Fehlprägung 1 Eur 2002 Portugal

Ihr habt eine frage? Wollt euch aber nicht Anmelden? Stellt sie hier! Hier dürfen Gäste schreiben.

Moderatoren: Locnar, Moderatoren

joergpfitzner@web.de

Fehlprägung 1 Eur 2002 Portugal

Beitrag von joergpfitzner@web.de » Di 01.02.22 12:30

Ich besitze ein 1-Eurostück aus 2002 aus Portugal mit einer geringen Fehlprägung: der Nickelkern ist nicht genau konzentrisch aufgeprägt: So etwas wird bei ebay oder etsy für mehrere TEUR angeboten. Ist das Fake oder ist die Münze wirklich was wert? Liebe Grüße Jörg

Benutzeravatar
pingu
Beiträge: 619
Registriert: Di 18.09.07 09:03
Wohnort: in Sachsen
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Fehlprägung 1 Eur 2002 Portugal

Beitrag von pingu » Di 01.02.22 14:02

Hallo,

weder Fake noch realistisch.
Wenn der Kern verschoben ist (sogenanntes Spiegelei) gibt es Sammler von Fehlprägungen, die bereit sind ein paar Euro mehr zu zahlen. Je nach stärke der Verschiebung des Kern auch mal mehr. Minimale Verschiebungen liegen im Bereich der Prägetoleranzen. Extrem ausgeprägte Spiegeleier können auch gut 2-Stellige Beträge erzielen, in Ausnahmen auch mal 3-stellig. Hierbei ist vor allem immer die Erhaltung des Stückes ausschlaggebend und um welche Münze es überhaupt geht! Standartprägungen sind billiger als Sonderausgaben.
Um genau etwas zu sagen ist ein Bild der Münze unabdingbar. Ohne Bild ist immer von einem Stück im Toleranzbereich der Herstellung aus zu gehen, das keinen Mehrwert hat (übrigens 99,99% aller auf enbay angebotenen Euro-Fehlprägungen welcher Art auch immer...)

Grüße
pingu
Wer sein Geld mit Konsum verschwendet, wird die wahren Freuden eines Numismatikers nie kennenlernen....

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 7549
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 188 Mal
Danksagung erhalten: 455 Mal

Re: Fehlprägung 1 Eur 2002 Portugal

Beitrag von KarlAntonMartini » Di 01.02.22 14:41

Für ein Bild müßtest Du Dich anmelden. Es wäre klug, als Nick nicht die Mailadresse zu verwenden. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 16313
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4701 Mal
Danksagung erhalten: 1469 Mal

Re: Fehlprägung 1 Eur 2002 Portugal

Beitrag von Numis-Student » Mi 02.02.22 07:41

Hallo Jörg,

hier haben wir auf drei Seiten schon über die Toleranzgrenzen bei den Bimetallprägungen geschrieben:

--> viewtopic.php?f=10&t=62726

Schöne Grüße
MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Fehlprägung 1€ DE 2002 F - (2)00(2) (F)
    von 4,99€ » » in Euro-Münzen
    3 Antworten
    1485 Zugriffe
    Letzter Beitrag von 4,99€
  • Saurier auf 1 Cent Portugal
    von antisto » » in Fehlprägungen / Varianten / Fälschungen
    3 Antworten
    154 Zugriffe
    Letzter Beitrag von shanxi
  • Münzenrollen Portugal UNO 2020, und Magellan 2019 abzugeben
    von chemik » » in Tauschbörse
    0 Antworten
    19 Zugriffe
    Letzter Beitrag von chemik
  • 2 Euro Italien 2002 *Stempeldrehung*
    von Jordan156er » » in Euro-Münzen
    4 Antworten
    784 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Jordan156er
  • 2 Euro münze 2002 2 fehlprägungen spiegelei
    von Malwina » » in Fehlprägungen / Varianten / Fälschungen
    8 Antworten
    666 Zugriffe
    Letzter Beitrag von euronix

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste