Was sind das für Löcher?

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
nexram
Beiträge: 177
Registriert: Di 20.02.07 17:20
Wohnort: Schleswig-Holstein

Was sind das für Löcher?

Beitrag von nexram » Mo 14.01.08 16:52

Liebes Forum,

ich stieß heute bei vcoins auf diesen Denar von Brutus.

Auf der Rückseite hat der so komische Löcher. Sieht so nach Luftblasen
aus.

Kann mir das jemand erklären ?

Gruß

Nexram
Dateianhänge
Brutus.jpg

Benutzeravatar
drakenumi1
Beiträge: 2922
Registriert: So 26.11.06 15:37
Wohnort: Land Brandenburg

Beitrag von drakenumi1 » Mo 14.01.08 17:11

Diese besonders auf der Rs. oben sichtbaren flachen Löcher sind wohl Merkmale einer Fütterung (subaerat). Sollte der Grund dieser Löcher nicht kupferfarben oder kupferoxidfarben sein, sondern auch silbern, so wird eine neuzeitliche Galvanisierung vorliegen, d. heißt, die Münze ist dann wieder insgesamt silberfarben.

Grüße von

drakenumi1
Zuletzt geändert von drakenumi1 am Mo 14.01.08 17:13, insgesamt 1-mal geändert.
Man kann, was man will, und wenn man sagt, man kann nicht, dann will man auch nicht.
(Baltzer von Platen/a. Rügen)

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12246
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Danksagung erhalten: 34 Mal

Beitrag von Peter43 » Mo 14.01.08 17:12

Die Münze wurde ja geprägt von einer Münzstätte, die mit dem Heer des Brutus mitzog. Meine Vermutung geht nun dahin, daß das Silber, das ihm zur Verfügungt stand, nicht sehr hochwertig oder gestreckt war, und deshalb unedlere Teile herausgelöst worden sind.

Mit freundlichem Gruß
Omnes vulnerant, ultima necat.

Benutzeravatar
nexram
Beiträge: 177
Registriert: Di 20.02.07 17:20
Wohnort: Schleswig-Holstein

Beitrag von nexram » Mo 14.01.08 17:55

Vielen Dank an Euch. Mir kam es nur so komisch vor, wiel die Löcher so rund sind.

Gruß

Nexram

Benutzeravatar
Pscipio
Beiträge: 8217
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Beitrag von Pscipio » Mo 14.01.08 18:09

Ich stimme Peter43 zu, sieht mir nach Korrosion von gestrecktem Silber aus. Trotzdem eine hübsche Münze!

Gruss, Pscipio
Nata vimpi curmi da.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Peter43 und 5 Gäste