Byzantiner, war: Römische Münze

Münzen des alten Byzanz

Moderator: Wurzel

Anonymousbudda
Beiträge: 4
Registriert: Do 09.06.22 15:16
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 0

Byzantiner, war: Römische Münze

Beitrag von Anonymousbudda » Sa 20.08.22 09:34

Leider war es mir nach ewigem versuchen nicht möglich die Bilder klein genug zu komprimieren, sorry!
Sie ist sehr schlecht erhalten aber ich bin mir sicher ich könnt mir bei der identifizierung helfen :D
Mega Folder

Beim Anschauen des Links kam gleich eine Tracker-Warnung von Norton. Deshalb mögen wir sowas nicht. Außerdem verschwindet das Bild nach einiger Zeit und die Texte dazu werden sinnlos. Verschoben zu Byzanz. Das ist ein freundlicher Hinweis, gerne weiter hier posten! Grüße, KarlAntonMartini

Benutzeravatar
Erdnussbier
Beiträge: 2442
Registriert: So 23.09.12 16:10
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 659 Mal
Danksagung erhalten: 759 Mal

Re: Römische Münze

Beitrag von Erdnussbier » Sa 20.08.22 10:05

Hallo!

Beim nächsten mal einfach zuschneiden, das hat schon gereicht ;)
viewtopic.php?f=14&t=14169

Sollte ein byzantinischer Halbfollis zu 20 Nummi sein.
Genauer kann ich den aber gerade nicht bestimmen. (Wenn das überhaupt noch geht)
Gibt es auch ein Gewicht und Durchmesser zu den Stück? Wenn möglich das bitte immer mit angeben :)
follis2.jpg
follis1.jpg
Grüße Erdnussbier
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Erdnussbier für den Beitrag:
Anonymousbudda (Sa 20.08.22 10:10)
Suche Münzen & Medaillen aus Braunschweig-Wolfenbüttel 1685-1704

Anonymousbudda
Beiträge: 4
Registriert: Do 09.06.22 15:16
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Römische Münze

Beitrag von Anonymousbudda » Sa 20.08.22 10:11

Der durchmesser entspricht ziemlich genau einer 1 Euro Münze und sie ist etwas leichter und dünner als eine 1 Euro Münze
Vielen dank!

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 5415
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 2914 Mal
Danksagung erhalten: 4556 Mal

Re: Byzantiner, war: Römische Münze

Beitrag von ischbierra » Sa 20.08.22 10:56

Es ist sicher Justinus II. mit Sophia, Halbfollis, 10. Reg.jahr, Thessalonich (?)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ischbierra für den Beitrag (Insgesamt 3):
Anonymousbudda (Sa 20.08.22 12:00) • Numis-Student (Sa 20.08.22 14:46) • Erdnussbier (Sa 20.08.22 16:30)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Römische Münze?
    von MarcusAurel » » in Mittelalter
    8 Antworten
    962 Zugriffe
    Letzter Beitrag von pinpoint
  • Unbekannte römische münze
    von KingD07x » » in Römer
    2 Antworten
    852 Zugriffe
    Letzter Beitrag von KingD07x
  • Bestimmungshilfe römische Münze
    von Karl1875 » » in Griechen
    3 Antworten
    288 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Karl1875
  • Unbestimmte römische Münze
    von bernima » » in Römer
    7 Antworten
    481 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
  • unbestimmte römische Münze
    von Phobos et Deimos » » in Römer
    5 Antworten
    550 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Phobos et Deimos

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste