2 Alexander - Fälschungen?

Griechische Münzen des Altertums

Moderator: Numis-Student

Mondkatze
Beiträge: 19
Registriert: Mi 24.11.04 14:51
Wohnort: Freiberg

2 Alexander - Fälschungen?

Beitrag von Mondkatze » Fr 21.01.05 11:08

Hallöchen :wink: ,

hier nochmal ein Beispiel der eBay- "Alexanders"... Sie werden als echt angeboten, bei der 2.Münze hätte ich auch an "echt" gedacht, die 1. Münze scheint aber eine Fälschung zu sein... :twisted:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... eName=WDVW

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... RK:MEWA:IT

Wieder ein Rätsel oder ganz einfach eine klare Fälschung :evil: ? Was sagt ihr, Profis?
Liebe Grüße,
Mondkatze

klaupo
Beiträge: 3474
Registriert: Mi 28.05.03 23:13
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Beitrag von klaupo » Fr 21.01.05 23:48

Hallo Mondkatze,

du stellst vielleicht Fragen! :D

Statt vieler Worte hier einfach mal die Art.-Nr. der Münzen von zwei zufriedenen Käufern!

super, komplett begeistert! Ware spitze, Kontakt prima, so macht ebay Spaß!
Münzen-Beschreibung zwar unkorrekt, dennoch SUPER Münze und super günstige Ware


... und 100 % Garantie geholpert und keine Rücknahme in geschliffenem Juristendeutsch ... also wirklich, dafür braucht's keinen Profi! Viel Spaß beim Bieten! 8)

Gruß klaupo
Dateianhänge
3950213693.jpg
3952117656.jpg

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 4035
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Beitrag von Zwerg » Fr 21.01.05 23:59

Und außerdem bietet er auf seine eigenen Münzen!

Dümmer gehts nimmer!

http://feedback.ebay.de/ws/eBayISAPI.dl ... antikeshop

Grüße
Zwerg

Mondkatze
Beiträge: 19
Registriert: Mi 24.11.04 14:51
Wohnort: Freiberg

Beitrag von Mondkatze » Mo 24.01.05 16:57

tja, das habe ich auch vermutet... bloß sah eine Münze für mich ziemlich echt aus, aber die anderen Tatsachen sprechen da entgegen! Es ist überhaupt erstaunlich, wie lange man da Münzen erfolgreich verkaufen kann! Schließlich kriegt er auch etwas Geld dafür, wenn es auch billigere Kopien oder was weiß ich sind... ich sehe schon, es gibt leider nicht viel "Griechen" bei eBay, die wirklich echt und dabei auch gut erhalten sind, er sei denn, sie kosten genau so viel wie beim Münzhändler, bei dem ich aber die Münze erst wirklich gut ansehen und alle möglichen Fragen stellen kann... Schade eigentlich... Bloß bei so vielen Betrügereien in der eBay-"Münzbranche" wird einem schon recht traurig ums Herz :cry:
Liebe Grüße,
Mondkatze

klaupo
Beiträge: 3474
Registriert: Mi 28.05.03 23:13
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Beitrag von klaupo » Di 25.01.05 00:42

Hallo Mondkatze,

nun sei mal nicht so traurig! Das Geld, das du auf diese Weise gespart hast, kannst du doch beiseite legen für einen Besuch auf einer Börse oder bei einem Händler deiner Wahl. Einen echten Alexander zum Schnäppchenpreis wirst du im Internet nur noch finden, wenn er völlig falsch beschrieben und in der falschen Kategorie angeboten wird - und auch dann nur vielleicht. Jeder Sammler kennt diese Münze, und jeder windige Verkäufer weiß das! Ein bißchen Aufpassen hilft, ein bißchen Geduld hilft auch ... und ein paar Fragen hier schaden auch nicht! Also weiter viel Erfolg bei der Suche nach dieser schönen Münze!

... und wenn dir der Ton hier vielleicht etwas flapsig vorkommt - im Alltag sind wir durchaus höfliche und umgängliche Menschen ... meistens jedenfalls! :wink:

Gruß klaupo

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Fälschungen oder Zufall
    von kc » Mo 02.09.19 14:03 » in Römer
    6 Antworten
    766 Zugriffe
    Letzter Beitrag von antoninus1
    Do 19.09.19 22:58
  • Fälschungen / Umlauffälschungen von Euromünzen
    von MaHau » So 27.10.19 20:31 » in Euro-Münzen
    5 Antworten
    437 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Mi 27.11.19 21:59
  • neuer Anbieter von Fälschungen???
    von QVINTVS » Di 23.04.19 18:49 » in Mittelalter
    2 Antworten
    505 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Tube
    Mi 24.04.19 00:10
  • Neue Anbieter von Fälschungen auf Ebay?
    von QVINTVS » Do 10.10.19 18:02 » in Mittelalter
    10 Antworten
    874 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    So 05.01.20 20:15
  • Wieder Fälschungen - ich krieg nen Fööööhn
    von QVINTVS » Mi 24.04.19 19:16 » in Mittelalter
    1 Antworten
    432 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    Mi 24.04.19 19:17

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: antisto und 1 Gast