Ein griechischer Elefant

Griechische Münzen des Altertums

Moderator: Numis-Student

antisto
Beiträge: 2588
Registriert: So 30.03.08 13:56
Wohnort: Ruhrgebiet SO
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 317 Mal

Ein griechischer Elefant

Beitrag von antisto » Di 23.02.16 22:02

... ist das auf der Rückseite dieser kleinen Münze (2,1 g / 11 mm) wohl nicht, dafür stimmen die Proportionen mit dem Männchen links daneben nicht. Was wie Stoßzähne aussieht, ist wohl eher das Hinterteil eines Ochsen o.ä. Darunter sind Legendenreste erkennbar.
Die Vorderseite im Perlenkreis ziert eine Dame; wie so oft Athena?
Ich bin neugierig und gespannt, was kommt. Schon mal vielen Dank.
AS
Dateianhänge
020.JPG
021.JPG
antisto

shanxi
Beiträge: 4763
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 1619 Mal
Danksagung erhalten: 2844 Mal

Re: Ein griechischer Elefant

Beitrag von shanxi » Mi 24.02.16 09:35


antisto
Beiträge: 2588
Registriert: So 30.03.08 13:56
Wohnort: Ruhrgebiet SO
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 317 Mal

Re: Ein griechischer Elefant

Beitrag von antisto » Mi 24.02.16 10:00

Tatsächlich.
Und das Proportionenproblem löst sich, wenn man weiß, dass das "Männlein" da links ein Anker ist...
Danke!
antisto

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Caesar Elefant - echt?
    von Germanicus1970 » » in Römer
    16 Antworten
    1313 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Xanthos
  • WRL - Caesar Denar Elefant
    von Germanicus1970 » » in Repliken/Nachprägungen
    8 Antworten
    1415 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
  • Big Five Elefant 2022 zum Tausch gegen andere Pl Münze
    von Herb23 » » in Tauschbörse
    0 Antworten
    20 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Herb23
  • Schreiben (alt-)griechischer Buchstaben
    von Anastasius_I » » in Byzanz
    4 Antworten
    663 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Anastasius_I

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste