2 Römer zum Bestimmen

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Pobeda100
Beiträge: 46
Registriert: Do 15.03.12 16:58

2 Römer zum Bestimmen

Beitrag von Pobeda100 » Sa 31.03.12 21:21

nochmals 2 seit doch so freundlich Bestimmt die auch noch..
Dateianhänge
P4010006.JPG
P4010003.JPG
P3280026.JPG
P3280024.JPG
Zuletzt geändert von Pobeda100 am So 01.04.12 15:17, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12247
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: 2 Römer zum Bestimmen

Beitrag von Peter43 » Sa 31.03.12 21:26

Die untere Münze ist ein Follis des Licinius I. aus Siscia. Rs. IOVI CONSERVATORI AVGG NN, Jupiter n.l. stehend, auf Szepter lehnend, Victoria auf Globus in der Rechten; li. vor ihm Adler.

Mit freundlichem Gruß
Omnes vulnerant, ultima necat.

Pobeda100
Beiträge: 46
Registriert: Do 15.03.12 16:58

Re: 2 Römer zum Bestimmen

Beitrag von Pobeda100 » So 01.04.12 10:08

Danke.....vieleicht kann noch jemand was über die erste sagen.....

Benutzeravatar
quisquam
Beiträge: 4545
Registriert: Mo 12.09.05 17:22
Wohnort: Niederrhein
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: 2 Römer zum Bestimmen

Beitrag von quisquam » So 01.04.12 11:46

Die erste Münze ist ein Constantinus I. (Konstantin der Große), die Legende müsste CONSTANTI-NVS MAX AVG lauten, mit Rückseite GLORIA EXERCITVS, zwei Soldaten, zwischen ihnen zwei Feldzeichen.

Büstenvariante und Abschnitt finde ich anhand der Bilder schwer zu beurteilen.

Grüße, Stefan
Eigentlich sammle ich nicht Münzen, sondern das Wissen darüber.

Benutzeravatar
Antoninus Pius
Beiträge: 408
Registriert: Mo 27.02.12 20:30

Re: 2 Römer zum Bestimmen

Beitrag von Antoninus Pius » So 01.04.12 11:58

Hi, ich meine im Abschnitt SMTS für Sacra Moneta Thessalonica zuerkennen. Grüße A.P.

Benutzeravatar
quisquam
Beiträge: 4545
Registriert: Mo 12.09.05 17:22
Wohnort: Niederrhein
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: 2 Römer zum Bestimmen

Beitrag von quisquam » So 01.04.12 13:42

Das war auch mein Gedanke. Die Büste sieht mir aber nur cuirassiert und nicht zusätzlich drapiert aus, was es in Thessalonica nicht gibt. Bessere Fotos wären da sicher hilfreich.

Grüße, Stefan
Eigentlich sammle ich nicht Münzen, sondern das Wissen darüber.

Pobeda100
Beiträge: 46
Registriert: Do 15.03.12 16:58

Re: 2 Römer zum Bestimmen

Beitrag von Pobeda100 » So 01.04.12 14:17

Hallo... Ich werde mal versuchen bessere zu machen.

Pobeda100
Beiträge: 46
Registriert: Do 15.03.12 16:58

Re: 2 Römer zum Bestimmen

Beitrag von Pobeda100 » So 01.04.12 15:24

So jetzt ist das neue Foto der Rückseite hier zu sehen besser geht es leider nicht......aber ich denke es sind 5 SMTS und noch einer auch mit der Lupe nicht richtig zu erkennen..SMT auf alle fälle und dann denke ein S und noch einer .......

Benutzeravatar
quisquam
Beiträge: 4545
Registriert: Mo 12.09.05 17:22
Wohnort: Niederrhein
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: 2 Römer zum Bestimmen

Beitrag von quisquam » So 01.04.12 17:12

Wenn SMT sicher ist, dann kann es tatsächlich nur Thessalonica sein. Die Anzahl der Buchstaben, also noch ein weiterer Offizinbuchstabe hinter dem SMTS, passt auch.

Grüße, Stefan
Zuletzt geändert von quisquam am So 01.04.12 17:16, insgesamt 1-mal geändert.
Eigentlich sammle ich nicht Münzen, sondern das Wissen darüber.

Benutzeravatar
Antoninus Pius
Beiträge: 408
Registriert: Mo 27.02.12 20:30

Re: 2 Römer zum Bestimmen

Beitrag von Antoninus Pius » So 01.04.12 17:13

Ja denke ich auch schade, dass der Buchstabe/Zeichen für das Officin nicht zu erkennen ist. Grüße A.P.

Pobeda100
Beiträge: 46
Registriert: Do 15.03.12 16:58

Re: 2 Römer zum Bestimmen

Beitrag von Pobeda100 » So 01.04.12 18:01

Noch eine Frage ist das jetzt eine seltene oder gibt es da viele davon........bin ja nicht so wissend mit Römischen Münzen....

Benutzeravatar
Antoninus Pius
Beiträge: 408
Registriert: Mo 27.02.12 20:30

Re: 2 Römer zum Bestimmen

Beitrag von Antoninus Pius » So 01.04.12 19:56

Ehrlichgesagt hab ich gerade keine Zeit diese Variante nachzuschauen, aber soweit ich weiss ist dieser Typ ansich ziehmlich häufig.

Benutzeravatar
quisquam
Beiträge: 4545
Registriert: Mo 12.09.05 17:22
Wohnort: Niederrhein
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: 2 Römer zum Bestimmen

Beitrag von quisquam » So 01.04.12 20:28

Dieser Münztyp gehört zu den häufigsten überhaupt, wobei die Prägungen aus Thessalonica speziell für Constantin I. etwas weniger häufig sind. Bruck hat in der wiener Sammlung 9 Exemplare gezählt, aber z.B. aus Trier 43, Heracleia 40, Cyzicus 37 oder Arles 35.

Grüße, Stefan
Eigentlich sammle ich nicht Münzen, sondern das Wissen darüber.

Pobeda100
Beiträge: 46
Registriert: Do 15.03.12 16:58

Re: 2 Römer zum Bestimmen

Beitrag von Pobeda100 » Mo 02.04.12 16:00

,
Zuletzt geändert von Pobeda100 am Mo 02.04.12 17:40, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12247
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: 2 Römer zum Bestimmen

Beitrag von Peter43 » Mo 02.04.12 16:41

Hinten ein M ist nicht möglich. Es gab die Werkstätten A, B, Gamma, Delta und E. Da das letzte Zeichen unten etwas breiter ist kann es A oder Delta sein, oder ein B bei dem der untere Bogen fehlt. Ich tippe auf ein A.

Jochen
Omnes vulnerant, ultima necat.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Bitte Bestimmen
    von MMumm » Do 11.04.19 09:28 » in Mittelalter
    4 Antworten
    299 Zugriffe
    Letzter Beitrag von MMumm
    Do 11.04.19 11:52
  • Bitte Bestimmen
    von MMumm » Do 13.06.19 19:07 » in Altdeutschland
    6 Antworten
    476 Zugriffe
    Letzter Beitrag von olricus
    Sa 15.06.19 21:39
  • Münzen zu bestimmen
    von yazimo » Di 20.08.19 23:06 » in Sonstige Antike Münzen
    1 Antworten
    352 Zugriffe
    Letzter Beitrag von shanxi
    Mi 21.08.19 13:35
  • Münze bestimmen...
    von Puschenalfons » So 12.08.18 15:10 » in Asien / Ozeanien
    9 Antworten
    1098 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Puschenalfons
    Mi 22.08.18 14:45
  • Bitte bestimmen
    von stealth » Mi 22.08.18 21:28 » in Mittelalter
    5 Antworten
    612 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    Do 23.08.18 21:15

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste