Hilfe bei der Bestimmung einer Sammlung

Deutschland vor 1871
Friedrichhans
Beiträge: 4
Registriert: Di 11.07.17 18:54

Hilfe bei der Bestimmung einer Sammlung

Beitrag von Friedrichhans » Di 11.07.17 19:16

Moin,

habe diese Sammlung bekommen und habe sehr wenig Ahnung (noch) auf dem Gebiet der Numismatik.
Was habe ich da? Wie sind die Zustände und Seltenheiten?
Wie sind die Werte grob und wenn es sich lohnt an welches Auktionshaus könnte man sich wenden?

Ich danke euch recht herzlich für die Hilfe!

Beste Grüße

Fritz
Dateianhänge
IMG_0041.JPG
IMG_0040.JPG
IMG_0039.JPG
IMG_0038.JPG
IMG_0037.JPG
IMG_0036.JPG
IMG_0035.JPG
IMG_0034.JPG

Benutzeravatar
bernima
Beiträge: 1366
Registriert: So 13.10.02 17:24
Wohnort: bayern
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal

Re: Hilfe bei der Bestimmung einer Sammlung

Beitrag von bernima » Di 11.07.17 20:34

Hallo Fritz

Sofern alles echt ist sehe ich ein paar hundert Euro.
Um eine bessere Aussage machen zu können müsste jede Münze mit Vorder und Rückseite und dem genauen Gewicht eingestellt werden.

MfG. bernima

Friedrichhans
Beiträge: 4
Registriert: Di 11.07.17 18:54

Re: Hilfe bei der Bestimmung einer Sammlung

Beitrag von Friedrichhans » Di 11.07.17 20:39

Merci, für die Antwort. Das mit der 150 KB Beschränkung von Bildern machts einem etwas schwer. Ich liefere die Werte & Bilder aber gerne nach :)

Friedrichhans
Beiträge: 4
Registriert: Di 11.07.17 18:54

Re: Hilfe bei der Bestimmung einer Sammlung

Beitrag von Friedrichhans » Di 11.07.17 20:41

Mal so nebenbei: oder ist EBay ein guter Platz um Münzen zu verkaufen? Oder fehlt das Fachpublikum?

Benutzeravatar
bernima
Beiträge: 1366
Registriert: So 13.10.02 17:24
Wohnort: bayern
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal

Re: Hilfe bei der Bestimmung einer Sammlung

Beitrag von bernima » Di 11.07.17 21:35

Viel Arbeit, mindestens 10 % Gebüren, usw......., aber wenns Spass macht, ja kann man machen.
Hast ne PN.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 13865
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1972 Mal
Danksagung erhalten: 556 Mal

Re: Hilfe bei der Bestimmung einer Sammlung

Beitrag von Numis-Student » Di 11.07.17 22:23

Hallo Fritz,
wenn du aber loslegst und die Münzen nochmal einzeln einstellst: Bitte für jede Münze einen eigenen Beitrag beginnen, so können die Moderatoren besser reagieren und die Münzen in die richtigen Unterforen verschieben.

Schöne Grüße,
MR

Friedrichhans
Beiträge: 4
Registriert: Di 11.07.17 18:54

Re: Hilfe bei der Bestimmung einer Sammlung

Beitrag von Friedrichhans » Mi 12.07.17 06:35

Okay :)

Beste Grüße

Fritz

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Hilfe für Bestimmung
    von Trunkz » Fr 11.10.19 07:20 » in Römer
    12 Antworten
    482 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Trunkz
    Fr 11.10.19 19:09
  • Hilfe bei der Bestimmung
    von opi63 » Mo 16.09.19 13:42 » in Römer
    1 Antworten
    263 Zugriffe
    Letzter Beitrag von shanxi
    Mo 16.09.19 13:47
  • Hilfe bei der Bestimmung
    von Tschofski » Sa 17.08.19 08:38 » in Römer
    2 Antworten
    508 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Tschofski
    Sa 17.08.19 15:37
  • Hilfe bei Bestimmung
    von Zeno » Do 05.09.19 07:11 » in Römer
    5 Antworten
    760 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Zeno
    Do 05.09.19 14:44
  • Hilfe mit Bestimmung
    von pbgoteborg » Fr 13.09.19 00:27 » in Deutsches Mittelalter
    3 Antworten
    462 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    Do 03.10.19 10:40

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste