unbekannte chinesische Münze

Alles vom Asiatischen Kontinent bis nach Australien
bauer12
Beiträge: 2
Registriert: Di 18.10.16 09:32

unbekannte chinesische Münze

Beitrag von bauer12 » Di 18.10.16 10:01

Hallo zusammen, wer kann mir helfen?

Ich habe eine unbekannte chinesische Münze erhalten. Sie ist ca. 27,04 Gramm schwer und hat einen Durchmesser von fast 45 mm. Sie ist gem. "Eistest" aus Silber und hat einen Riffelrand.
Auf der Vorseite ist ein Brustbild von Yuan Shihkai wie auf den 1 Dollar Münzen von 1914 zu sehen. Auch die Rückseite ist gleich wie die 1 Dollar Münze, jedoch mit dem Unterschied, dass
dort als Wert eine 5 in chinesischen Schriftzeichen zu sehen ist.

Wer kann mir dazu Angaben machen, wie: Originalmünze oder Fälschung ?, Katalog Nr. ?, Wert ?

Die Fotodateien sind für den Dateianhang leider zu groß.

Mit freundlichen Grüßen
Bauer12

Benutzeravatar
Erdnussbier
Beiträge: 1826
Registriert: So 23.09.12 16:10
Wohnort: Leverkusen
Hat sich bedankt: 332 Mal
Danksagung erhalten: 336 Mal

Re: unbekannte chinesische Münze

Beitrag von Erdnussbier » Di 18.10.16 11:40

Hallo und Willkommen im Forum!

Hier eine Anleitung zum Verkleinern der Bilder: http://www.numismatikforum.de/viewtopic ... 14&t=14169
Sollte mit MS-Paint problemlos gehen :)

Ein Bild hier auch erstmal essentiell wichtig sein, zum Einen gibt es beim chinesischen Großsilber aus dieser Zeit erfahrungsgemäß sehr viele Fälschungen und zum anderen bin ich mir gar nicht mal so sicher welchen Münztyp du jetzt meinst.

Grüße Erdnussbier

PS: Von dem Eistest habe ich bisher jetzt aber auch zum ersten mal gehört :D
Suche Münzen & Medaillen aus Braunschweig-Wolfenbüttel 1685-1704

Benutzeravatar
Purzel
Beiträge: 472
Registriert: Do 30.07.09 16:09
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: unbekannte chinesische Münze

Beitrag von Purzel » Di 18.10.16 20:15

Die Abmessungen passen nicht zum Gewicht.

Die Beschreibung erinnert an solche Machwerke:
http://en.numista.com/catalogue/pieces56528.html

Wert ? Schrott hat Materialwert.

Wie soll dieser Eistest denn funktionieren ?

Benutzeravatar
olricus
Beiträge: 374
Registriert: Sa 29.06.13 23:46
Wohnort: Nordsachsen
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 590 Mal

Re: unbekannte chinesische Münze

Beitrag von olricus » Di 18.10.16 22:55

Hallo,
wenn ich den Hinweis "Riffelrand" lese, läuten schon die Alarmglocken, es ist der Hinweis auf die massenhaft
vertriebenen China-Fälschungen, was der sogen. Eistest bringen soll, ist mir unbekannt.
Der Test mit einem Magneten bringt sicher das Ergebnis "Eisenlegierung", eine Abbildung wäre hier hilfreich,
warum ist das nicht möglich, da das Hochladen im Forum recht einfach ist ?
Gruß olricus

Benutzeravatar
Purzel
Beiträge: 472
Registriert: Do 30.07.09 16:09
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: unbekannte chinesische Münze

Beitrag von Purzel » Di 18.10.16 23:29

olricus hat geschrieben:Hallo,
wenn ich den Hinweis "Riffelrand" lese, läuten schon die Alarmglocken...
????
versteh ich nicht.
Der Rand bei den Originalen ist doch ebenfalls geriffelt.

bauer12
Beiträge: 2
Registriert: Di 18.10.16 09:32

Re: unbekannte chinesische Münze

Beitrag von bauer12 » Mi 19.10.16 08:55

Hallo zusammen,

vielen Dank für die Infos zu der unbekannten chinesischen Münze und den Hinweisen zur Verkleinerung der Fotodateien. Dies werde ich demnächst ausprobieren.

Zum sogenannten Eistest: Silber hat eine deutlich höhere Wärmeleitfähigkeit als andere unedle Metalle. Wenn auf 2 Münzen vergleichbarer Masse ein kleines Stück Eis gelegt wird, schmilz es auf einer Silbermünze deutlich schneller als z.B. auf einer Cu/Ni Münze. Dieser Effekt ist so deutlich, dass es den Anschein hat, die Silbermünze sei erwärmt.

Mit freundlichen Grüßen
bauer12

Benutzeravatar
Purzel
Beiträge: 472
Registriert: Do 30.07.09 16:09
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: unbekannte chinesische Münze

Beitrag von Purzel » Mi 19.10.16 17:43

umständlich, bei einer Münze in Durchschnittserhaltung scheint mir der Test auf Magnetismus und der Klangtest effektiver.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Chinesische Panda Gold Münze / Barren fake?
    von BiFi Roll » » in Asien / Ozeanien
    1 Antworten
    284 Zugriffe
    Letzter Beitrag von shanxi
  • Alte chinesische Münzen
    von Feuerverehrer » » in Asien / Ozeanien
    4 Antworten
    580 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Feuerverehrer
  • Chinesische Glücks Lochmünze bestimmen
    von danitrb150102 » » in Asien / Ozeanien
    1 Antworten
    384 Zugriffe
    Letzter Beitrag von pingu
  • Münzen Laie braucht Hilfe - chinesische Goldmünze
    von chinesischer panda » » in Asien / Ozeanien
    3 Antworten
    424 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Radealex
  • Unbekannte Münze
    von Zoey » » in Mittelalter
    5 Antworten
    288 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Zoey

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste