Coele-Syria, Damascus, welcher Kaiser ?

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Marius
Beiträge: 751
Registriert: Sa 20.08.05 11:09
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Coele-Syria, Damascus, welcher Kaiser ?

Beitrag von Marius » So 05.04.09 10:17

Hallo Sammlerkollegen,

hier habe ich eine Münze, die ich nur teilweise bestimmen kann - das liegt wohl auch auch am Erhaltungsgrad. Das Stück sieht in der Hand allerdings besser erhalten aus. Hier meine bisherigen Erkenntnisse:

KOILE-SYRIEN, DAMASKOS.
AE 26mm, 13,72g
Av.: Kaiser mit Strahlenkrone n.r. ....NOC(EB?)
Rv: DAMA.... Tyche in Tempel, Tyche-Schrein?

Für weitere Bestimmungshinweise und Literaturzitate bin ich dankbar.

Gruß
Marius
Dateianhänge
Damascus.jpg

Benutzeravatar
helcaraxe
Beiträge: 3331
Registriert: So 16.07.06 10:33
Wohnort: Nürnberg und Heidelberg

Beitrag von helcaraxe » So 05.04.09 10:19

Hmm, vom Portrait her würde ich auf Elagabalus tippen.
Viele Grüße
helcaraxe
________________

[i]Höflichkeit ist wie ein Luftkissen: Es mag zwar nichts drin sein, aber sie mildert die Stöße des Lebens.[/i] -- Arthur Schopenhauer

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12280
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal

Beitrag von Peter43 » So 05.04.09 12:16

Tyche l. sitzend, Modius auf dem Kopf, Cornucopiae im li Arm, in der ausgestreckten Rechten Nike(?). Vielleicht noch ein Flußgott darunter n.l. schwimmend.

Mit freundlichem Gruß
Omnes vulnerant, ultima necat.

Marius
Beiträge: 751
Registriert: Sa 20.08.05 11:09
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Marius » Di 07.04.09 21:40

Danke für Eure Antworten. Die Tyche scheint mir in einem Tempel zu sitzen, darüber scheint mir auch noch eine Figur zu sein.

Gruß
Marius

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12280
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal

Beitrag von Peter43 » Mi 08.04.09 14:32

Hallo Marius!

Jetzt kann ich Dir mehr zu Deiner Münze sagen: Es ist nicht Tyche, sondern eher der Flußgott Chrysoroas, der mit Getreideähren und Cornucopiae in einer Grotte n.l. lagert. Unter ihm Flußwellen. Über ihm Marsyas in einem viersäuligen Tempel. Dies ist eine bekannte Darstellung aus Damaskus. Hier wird gerade eine Münze bei CNG versteigert: http://www.cngcoins.com/Coin.aspx?CoinID=138978

Mit freundlichem Gruß
Omnes vulnerant, ultima necat.

Marius
Beiträge: 751
Registriert: Sa 20.08.05 11:09
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Marius » Do 09.04.09 17:14

Hallo Peter43,

ganz herzlichen Dank, das ist genau die Rückseite meiner Münze!

Gruß
Marius

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ich, Maxentius, Kaiser und Gott!
    von chevalier » Mo 28.10.19 15:31 » in Römer
    0 Antworten
    1003 Zugriffe
    Letzter Beitrag von chevalier
    Mo 28.10.19 15:31
  • 5 Mark 1875 B Kaiser Wilhelm
    von 2phil4u » Fr 10.04.20 11:18 » in Deutsches Reich
    10 Antworten
    550 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Do 28.05.20 11:02
  • Um welchen Kaiser könnte es sich handeln
    von Kuredo » Do 14.05.20 14:50 » in Römer
    2 Antworten
    440 Zugriffe
    Letzter Beitrag von stilgard
    Do 14.05.20 15:12
  • Medaille 22. März 1797 Kaiser Wilhlem I
    von archie631 » Mi 11.12.19 10:10 » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    2 Antworten
    328 Zugriffe
    Letzter Beitrag von archie631
    Mi 11.12.19 23:36
  • 10 Mark Kaiser Wilhelm Gold Wertschätzung
    von Gawan » Mi 14.10.20 11:43 » in Deutsches Reich
    2 Antworten
    102 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Mi 14.10.20 20:30

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast