C E 1747 bräuchte bitte Hilfe

Deutschland vor 1871
_Neuling_
Beiträge: 8
Registriert: Di 02.06.20 07:17

C E 1747 bräuchte bitte Hilfe

Beitrag von _Neuling_ » Di 02.06.20 08:17

Kann mir hierbei jemand helfen? 😊 Habe im Internet leider nichts gefunden und auch bei Facebook wusste niemand weiter, mir wurde dann gesagt ich solle sie hier einstellen 👍😊

Das Gewicht kann ich leider nicht sagen, da sie zu leicht für die Küchenwaage ist - bleibt bei 0 😁

Liebe Grüße 👍
Dateianhänge
IMG_20200602_080933.jpg
IMG_20200602_080304.jpg

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 3833
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 175 Mal

Re: C E 1747 bräuchte bitte Hilfe

Beitrag von ischbierra » Di 02.06.20 09:03

Es ist ein Jagdpfennig der Kreuzherrenkommende Eger. BIlder habe ich leider nicht gefunden, aber im Flämig, Monogramme, ist er unter Nr.1223 zu finden.
Gruß ischbierra

_Neuling_
Beiträge: 8
Registriert: Di 02.06.20 07:17

Re: C E 1747 bräuchte bitte Hilfe

Beitrag von _Neuling_ » Di 02.06.20 10:07

Vielen Dank für die schnelle Antwort ! :-)
was versteht man denn unter Jagdpfennig? Hättest du eventuell auch noch mehr Informationen zu dem Begriff "Kreuzherrenkommende" ?
Es taucht im Netz leider nur sehr wenig darüber auf.
Gemeint ist wohl Eger bzw. Cheb in Tschechien, wenn ich das richtig verstehe. Das wäre ja hochinteressant, da ich diese Münze knapp 350 Km entfernt im tiefsten Bayern gefunden habe. Da fragt man sich doch, wie die hierher gekommen ist :-D
Ich glaube ich habe das Buch gefunden! :-) Vielen lieben Dank!

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 3833
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 175 Mal

Re: C E 1747 bräuchte bitte Hilfe

Beitrag von ischbierra » Di 02.06.20 11:35

Eine Kommende ist die Niederlassung eines Ritterordens, auch Komthurei. Ja, Eger ist das heutige Cheb. Ein Jagdpfennig ist sicher kein Geld und damit keine Münze, sondern eher eine Merke, ein Token. Er wurde sicher im Zusammenhang mit der Jagd verwendet; wozu genau, weiß ich auch nicht.

_Neuling_
Beiträge: 8
Registriert: Di 02.06.20 07:17

Re: C E 1747 bräuchte bitte Hilfe

Beitrag von _Neuling_ » Di 02.06.20 12:00

Super ! Vielen Dank für die schnelle Bestimmung und die interessanten Informationen! :-) :-)
Das Buch habe ich mir auch gleich bestellt :-)
Liebe Grüße

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 6882
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: C E 1747 bräuchte bitte Hilfe

Beitrag von KarlAntonMartini » Di 02.06.20 13:11

Bei Neumann gibt es zwei ähnliche Stücke, Nr. 468. Dort falsch CB beschrieben? Oder war das für ein anderes Spital der Kreuzherren vom Roten Stern. (Brüx, Breslau, Bunzlau, Budweis?) Die Brüder waren karitativ tätig und unterhielten Spitäler, da scheint mir ein "Jagdpfennig" nicht so recht zu passen. Der Orden existiert heute nur in Prag, wo er 1990 mit neun alten Mönchen wiederbelebt wurde, aktuell sind es etwa 20. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

_Neuling_
Beiträge: 8
Registriert: Di 02.06.20 07:17

Re: C E 1747 bräuchte bitte Hilfe

Beitrag von _Neuling_ » Di 02.06.20 17:35

Hättest du da evtl. einen Link ?
Das klingt auch sehr spannend ! :-)
Danke für deine Antwort und die Info´s :-)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Brauchte Hilfe
    von Pipin » Do 11.04.19 15:10 » in Römer
    2 Antworten
    318 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pipin
    Do 11.04.19 16:22
  • 2 mal Hilfe
    von marcelak » Mi 09.10.19 20:56 » in Altdeutschland
    2 Antworten
    376 Zugriffe
    Letzter Beitrag von marcelak
    Mi 09.10.19 23:06
  • Hilfe!
    von Tom.1987 » Di 25.08.20 05:10 » in Token, Marken & Notgeld
    2 Antworten
    234 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    So 06.09.20 12:39
  • Brauuche Hilfe
    von Trunkz » Do 26.12.19 22:36 » in Römer
    14 Antworten
    657 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mynter
    Mo 30.12.19 12:35
  • Bitte um Hilfe
    von Nacanina » So 22.11.20 16:50 » in Griechen
    11 Antworten
    309 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Altamura2
    Mo 23.11.20 08:46

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste