Valerianus I

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Fortuna
Beiträge: 455
Registriert: Mo 12.04.04 10:05
Wohnort: Judenburg
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Valerianus I

Beitrag von Fortuna » So 23.08.20 13:59

Habe ich diese Münze mit Valerianus I ,Kampmann S.299, 88.77 richtig bestimmt?
Könnt ihr bei dieser Münze die Münzstätte erkennen?

Gruß Fortuna
P1200517.JPG
P1200522.JPG
Zuletzt geändert von Fortuna am So 23.08.20 17:01, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Fortuna
Beiträge: 455
Registriert: Mo 12.04.04 10:05
Wohnort: Judenburg
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Valerianus I

Beitrag von Fortuna » So 23.08.20 14:12

Ich muss mich korrigieren.
Jetzt am Bild sehe ich daß ich die Münze völlig falsch bestimmt habe.

Ich muss ganz offen zugeben daß ich eine Brille bräuchte.
Habe erst im September einen Termin beim Augenarzt...

Benutzeravatar
Fortuna
Beiträge: 455
Registriert: Mo 12.04.04 10:05
Wohnort: Judenburg
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Valerianus I

Beitrag von Fortuna » So 23.08.20 14:17

imp???vallaianus pf aug ???

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10542
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Valerianus I

Beitrag von beachcomber » So 23.08.20 14:27

IMP C P LIC VALERIANVS AVG, münzstätte Samosata!
grüsse
frank

Benutzeravatar
Fortuna
Beiträge: 455
Registriert: Mo 12.04.04 10:05
Wohnort: Judenburg
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Valerianus I

Beitrag von Fortuna » So 23.08.20 14:29

Frank bedanke mich recht herzlich.

Gruß Fortuna :D

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4027
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Valerianus I

Beitrag von richard55-47 » So 23.08.20 17:03

Nun ist das Bild fort. Ich bin sicher, es noch gesehen zu haben und die Vorseitenlegende mit IMP C P LIC VALERIANVS P F AVG gelesen zu haben.
Göbl 1687e (32 Ex).
do ut des.

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4027
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Valerianus I

Beitrag von richard55-47 » So 23.08.20 17:05

Jetzt ist es wieder da. Spinne ich? 8O
do ut des.

Benutzeravatar
Fortuna
Beiträge: 455
Registriert: Mo 12.04.04 10:05
Wohnort: Judenburg
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Valerianus I

Beitrag von Fortuna » So 23.08.20 17:21

Nein Du spinnst nicht :D
Weil das alte Bild die Münze so schlecht aussehen hat lassen habe ich sie durch etwas bessere Bilder ersetzt.
Die fehlende Korrosionsecke links unten ist durch das Bildbearbeitungsprogramm entstanden.
In Wirklichkeit sieht die Münze besser aus.

Göbl kennt nur 32 Exemplare?
Danke für den Hinweis.

Mir ist noch etwas aufgefallen:
Wäre es möglich daß uns der Kaiser die Zunge zeigt? 8O :D

Gruß Fortuna

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4027
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Valerianus I

Beitrag von richard55-47 » Mo 24.08.20 09:23

Das ist zwar für einen Kaiser mit Sicherheit nicht gebührlich, aber es sieht so aus. Ich nehme an, ein Stempelfehler/eine Stempelverstopfung.
Dateianhänge
1687e(32)-2.JPG
1687e(32)-2.JPG (10.27 KiB) 122 mal betrachtet
do ut des.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste