Bestimmungshilfe

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Gorme
Beiträge: 81
Registriert: Do 21.05.20 20:49
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Bestimmungshilfe

Beitrag von Gorme » So 10.01.21 19:26

Hallo!
Habe hier diese AE4, bei welcher ich eure Hilfe benötigen würde.

G:1.67g
D:10mm

RV: SALVS REI PVBLICE

Leider wurde diese RV Legende und Darstellung von mehren Kaisern verwendet und ich kann das Portrait nicht zuordnen.

Bitte um Bestimmung!

Danke und LG
Dateianhänge
IMG-20210110-WA0007.jpg
IMG-20210110-WA0008.jpg

Benutzeravatar
chevalier
Beiträge: 667
Registriert: Fr 11.07.08 04:22
Hat sich bedankt: 452 Mal
Danksagung erhalten: 79 Mal

Re: Bestimmungshilfe

Beitrag von chevalier » So 10.01.21 20:00

Das Portrait sieht mir nicht nach Johannes aus, wenn du darauf spekulieren solltest. Im übrigen, wieso SALVS REI-PVBLICE und nicht SALVS REI-PVBLICAE? Ich kann das erstere nicht erkennen. Das Portrait ist sicher den Kaisern Arcadius, Honorius oder Theodosius I zu zuweisen. Aber welcher davon steht wohl :wink: in den Sternen.
„Rule, Britannia! Britannia rule the waves! Britons (and others too) never, never, never shall be slaves!"

Gorme
Beiträge: 81
Registriert: Do 21.05.20 20:49
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Bestimmungshilfe

Beitrag von Gorme » So 10.01.21 20:13

Das mit der anderen Revers Umschrift ist mir erst nach dem Erstellen des Beitrags aufgefallen.
Danke für deine Einschätzung!

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 13249
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1107 Mal
Danksagung erhalten: 404 Mal

Re: Bestimmungshilfe

Beitrag von Numis-Student » So 10.01.21 20:22

Nachdem über dem Schrötlingsriss noch ein einsames O erkennbar ist, würde ich Theodosius oder Honorius als wahrscheinlich ansehen.

Aber: Kaiser nicht lesbar, Münzstätte nicht lesbar :-( de facto eine unbestimmbare Münze :-(

Schöne Grüße
MR

Gorme
Beiträge: 81
Registriert: Do 21.05.20 20:49
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Bestimmungshilfe

Beitrag von Gorme » Mo 11.01.21 09:52

Okay danke, ich dachte mir schon das es schwierig wird.
Werde heute noch zwei von diesen Mini Follis einstellen.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Bestimmungshilfe E
    von Gorme » Mi 20.01.21 10:45 » in Mittelalter
    3 Antworten
    108 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Otakar
    Do 21.01.21 22:22
  • Bestimmungshilfe
    von Bertolt » Do 12.12.19 10:58 » in Mittelalter
    3 Antworten
    527 Zugriffe
    Letzter Beitrag von numis
    Fr 27.12.19 21:55
  • Bestimmungshilfe
    von Brakti1 » Mi 10.06.20 14:27 » in Altdeutschland
    2 Antworten
    143 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Brakti1
    Mi 10.06.20 15:04
  • Bestimmungshilfe
    von Bertolt » Mo 02.12.19 11:01 » in Mittelalter
    2 Antworten
    328 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Bertolt
    Di 03.12.19 09:27
  • Bestimmungshilfe
    von McBrumm » Sa 30.11.19 08:40 » in Asien / Ozeanien
    2 Antworten
    151 Zugriffe
    Letzter Beitrag von McBrumm
    Sa 30.11.19 11:35

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: mike h, Zwerg und 16 Gäste