Zuordnung benötige Hilfe

Deutschland vor 1871
Gawan
Beiträge: 48
Registriert: Sa 18.07.20 16:53
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Zuordnung benötige Hilfe

Beitrag von Gawan » Mi 25.08.21 18:54

Hallo, wer kann mir was zu dieser Münze sagen, sie hat 1,8 cm Durchmesser.
Würde mich sehr über eure Hilfe freuen, sag schon mal vielen Dank.
IMG_20210825_184252.jpg
IMG_20210825_184252.jpg
Dateianhänge
IMG_20210825_184312.jpg

Benutzeravatar
Atalaya
Beiträge: 455
Registriert: Mo 20.01.20 10:47
Wohnort: nördl. Harzvorland
Hat sich bedankt: 388 Mal
Danksagung erhalten: 226 Mal

Re: Zuordnung benötige Hilfe

Beitrag von Atalaya » Mi 25.08.21 19:00

Die Münze ist von König Lustig aus Kassel :D Zur genaueren Bestimmung bräuchte es etwas bessere Fotos.

Viele Grüße,
Atalaya

Edit: wird wohl 1 centime sein. Unten auf 6 Uhr steht das Jahr.
"...und noch heute ist es in Neapel höchst ergötzlich, die Münzen mit dem Kopfe Murats friedlich neben denen mit dem Kopfe Ferdinands im Gebrauch zu sehen."
Ferdinand Gregorovius, 1853

Gawan
Beiträge: 48
Registriert: Sa 18.07.20 16:53
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Zuordnung benötige Hilfe

Beitrag von Gawan » Mi 25.08.21 19:13

Wow, vielen Dank, das trifft genau zu, 1807 bis 1813.

Chirurg
Beiträge: 112
Registriert: Mo 17.03.08 14:34
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Zuordnung benötige Hilfe

Beitrag von Chirurg » Mi 25.08.21 19:55

Hallo Zusammen,

jetzt bin ich ob der Antworten verwirrt.
Handelt es sich nicht um 1 Centime aus dem Königreich Westfalen von 1809 / 1812 ?

Grüße, Chirurg

Benutzeravatar
Atalaya
Beiträge: 455
Registriert: Mo 20.01.20 10:47
Wohnort: nördl. Harzvorland
Hat sich bedankt: 388 Mal
Danksagung erhalten: 226 Mal

Re: Zuordnung benötige Hilfe

Beitrag von Atalaya » Mi 25.08.21 20:00

Ja, Königreich Westphalen, 1807-1813. Die Centime-Stücke wurden scheinbar von 1809-1812 geprägt.
"...und noch heute ist es in Neapel höchst ergötzlich, die Münzen mit dem Kopfe Murats friedlich neben denen mit dem Kopfe Ferdinands im Gebrauch zu sehen."
Ferdinand Gregorovius, 1853

Benutzeravatar
Wurzel
Moderator
Beiträge: 3720
Registriert: Mo 21.06.04 17:16
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Zuordnung benötige Hilfe

Beitrag von Wurzel » Sa 28.08.21 07:00

Chirurg hat geschrieben:
Mi 25.08.21 19:55
Hallo Zusammen,

jetzt bin ich ob der Antworten verwirrt.
Handelt es sich nicht um 1 Centime aus dem Königreich Westfalen von 1809 / 1812 ?

Grüße, Chirurg
Gerome Napoleon war ein sehr lebensfroher Monarch und gab wohl diverse Feste und Bälle...
deswegen gab ihm der Volksmund den Beinamen "König Lustig"

LG

Michael
http://www.pflege-am-boden.de/

Chirurg
Beiträge: 112
Registriert: Mo 17.03.08 14:34
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Zuordnung benötige Hilfe

Beitrag von Chirurg » Sa 28.08.21 21:17

Aaah, alles klar, das wusste ich noch nicht..

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Hilfe Zuordnung der Goldmünze
    von Gawan » Mo 06.09.21 20:15 » in Sonstige
    2 Antworten
    126 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gawan
    Mo 06.09.21 21:07
  • Hilfe bei der Zuordnung gesucht
    von Lumpi.Sack » So 17.05.20 18:48 » in Deutsches Mittelalter
    8 Antworten
    533 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lumpi.Sack
    Mo 18.05.20 12:58
  • Hilfe bei Zuordnung von vier Stücken
    von Basti aus Berlin » So 04.04.21 14:32 » in Token, Marken & Notgeld
    7 Antworten
    271 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    So 04.04.21 20:27
  • Suche Hilfe bei Zuordnung Rechenpfennig
    von Gawan » Sa 18.09.21 15:55 » in Rechenpfennige und Jetons
    2 Antworten
    75 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gawan
    Sa 18.09.21 17:29
  • Hilfe ,bitte um evtl. Zuordnung
    von Gawan » Do 24.06.21 17:44 » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    2 Antworten
    112 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gawan
    Do 24.06.21 23:06

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste