Eure Hilfe ist gefragt

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

jupppo
Beiträge: 28
Registriert: Mo 01.07.02 11:29
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Eure Hilfe ist gefragt

Beitrag von jupppo » Mi 29.09.04 16:29

Hallo zusammen,

ich brauche mal Eure Hilfe, ich komme bei dieser Münze nicht weiter.

dm: 17mm
gew.: 2.91g
leicht Schüsselförmig

Auf dem Avers unter dem Jupiter Kopf kann man noch SANC lesen.
Ich tippe mal auf einen Donaukelten.

Weiß jemand was Genaueres?

Besten Dank im Vorraus


j.
Dateianhänge
dk.jpg

Benutzeravatar
mumde
Beiträge: 1507
Registriert: Mo 06.05.02 23:08
Wohnort: Weil am Rhein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 18 Mal

Beitrag von mumde » Mi 29.09.04 21:23

Hallo Jupppo, Jupiter wird nie mit solch einer Knubbelnase dargestellt. Der Kopf ist der Kopf des Pan, darunter steht PANSA, denn der Münzmeister ist C. Vibius Pansa Caetronianus, 48 v. Chr. Auf der Rückseite sitzt Jupiter Axur mit Schale und Zepter, Umschrift C. VIBIVS. C. F. C. N. - IOVIS AXVR. Die Münze ist also ein Denar der römischen Republik.
Gruß mumde

jupppo
Beiträge: 28
Registriert: Mo 01.07.02 11:29
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von jupppo » Mi 29.09.04 21:46

Danke Dir!

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 13130
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 252 Mal
Danksagung erhalten: 2117 Mal

Beitrag von Peter43 » Mi 29.09.04 22:00

@mumde:

Blöde Frage: Wer ist Jupiter Axur, d.h. was bedeutet das Epthiton Axur?

Mit freundlichen Grüßen
Omnes vulnerant, ultima necat.

Benutzeravatar
mumde
Beiträge: 1507
Registriert: Mo 06.05.02 23:08
Wohnort: Weil am Rhein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 18 Mal

Beitrag von mumde » Mi 29.09.04 23:03

Hallo Peter, R. Albert schreibt dazu, Nr. 1391: "Die Panmaske weist auf den Namen (Pansa), die Gens Vibia kommt von Axur (Latium), dessen Jupiterstatue gezeigt wird."
Gruß mumde

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 13130
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 252 Mal
Danksagung erhalten: 2117 Mal

Beitrag von Peter43 » Mi 29.09.04 23:11

Dank Dir!

Grüße
Omnes vulnerant, ultima necat.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Hilfe zur Bestimmung ist gefragt!
    von Pfennig 47,5 » » in Sonstige
    3 Antworten
    777 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lackland
  • Ich brauch mal wieder eure Hilfe bei einer Bestimmung
    von Virgule » » in Altdeutschland
    2 Antworten
    125 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Virgule
  • Suche zu dieser einseitigen Silbermünze eure Hilfe
    von Gawan » » in Österreich / Schweiz
    2 Antworten
    853 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gawan
  • Lateiner gefragt
    von ischbierra » » in Off-Topic
    6 Antworten
    524 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Andechser
  • Eure Meinung zum Nero
    von kijach » » in Römer
    5 Antworten
    749 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Homer J. Simpson

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Applebot [Bot], stmst und 1 Gast