Unterlegscheibe oder ein altes Zahlungsmittel

Asiaten und was sonst noch der Antike zuzuordnen ist

Moderator: Numis-Student

Yves29
Beiträge: 2
Registriert: Do 14.10.21 12:16
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Unterlegscheibe oder ein altes Zahlungsmittel

Beitrag von Yves29 » Do 14.10.21 12:35

Hallo zusammen,

kann vllt jemand helfen? Ich habe im Garten ein rundes, rostigen Stück Metall gefunden. Leider erkenne ich darauf nichts. Ist es nur eine Unterlegscheibe oder evtl. doch eine Münze? Durchmesser des Stückes ist ca. 2,5 cm Gewicht etwa 2g, dass Loch hat ca. 4-5 mm Durchmesser.

Beste Grüße

Yves
Dateianhänge
IMG_20211014_115957.jpg
IMG_20211014_115957.jpg (23.35 KiB) 665 mal betrachtet
IMG_20211014_115936.jpg
IMG_20211014_115936.jpg (22.96 KiB) 665 mal betrachtet

Altamura2
Beiträge: 5138
Registriert: So 10.06.12 20:08
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1023 Mal

Re: Unterlegscheibe oder ein altes Zahlungsmittel

Beitrag von Altamura2 » Do 14.10.21 18:49

Die Bilder sind ja nicht besonders toll (zu klein, zu viel Hintergrund, Schärfe kann man da gar nicht mehr beurteilen :? ), vielleicht bekommst Du noch bessere hin.

Ich neige aber momentan zu Unterlegscheibe :| .

Gruß

Altamura

Rollentöter
Beiträge: 836
Registriert: Di 02.06.20 09:45
Hat sich bedankt: 427 Mal
Danksagung erhalten: 238 Mal

Re: Unterlegscheibe oder ein altes Zahlungsmittel

Beitrag von Rollentöter » Do 14.10.21 20:27

Gute,

Magnetreaktion?
Gruß

Yves29
Beiträge: 2
Registriert: Do 14.10.21 12:16
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Unterlegscheibe oder ein altes Zahlungsmittel

Beitrag von Yves29 » Fr 15.10.21 18:52

Ist magnetisch und damit sicherlich wirklich eher eine Unterlegscheibe, aber vllt ja trotzdem antik😏

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Vormünzliche Zahlungsmittel / Prämonetäre Zahlungsmittel / "Primitivgeld"
    von Numis-Student » » in Münzgeschichte / Numismatik
    14 Antworten
    1435 Zugriffe
    Letzter Beitrag von tilos
  • Altes Auktionsergebnis / Provenienz
    von friedberg » » in Römer
    3 Antworten
    474 Zugriffe
    Letzter Beitrag von friedberg
  • Prämonetäre Zahlungsmittel
    von Steffl0815 » » in Römer
    13 Antworten
    714 Zugriffe
    Letzter Beitrag von LordLindsey
  • 120 Jahre altes Rätsel gelöst!
    von Peter43 » » in Römer
    9 Antworten
    1235 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lucius Aelius
  • Elektronklumpen oder prämonetäres Zahlungsmittel?
    von Andechser » » in Griechen
    9 Antworten
    450 Zugriffe
    Letzter Beitrag von bruzzel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste