Numispedia - Wikipedia?

Das Forum zu Deutschlands erstem Numismatik-Wiki. Jeder darf mitmachen. Es sind keine Kenntnisse in Webseitenerstellung nötig!

Moderator: Moderatoren

Dietemann
Beiträge: 1107
Registriert: Fr 19.05.06 04:43
Wohnort: Backnang

Numispedia - Wikipedia?

Beitrag von Dietemann » Mo 22.01.07 15:18

Gibt es irgendwo eine Zusammenstellung welche Artikel in Numispedia gewünscht sind und welche nicht?

Mir ist der Unterschied zwischen Numispedia und Wikipedia bisher nicht ganz klar. Es gibt viele Artikel in Wikipedia, die ich auch in Numispedia suchen würde und umgekehrt. Wäre es nicht sinnvoll, in Wikipedia mitzuarbeiten und dort das Wissen zu ergänzen? Oder besteht dann die Gefahr, dass in Wikipedia zuviel Spezialwissen abgelegt ist?

Benutzeravatar
Locnar
Administrator
Beiträge: 4468
Registriert: Do 25.04.02 17:10
Wohnort: Halle/Westfalen

Beitrag von Locnar » Mo 22.01.07 16:57

Hallo,

Numispedia von uns gegründet worden um sich nur mit Numismatik zu beschäftigen.

Wiki ist allgemein.
Gruß
Locnar

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22

Beitrag von mfr » Di 10.04.07 13:09

Hallo Dietemann,
Wikipedia versteht sich als ALLGEMEINE Enzyklopädie.
Viele Artikel mit numismatischem Inhalt wurden dort schon gelöscht, weil sie zu "speziell" waren. Offenbar möchte man dort eher den Mainstream bedienen. Artikel über einzelne Münzmeister sind den Machern zu speziell da nur für wenige Personen interessant.

Hier setzt Numispedia an.

Eine Liste der fehlenden Artikel findest du hier: http://www.numispedia.de/index.php?titl ... 0&offset=0

Dietemann
Beiträge: 1107
Registriert: Fr 19.05.06 04:43
Wohnort: Backnang

Beitrag von Dietemann » Do 12.04.07 13:45

Danke, die Erklärung ist nachvollziehbar.

platypus
Beiträge: 1339
Registriert: Fr 30.04.04 11:20
Wohnort: zwischen Köln und Bonn

Beitrag von platypus » Fr 31.08.07 15:15

http://www.numispedia.de/Benutzer:Wuppi

Hat Jemand nähere Infos über diesen Eintrag/Beitrag?
Numismatiker ist Einer, der aus Spaß Geld sammelt!

Benutzeravatar
Locnar
Administrator
Beiträge: 4468
Registriert: Do 25.04.02 17:10
Wohnort: Halle/Westfalen

Beitrag von Locnar » Fr 31.08.07 15:19

@platypus

???????ß Erklär mal was du möchtest
Gruß
Locnar

platypus
Beiträge: 1339
Registriert: Fr 30.04.04 11:20
Wohnort: zwischen Köln und Bonn

Beitrag von platypus » Fr 31.08.07 15:34

Locnar hat geschrieben:@platypus

???????ß Erklär mal was du möchtest

Nun ich finde es ziemlich eigentlich, wenn Jemand praktisch die Seite eines anderen, hier Wuppi, ändert und dann noch quasi "Anonym" ein Zusammengehen Wikipedia-Numispedia fordert.
Vielleicht kennt ja jemand den Schreiberling und dessen Hintergrund!

Schönes Wochenende
platypus
Numismatiker ist Einer, der aus Spaß Geld sammelt!

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 6525
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden

Beitrag von KarlAntonMartini » Fr 31.08.07 17:23

Ich tippe auf einen numismatischen Fachmann, der es eigentlich gutmeint, aber mit den Gepflogenheiten im net nicht vertraut ist und wahrscheinlich wiki- und auch numispedia nur sehr von außen kennt. Sonst hätte er seinen Beitrag auch nicht so ungewöhnlich postiert. Ein richtiger Stänkerer hätte sich doch anders bemerknar gemacht. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

Benutzeravatar
Locnar
Administrator
Beiträge: 4468
Registriert: Do 25.04.02 17:10
Wohnort: Halle/Westfalen

Beitrag von Locnar » Fr 31.08.07 17:54

Seite in Ursprung zurück gesetzt
Gruß
Locnar

Benutzeravatar
doge
Beiträge: 15
Registriert: Do 23.08.07 22:16
Wohnort: Vicenza, Italien

Beitrag von doge » Sa 01.09.07 17:20

Ich bin seit ein Paar Jahre mitglieder vom italienischem Forum www.lamoneta.it.
Der Forum hat auch ein Wiki, www.lamonetapedia : it Ich glaube, der Projekt ist gleich, d.h. gute und insoweit wie moeglich komplette und glaubwuerdige Infos ueber Numismatik zu geben. Der Wiki ist natuerlich in italienisch, und hat sich hauptsaechlich um italienischen, roemischen u. griechischen Muenzen spezialisiert. Artikeln Austausch und Uebersetzung waere nicht schelcht: wie ist eure Meinung darueber?
Ein Gruß aus den Venezien
Doge (aka Rob bei www.lamoneta.it)

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 3884
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal

Beitrag von Zwerg » Sa 01.09.07 22:22

Etwas Grundsätzliches (ein Versuch)
Ich habe mich in Italien angemeldet (Zwerg ist auf talienisch 'nano' - dazugelernt!). Die Foren ähneln sich in der Mischung der Qualität der Beiträge - wie sollte es auch anders sein.
Zur http://www.lamonetapedia.it
Ganz fantastisch finde ich diese Links
http://identificatori.lamoneta.it/ Wenn man dies noch besser strukturieren könnte!

http://gallery.lamoneta.it/
Kenne ich im nichtkommerzionellen Rahmen in Deutschland so nicht!

Das Lexikon ist eher enttäuschend
Den denario habe ich nicht gefunden, in der italienischen Wiki gibt es ihn

Die Drachme gibt es in beiden lamoneta Wiki Lexika, Wiki gefällt mir besser

In Analogie zu unserer Numispedia.
Macht solch ein Speziallexikon wirklich Sinn? Wenn ich nach
Obol suche (kommt von mir), fehlt mir der Verweis auf Charon, Styx und Hades - bei der Wikipedia wäre dies kein Problem. Online-Lexika leben von diesen Verknüpfungen, sie können nicht "stand-alone" sein.

Macht es nicht eher Sinn, sich an der Wikipedia zu beteiligen, und ganz spezielle numismatische Projekte an das Forum zu koppeln?

Liebe Grüße
Zwerg
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
soggi
Beiträge: 1716
Registriert: Do 08.04.04 16:54
Wohnort: bei Dresden

Beitrag von soggi » So 02.09.07 00:43

Ich dachte immer, es heißt "Obolus"? Man könnte doch bei den Begriffen "Charon", "Styx" usw auf Wikipedia verlinken!?

Im Numispedia Artikel könnte man vll noch erwähnen, daß man auch heute noch sagt "...einen Obolus entrichten..."

Gruß
soggi
:morning: [url=http://soggi.gmxhome.de/Tauschliste.xls]Tauschliste[/url] | [url=http://www.numismatikforum.de/ftopic21383.html]Münzbewertungen[/url]

[b]Ihr seid so wie sie wollen, daß ihr seid.
Und sie wollen, daß ihr bleibt wie ihr seid alle Zeit![/b]

Benutzeravatar
doge
Beiträge: 15
Registriert: Do 23.08.07 22:16
Wohnort: Vicenza, Italien

Beitrag von doge » So 02.09.07 11:53

Was im italienischem Wiki versucht wird, ist mehr auf was nicht schon in Wikipedia beschrieben ist. Zum Beispiel:
- italienische muenzstaette http://www.lamonetapedia.it/index.php/C ... e_italiane
- Massari der Zecca Venedig http://www.lamonetapedia.it/index.php/M ... di_Venezia

Diese Beitraege sind mehr oder wenig spezialistisch und normaleweise auch schwer im Net zu finden. Es fehlen natuerlich noch eine Menge sachen, aber es wird langsam kommen...
Ich glaube, ein Wiki sollte nicht einfach einen Duplikat von Wikipedia sein. :)
Ein Gruß aus den Venezien
Doge (aka Rob bei www.lamoneta.it)

Benutzeravatar
helcaraxe
Beiträge: 3331
Registriert: So 16.07.06 10:33
Wohnort: Nürnberg und Heidelberg

Beitrag von helcaraxe » Mo 03.09.07 08:46

Könnte man nicht so eine User-Gallerie mit der neuen Software auch hier bei uns im Forum installieren.

Das würde doch die Attraktivität noch deutlich steigern, oder nicht?

So etwas ähnlichen gibt es ja amerikanischen ancientcoinforum auch.
Viele Grüße
helcaraxe
________________

[i]Höflichkeit ist wie ein Luftkissen: Es mag zwar nichts drin sein, aber sie mildert die Stöße des Lebens.[/i] -- Arthur Schopenhauer

Benutzeravatar
Locnar
Administrator
Beiträge: 4468
Registriert: Do 25.04.02 17:10
Wohnort: Halle/Westfalen

Beitrag von Locnar » Mo 03.09.07 08:54

ich denke schon
Gruß
Locnar

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Numispedia derzeit Offline
    von Wuppi » Fr 05.07.19 16:25 » in Numispedia
    0 Antworten
    8189 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Wuppi
    Fr 05.07.19 16:25
  • Ist Numispedia "tot"?
    von heiheg » Do 30.08.18 10:12 » in Numispedia
    1 Antworten
    639 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Locnar
    Do 20.09.18 16:26

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste