Bestimmungshilfe 1/48 Taler 1734 - Preußen Schrötter 412 Variante a oder b

Deutschland vor 1871
Benutzeravatar
mimach
Beiträge: 119
Registriert: Fr 12.06.20 09:04
Wohnort: Erlangen
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Bestimmungshilfe 1/48 Taler 1734 - Preußen Schrötter 412 Variante a oder b

Beitrag von mimach » So 14.06.20 21:09

Hallo,

Es wäre super wenn mir jemand helfen könnte, da mir leider eine entsprechende Referenz fehlt. Bei der Münze handelt es sich um Schrötter 412.
Es werden aber eine Variante A) und B) aufgeführt.
Ich habe leider kein Bildmaterial gefunden auf dem man dem Unterschied sehen kann.

Vielen Dank im Voraus!
Christian
A07E4838-6EAB-42D7-833A-7B826B5F9571.jpeg
3A5A320B-57A9-4C39-8C62-4F246D876784.jpeg
9C51BB1F-AD29-485E-97FD-88BEEA7A3245.jpeg
——••——
Man verliert die meiste Zeit damit, daß man Zeit gewinnen will.

John Steinbeck (1902-68)
——••——

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 4501
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 156 Mal

Re: Bestimmungshilfe 1/48 Taler 1734 - Preußen Schrötter 412 Variante a oder b

Beitrag von Zwerg » So 14.06.20 21:25

mimach hat geschrieben:
So 14.06.20 21:09
Ich habe leider kein Bildmaterial gefunden auf dem man dem Unterschied sehen kann.
Ich nach ein wenig Recherche auch nicht. Es fragt sich sicherlich, ob dies die einzigen Stempelvarianten sind.
Wenn Du so 20 Münzen dieses Jahrgangs im Vergleich vor Die liegen hast, wirst Du möglicherweise noch andere Unterschiede feststellen.
Ich würde dies einfach "vergessen". von Schrötter hat für seine Zeit eine fantastische Arbeit geleistet, aber heute würde man die Katalogisierung anders vornehmen - sicherlich bei solchen "Kleinmünzen".

Grüße
Zwerg
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
mimach
Beiträge: 119
Registriert: Fr 12.06.20 09:04
Wohnort: Erlangen
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Bestimmungshilfe 1/48 Taler 1734 - Preußen Schrötter 412 Variante a oder b

Beitrag von mimach » So 14.06.20 21:31

Hi Zwerg,
Danke für deine Einschätzung. Da wundert sich man eben, warum diese Anmerkung gemacht wurde. Von dem Einpfennigstück von 1736 konnte ich die drei Varianten finden (Schrötter 421 a, b und c).

Grüße,
Christian
——••——
Man verliert die meiste Zeit damit, daß man Zeit gewinnen will.

John Steinbeck (1902-68)
——••——

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 4501
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 156 Mal

Re: Bestimmungshilfe 1/48 Taler 1734 - Preußen Schrötter 412 Variante a oder b

Beitrag von Zwerg » So 14.06.20 21:40

mimach hat geschrieben:
So 14.06.20 21:31
Von dem Einpfennigstück von 1736 konnte ich die drei Varianten finden (Schrötter 421 a, b und c).
Das waren die Varianten von "von Schrötter" - aber gibt es noch andere?

Grüße
Zwerg
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
mimach
Beiträge: 119
Registriert: Fr 12.06.20 09:04
Wohnort: Erlangen
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Bestimmungshilfe 1/48 Taler 1734 - Preußen Schrötter 412 Variante a oder b

Beitrag von mimach » So 14.06.20 22:27

Hi Zwerg,
ich habe mit auf Empfehlung von jot-ka Literatur von Lothar Tewes besorgt. Mal sehen, ob ich da Etwas finden kann.
Werde es dann posten.
——••——
Man verliert die meiste Zeit damit, daß man Zeit gewinnen will.

John Steinbeck (1902-68)
——••——

Benutzeravatar
mimach
Beiträge: 119
Registriert: Fr 12.06.20 09:04
Wohnort: Erlangen
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Bestimmungshilfe 1/48 Taler 1734 - Preußen Schrötter 412 Variante a oder b

Beitrag von mimach » Do 25.06.20 16:38

Zwerg hat geschrieben:
So 14.06.20 21:25
mimach hat geschrieben:
So 14.06.20 21:09
Ich habe leider kein Bildmaterial gefunden auf dem man dem Unterschied sehen kann.
Ich nach ein wenig Recherche auch nicht. Es fragt sich sicherlich, ob dies die einzigen Stempelvarianten sind.
Wenn Du so 20 Münzen dieses Jahrgangs im Vergleich vor Die liegen hast, wirst Du möglicherweise noch andere Unterschiede feststellen.
Ich würde dies einfach "vergessen". von Schrötter hat für seine Zeit eine fantastische Arbeit geleistet, aber heute würde man die Katalogisierung anders vornehmen - sicherlich bei solchen "Kleinmünzen".

Grüße
Zwerg
Hallo Zwerg,

ich habe eine Münze vom Typ Schrötter 412 besorgen können.
Im Vergleich erkennt man, dass die Jahreszahl bei der einen "näher an der oberen Zeile" und bei der anderen Münze "weiter ab von der oberen Zeile" ist. Dieser Unterschied ist nicht so riesig, wie ich es erwartet habe, ich habe beide trotzdem als A und B mal in den Anhang gestellt.
Vielleicht kann jemand noch eine Version von Schrötter 412 beisteuern?

Auch bei den anderen Scheidemünzen aus dieser Prägeperiode (1731-1735 1/48 Taler, 3 Gute Pfennig und 1 Guter Pfennig) sind die Unterschiede, wie du schon sagtest, sehr gering.

1/48 Taler / Sechspfennigstück / von 1734 / Prägeort Berlin

Schrötter 412a - weiter ab von der oberen Zeile
Durchmesser 18,71mm / Gewicht 1,16g

Schrötter 412b - näher an der oberen Zeile
Durchmesser 18,06mm / Gewicht 1,25g

148-Version2.jpg
148-Version1.jpg
——••——
Man verliert die meiste Zeit damit, daß man Zeit gewinnen will.

John Steinbeck (1902-68)
——••——

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Tausch: 1/48 Taler, Brandenburg-Preußen, 1732, Schrötter 405
    von mimach » Do 18.06.20 21:05 » in Tauschbörse
    1 Antworten
    60 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mimach
    Mi 08.07.20 22:34
  • Sachsen-Gotha-Altenburg - 1/6 Taler Abart ? - Variante
    von Martinus82 » Mi 19.12.18 17:44 » in Altdeutschland
    5 Antworten
    394 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Martinus82
    Mi 19.12.18 20:44
  • Wert 8 Realos Mexico 1734 Silber
    von fuzzi1103 » Mi 14.10.20 15:47 » in Nord- und Südamerika
    8 Antworten
    194 Zugriffe
    Letzter Beitrag von fuzzi1103
    Mi 14.10.20 21:01
  • Kgr. Preußen - Scheidemünzen
    von mimach » Sa 20.06.20 23:45 » in Altdeutschland
    30 Antworten
    1981 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mimach
    Do 23.07.20 21:43
  • Schaukasten: Brandenburg-Preußen
    von mimach » So 20.09.20 21:40 » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    34 Antworten
    1285 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mimach
    Fr 27.11.20 23:37

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste