Wertermittlung aus Nachlass

Banknoten / Papiergeld

Moderator: Locnar

Axesome
Beiträge: 2
Registriert: Mi 05.09.18 10:30

Wertermittlung aus Nachlass

Beitrag von Axesome » Mi 05.09.18 10:37

Aus Nachlass eventuell etwas interessantes dabei ?

Vielen Dank und liebe Grüsse
Dateianhänge
IMG_1536129621304_77899.jpg
IMG_1536129689926_88747.jpg
IMG_1536129762328_62250.jpg
IMG_1536129767723_49042.jpg
IMG_1536129774210_95072.jpg
IMG_1536129852544_10261.jpg
IMG_1536129938825_14603.jpg
IMG_1536130005362_71699.jpg

Axesome
Beiträge: 2
Registriert: Mi 05.09.18 10:30

Re: Wertermittlung aus Nachlass

Beitrag von Axesome » Mi 05.09.18 19:17

Wenn es jemand haben möchte einfach melden ansonsten wandert es zum Wochenende mit zum Schrott

Beste Grüsse

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 12407
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 402 Mal
Danksagung erhalten: 204 Mal

Re: Wertermittlung aus Nachlass

Beitrag von Numis-Student » Mi 05.09.18 20:03

Hallo,
Bevor es in der Tonne landet, würde ich es auf jeden Fall gegen Porto-Ersatz übernehmen.

MR

Benutzeravatar
jause
Beiträge: 106
Registriert: Do 22.09.11 14:01

Re: Wertermittlung aus Nachlass

Beitrag von jause » Mi 05.09.18 21:39

Immer langsam....

Das meiste ist Massenware und "Schrott" - ein paar Gute sind dann aber doch dabei...

Der 10 Mark auf dem letzten Bild sollte 3-5 Euro bringen, die 6 Thüringer sind jedoch was ganz anderes!
Diese Scheine wurden von Herbert Bayer einem Mitglied des Bauhaus entworfen und sind sowohl bei Sammlern als auch bei Kunstinteressierten gefragt - da kann man 8 - 10 Euro ansetzen
Wenn der Rote noch Serie "H" und das Wasserzeichen "Flämmchen" hat dann ist der rund 50,- Euro wert.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 12407
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 402 Mal
Danksagung erhalten: 204 Mal

Re: Wertermittlung aus Nachlass

Beitrag von Numis-Student » Mi 05.09.18 23:48

Dann soll es gern jemand anderes kaufen, der mehr Freude daran hat...

Papiergeld läuft bei mir auch nur eher auf Sparflamme nebenher...

Nur: zum wegwerfen sind mir selbst die Massenscheine zu schade.

DUKATENsack
Beiträge: 65
Registriert: Mo 15.07.19 13:42

Re: Wertermittlung aus Nachlass

Beitrag von DUKATENsack » Di 18.02.20 18:11

ich nehme sie gerne ab

DUKATENsack
Beiträge: 65
Registriert: Mo 15.07.19 13:42

Re: Wertermittlung aus Nachlass

Beitrag von DUKATENsack » Sa 28.03.20 17:10

???????????????????????????????ß

Benutzeravatar
jause
Beiträge: 106
Registriert: Do 22.09.11 14:01

Re: Wertermittlung aus Nachlass

Beitrag von jause » Mo 06.04.20 22:17

DUKATENsack hat geschrieben:
Sa 28.03.20 17:10
???????????????????????????????ß
Servus,

schau doch mal aufs Datum wann diese Anfrage gelaufen ist.... du wirst keine Antwort mehr bekommen

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Verschiedene Münzen aus Nachlass
    von beta8 » So 12.01.20 14:21 » in Sonstige
    3 Antworten
    260 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Mo 13.01.20 22:50
  • Römische Münze aus Nachlass
    von jozinho » Di 10.12.19 11:56 » in Römer
    5 Antworten
    499 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Homer J. Simpson
    Mo 16.12.19 19:28
  • Großer Nachlass von Banknoten
    von HajoHH » Do 21.11.19 08:54 » in Banknoten / Papiergeld
    3 Antworten
    489 Zugriffe
    Letzter Beitrag von rista
    Di 18.02.20 20:30
  • Wertermittlung
    von Slim » Sa 22.06.19 18:12 » in Banknoten / Papiergeld
    0 Antworten
    1214 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Slim
    Sa 22.06.19 18:12
  • 10% Nachlass auf alle Münzen in Ebay
    von Silberfan2009 » Mi 19.06.19 18:26 » in Interessante Links
    1 Antworten
    1893 Zugriffe
    Letzter Beitrag von DUKATENsack
    Di 18.02.20 18:12

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast