"Beitrag melden" - auch bei falschem Treat?

Vorschläge? Beschwerden? Probleme?

Moderatoren: Locnar, Wuppi

Benutzeravatar
QVINTVS
Beiträge: 1693
Registriert: Di 20.04.04 20:56
Wohnort: AVGVSTA = Augsburg
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

"Beitrag melden" - auch bei falschem Treat?

Beitrag von QVINTVS » Mi 02.10.19 20:38

Grüßt Euch,

eine Frage an die Mods:

Wenn ein Beitrag in z. B. in Altdeutschland erstellt wurde, aber ins Mittelalter gehört, soll dann der Button "Beitrag melden" benutzt werden oder würden sich die Mods eine PN mit Link wünschen?
Viele Grüße

QVINTVS

Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen,
und wer sie aufzuheben versteht,
hat ein Vermögen.

Jean Anouilh (franz. Dramatiker, 1910 - 87)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 12635
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 554 Mal
Danksagung erhalten: 244 Mal

Re: "Beitrag melden" - auch bei falschem Treat?

Beitrag von Numis-Student » Mi 02.10.19 21:36

Hallo Quintus,

in der Regel fällt es mir bei offensichtlichen Stücken innerhalb weniger Tage auf, also üblicherweise beim nächsten Forumsbesuch. Notfalls, wenn ein Beitrag nach 3 Tagen noch immer im falschen Unterforum steht, kannst Du mir gern eine PN senden oder den Beitrag melden.

Schöne Grüße,
MR

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste