3x 10 Dollar - Gold und Fragen...

Alle Münzen vom Amerikanischen Kontinent
Benutzeravatar
Moehrchen
Beiträge: 494
Registriert: Mo 09.12.02 20:14
Wohnort: Sachsen
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

3x 10 Dollar - Gold und Fragen...

Beitrag von Moehrchen » Do 09.09.04 13:25

Hallo,

ich habe hier 3 Goldmünzen -USA- von 1861, 1886 und 1893.
Die Münzen sind wirklich aus Gold, sind die auch original?
Was ist jede Münze im einzelnen wert?

Über Eure Antworten freue ich mich sehr!
Dateianhänge
Ten Dollars 1893 USA.jpg
1893
Ten Dollars 1886 USA.jpg
1886
Ten Dollars 1861 USA.jpg
1861

Benutzeravatar
mhl2002
Beiträge: 74
Registriert: Mi 25.08.04 18:56
Wohnort: Mannheim
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von mhl2002 » Do 09.09.04 15:05

Hallo, also für mich sehen die Münzen sehr echt aus. In dieser Erhaltung - vz - haben sie folgenden Katalogwert in US$:

10 $ 1861 - 350
10 $ 1886 S - 210
10 $ 1893 - 200

Die Münzen wiegen je 16,718 Gramm und sind aus 900er Gold.

Beste Grüße - Felix
Sämtliche Zustände sind Abstraktionen.
Frank Herbert

Benutzeravatar
Moehrchen
Beiträge: 494
Registriert: Mo 09.12.02 20:14
Wohnort: Sachsen
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Beitrag von Moehrchen » Fr 10.09.04 10:29

Hallo Felix, :D

das sind sehr beruhigende Antworten! Allerdings bringen mich die Preise ins Schwitzen.........

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 6583
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 354 Mal
Danksagung erhalten: 1484 Mal

Beitrag von Zwerg » Fr 10.09.04 13:07

Die Echtheit ist an einem Scan nicht!!! zu beurteilen.
Es gibt leider sehr viele sehr gute Fälschungen bei amerikanischem Gold.

Grüße
Zerg
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
mhl2002
Beiträge: 74
Registriert: Mi 25.08.04 18:56
Wohnort: Mannheim
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von mhl2002 » Fr 10.09.04 14:56

Hallo Zwerg, ich habe auch nicht ausdrücklich gesagt, die Münzen wären echt. Ich habe nur behauptet, daß sie für mich persönlich echt aussehen - nicht mehr und nicht weniger :wink:

Wie immer, sollte man, um ganz sicher zu gehen, die Münzen wiegen - das bringt schon mal eine Art der Gewißheit. Ich meine, numismatische Seltenheit stellen die Münzen ja nicht dar :-)

Beste Grüße - Felix
Sämtliche Zustände sind Abstraktionen.
Frank Herbert

Benutzeravatar
mhl2002
Beiträge: 74
Registriert: Mi 25.08.04 18:56
Wohnort: Mannheim
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von mhl2002 » Fr 10.09.04 14:58

Hallo Mirko, wieso bringen Dich die Preise denn ins Schwitzen? Solltest Du die Münzen veräußern wollen, wirst Du diese Preise eh nie bekommen. Leider sind Katalogwerte rein ideeller Natur :-) :wink:

Beste Grüße - Felix
Sämtliche Zustände sind Abstraktionen.
Frank Herbert

Benutzeravatar
Moehrchen
Beiträge: 494
Registriert: Mo 09.12.02 20:14
Wohnort: Sachsen
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Beitrag von Moehrchen » Fr 10.09.04 17:43

Hallo,

ich habe die Münzen wiegen lassen, es kommen bei allen 16,71g raus.
Der Vorbesitzer ist ein alter und hier bekannter Münzsammler, ich glaube auch nicht das er Fälschungen hatte.
Geschwitzt habe ich, weil da doch ziemliche Summen entstehen....

Übrigens, die Münzen stehen seit gestern Abend im eBay..........

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Medaille mit Fragen?
    von Pfennig 47,5 » » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    4 Antworten
    856 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pfennig 47,5
  • Fragen zu Pagoda Indien
    von antisto » » in Asien / Ozeanien
    5 Antworten
    1237 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
  • 5 Pfennig 1916 u. 20 mit Fragen
    4 Antworten
    1112 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pfennig 47,5
  • Fragen zu Kapostaler Drachme
    von stilgard » » in Kelten
    2 Antworten
    1594 Zugriffe
    Letzter Beitrag von stilgard
  • Minimus mit Fragen / BONIFATIUS ?
    von CAROLUS REX » » in Römer
    7 Antworten
    747 Zugriffe
    Letzter Beitrag von CAROLUS REX

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste