Safavide (Bestimmungshilfe arabisch/indische Münze)

Alles vom Asiatischen Kontinent bis nach Australien
mefeu#münzen
Beiträge: 63
Registriert: So 26.01.20 11:22
Hat sich bedankt: 40 Mal

Safavide (Bestimmungshilfe arabisch/indische Münze)

Beitrag von mefeu#münzen » Do 23.04.20 11:01

Hallo,
wer kann mir bei dieser Silbermünze weiter helfen. Das Gewicht ist 1,85 Gramm. Vielen Dank im Voraus.
SDC11239-Münze-9-2-k.JPG
SDC11238-Münze-9-1-k.JPG

klaupo
Beiträge: 3500
Registriert: Mi 28.05.03 23:13
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Bestimmungshilfe arabisch/indische Münze

Beitrag von klaupo » Fr 24.04.20 17:37

Es ist zweifellos ein Safavide: Iran - Safaviden - Abbas I. (995 - 1038 AH). Wenn das Gewicht (1,85 g) stimmt, ist es 1 Shahi 1024 AH, Mzst. Tabriz.

Bei ZENO ist dieses Nominal (noch) nicht vertreten. Allerdings findet man einen typen- und jahrgangsgleichen Abbasi (7,6 g).

https://www.zeno.ru/showphoto.php?photo=46939

Das Jahr (1)024 findet man auf dem unteren Bild bei 9h. Das obere Bild ist um 180 Grad zu drehen.

Gruß klaupo

P.S. Wenn du einverstanden bist, würde ich das Stück gern bei ZENO vorstellen, da es dort noch fehlt. Ich würde dich dann bitten hier den Durchmesser mitzuteilen. Natürlich würde ich dich als Besitzer der Münze eintragen.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste