Silberjeton Spanische Niederlande 1702 sucht bestimmung

Diskussionen rund um Medaillen, Medailleure, Jetons, Rechenpfennige

Moderator: Lutz12

Benutzeravatar
Apuking
Beiträge: 155
Registriert: So 15.06.14 07:39
Wohnort: Stuttgart

Silberjeton Spanische Niederlande 1702 sucht bestimmung

Beitrag von Apuking » Di 12.12.17 00:25

Hallo,

kann mir jemand bei diesem Silberjeton bei der bestimmung helfen.

Ich konnte leider im netzt kein vergleichbares stück finden.

Material: Silber
Portrait nach rechts des Spanischen Königs Philipp V
Datiert 1702
Gewicht 9.36 g
Durchmesser: 31.8 mm
Initialen des Münzmeisters: H.R.F.
IMG_5592.jpg
IMG_5598.jpg

klaupo
Beiträge: 3464
Registriert: Mi 28.05.03 23:13
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Silberjeton Spanische Niederlande 1702 sucht bestimmung

Beitrag von klaupo » Di 12.12.17 10:48

3723 et 3724 (PL. XIII). MÉDAILLES FRAPPÉES EN L'HONNEUR DE PHILIPPE V.
Av. PHILIPPVS V. D. G. HISPAN. ET. IND. REX. Buste du duc d'Anjou à droite; dessous, H. R. F. (= Jérôme Roussel) Rev. Jason enlevant la toison d'or: NOVO AVSPICE TVTA; à l'exergue: 1702.

Es folgt ein kurzer Text über den Anlaß der Ausgabe.

Revue de la numismatique belge, 3e Série - Tome V, p.15, Bruxelles 1861. No. 3723, Abb. PL. XIII.

http://www.numisbel.be/1861_8.pdf

Gruß klaupo

Benutzeravatar
Apuking
Beiträge: 155
Registriert: So 15.06.14 07:39
Wohnort: Stuttgart

Re: Silberjeton Spanische Niederlande 1702 sucht bestimmung

Beitrag von Apuking » Di 12.12.17 12:23

Super, vielen Dank toll gefunden.

Also ein französischer Jeton wie in diesem Text steht.

Auf Google, hab ich glaube ich gesehen das dieser Jeton wohl im Feurardent gelistet ist. Leider habe ich aber dieses Buch nicht.

Schöne Grüße,

Paul

klaupo
Beiträge: 3464
Registriert: Mi 28.05.03 23:13
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Silberjeton Spanische Niederlande 1702 sucht bestimmung

Beitrag von klaupo » Di 12.12.17 14:26

Apuking hat geschrieben:... Auf Google, hab ich glaube ich gesehen das dieser Jeton wohl im Feurardent gelistet ist. Leider habe ich aber dieses Buch nicht. ...
Feuardent 8441, Provinces et villes, Anjou (dort allerdings C9 ... also in Kupfer). Ferner Rouyer, Points divers, No. CXXXIV und F. Mazerolle, No. 190.

Gruß klaupo

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Silbermünze MA ? sucht Bestimmung
    von Odrab » Sa 14.09.19 19:23 » in Altdeutschland
    2 Antworten
    305 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Odrab
    Sa 14.09.19 20:39
  • Vierschlagpfennig sucht bestimmung
    von Apuking » Mo 05.08.19 09:48 » in Deutsches Mittelalter
    1 Antworten
    191 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    Di 06.08.19 20:14
  • Dreier sucht bestimmung
    von Apuking » Di 26.11.19 21:16 » in Altdeutschland
    3 Antworten
    207 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Apuking
    Sa 30.11.19 15:40
  • Hohlpfennig sucht Bestimmung
    von Firenze » So 10.06.18 17:52 » in Mittelalter
    4 Antworten
    886 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    Sa 16.06.18 14:35
  • Münzfragment sucht Bestimmung
    von PetHer » Do 12.04.18 17:37 » in Mittelalter
    1 Antworten
    389 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    Do 12.04.18 19:02

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste