2 Euro in Blister etc.

KMS, Gedenkmünzen, Diskussionen über die div. Prägestätten

Moderator: Sebastian D.

Olli Gr.
Beiträge: 6
Registriert: Mi 24.02.21 19:27

2 Euro in Blister etc.

Beitrag von Olli Gr. » Mi 24.02.21 19:41

Hallo Sammler Kollegen,
ich habe seit Kurzem meine Leidenschaft für 2 Euro Münzen entdeckt. Nun habe ich auch schon 2 Münzen im Blister bzw. als Coincard ergattert.
Wie geht ihr damit um? Ich gebe meine gesammelten Münzen in Kapseln und bin am überlegen, ob ich die Blister Münzen etc. auch in Kapseln gebe. Ist das okay, oder schlagt ihr gerade die Hände über dem Kopf zusammen und denkt bloß nicht?
Bin da noch etwas unerfahren und hoffe auf euren Rat und Hilfe. Besten Dank schon mal im voraus.
Viele Grüße - Olli

Benutzeravatar
desammler
Beiträge: 294
Registriert: Mi 20.03.13 18:59
Wohnort: Bayr.Wald
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 171 Mal

Re: 2 Euro in Blister etc.

Beitrag von desammler » Mi 24.02.21 20:15

Hallo Olli Gr.
das wirst du schon selbst entscheiden müssen. Ich für meinen Teil sammle Münzen, mit Blister hab ich nichts am Hut...
Wünsche weiter viel Freude am schönen Hobby.
Gruß ds

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 16482
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4882 Mal
Danksagung erhalten: 1513 Mal

Re: 2 Euro in Blister etc.

Beitrag von Numis-Student » Mi 24.02.21 20:15

Hallo Olli,

ich bin zwar bei den Euros nicht so aktiv, aber wären nicht unzirkulierte Stücke vom Händler billiger ? Die Coincards sind ja meines Wissens verschweißt; wenn Du die Münzen also in Kapseln hast, musst Du ja die Cards sowieso zerstören. Der Aufpreis von Rollenware zu Coincard ist ja dadurch verloren.

Ansonsten hat man halt das Problem, wenn man "Verpackungen und nicht Münzen sammelt", dass man dann viel Platz benötigt, um die ganzen verschiedenformatigen Verpackungen mit Münzen zu lagern. Von der optischen Schönheit möchte ich da gar nicht reden ;-)

Da musst Du also für Dich persönlich abwägen und entscheiden, was Dir wichtiger ist: Originalverpackung, Werterhalt und bessere Verkaufbarkeit irgendwann ODER schöne, einheitliche Präsentation nach Deinen Wünschen.

Schöne Grüße
MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Olli Gr.
Beiträge: 6
Registriert: Mi 24.02.21 19:27

Re: 2 Euro in Blister etc.

Beitrag von Olli Gr. » Mi 24.02.21 20:57

Hallo ds, hallo Mr,
vielen Dank für eure Antwort 👍. Das hilft mir schon mal weiter. Ich sammel nicht um ein Geschäft daraus zu machen.
Und ich gebe ds sehr recht: das ist ein sehr schönes Hobby mit Suchtpotentiel 😊.
Schönen Abend euch. VG Olli Gr.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • 20 Euro - Frau Holle
    von desammler » » in Nationale Gedenk- und Sondermünzen
    3 Antworten
    1174 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ThomasM
  • 2 Euro Münzen Belgien
    von Moen2021 » » in Euro-Münzen
    4 Antworten
    1107 Zugriffe
    Letzter Beitrag von JungeKollegin
  • 20 Euro Droste-Hülshoff
    von desammler » » in Nationale Gedenk- und Sondermünzen
    4 Antworten
    280 Zugriffe
    Letzter Beitrag von desammler
  • 2-Euro-Gedenkmünzen aus dem Umlauf
    von Numis-Student » » in 2€-Gedenkmünzen
    65 Antworten
    1696 Zugriffe
    Letzter Beitrag von desammler
  • 2 Euro Münzen komplett einfarbig
    von kasperle » » in Gästeforum
    9 Antworten
    1371 Zugriffe
    Letzter Beitrag von kasperle

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste