18

hegele hat geschrieben:
Ich hoffe nicht, daß die diesen Blödsinn wieder beginbnen. Mir reicht es, wenn jede Münze nur von einer Stätte geprägt wird

Das finde ich auch. Ich glaube ich würde dann die PP auch nur von einer Prägestätte nehmen. Es ist aber nicht geplant die PP's wieder in allen Prägestätten herzustellen.
Es ist lediglich geplant jeweils am Jahresende einen Blister mit allen PP Münzen des Jahres auszugeben. Der Preis soll bei etwa 75 Euro liegen. Leider weiß ich nicht ob die Sache noch aktuell ist oder die Idee bereits verworfen wurde. Auch daraus läßt sich schließen, dass die BSV noch größere Restbestände hat, da sonst in diesem Jahr eine solche Ausgabe nicht erfolgen könnte.

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von mfr » Do 08.08.02 00:21

400.000 war auch viel zu hoch gewählt.
Die letzten DM-10er hatten nur 160.000 - 163.000, dafür allerdings x5.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Zertifikatnr kleiner 500 bei Auflage von 15000 Stk - Wert?
    von Taris1002 » So 18.10.20 19:33 » in Gästeforum
    2 Antworten
    206 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Mo 19.10.20 00:10
  • Fehlprägung (?) 2 Euro
    von Austriafind » Sa 16.05.20 23:32 » in Euro-Münzen
    2 Antworten
    1522 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pflock
    Mi 20.05.20 21:08
  • 2 Euro in Blister etc.
    von Olli Gr. » Mi 24.02.21 19:41 » in Euro-Münzen
    3 Antworten
    581 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Olli Gr.
    Mi 24.02.21 20:57
  • Euro Fehlprägung
    von PPGG » Di 26.10.21 18:01 » in Euro-Münzen
    2 Antworten
    210 Zugriffe
    Letzter Beitrag von PPGG
    Di 26.10.21 19:27
  • 2 Euro Münzen Belgien
    von Moen2021 » So 25.07.21 17:21 » in Euro-Münzen
    3 Antworten
    339 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    So 25.07.21 19:59

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste