Münzvereie in HEssen

Hier können sich Vereine vorstellen (Aktivitäten, Tauschtage, Börsen, etc.)
HeikSem
Beiträge: 9
Registriert: So 08.04.07 20:53
Wohnort: Hasselroth

Münzvereie in HEssen

Beitrag von HeikSem » So 08.04.07 21:07

Hallo erst mal,

gibt es Münzvereine in HEssen nzw. im Rum Frankfurt Main.

Wann treffen die sich und wo? Oder gibt es sogar ne HP?

Komme aus einem Ort in der Nähe vo Hanau

payler
Beiträge: 3899
Registriert: So 05.05.02 22:35

Beitrag von payler » Mo 09.04.07 09:20

Hallo HeikSem!

Ein herzliches Willkommen im Forum! :-)

Münzfreunde Essen (MWN)

Treffen jeden letzten Mittwoch im Monat ab 18.45 Uhr in der Volkshochschule Essen, Hollestr. 75

Die Kontaktperson sende ich dir per PN!

usen
Beiträge: 2152
Registriert: Mi 13.09.06 11:55
Wohnort: Monschau , Eifel

Beitrag von usen » Mo 09.04.07 11:24

Ich glaube er meint Hessen , nicht Essen.
Münzfreunde Essen (MWN)

Treffen jeden letzten Mittwoch im Monat ab 18.45 Uhr in der Volkshochschule Essen, Hollestr. 75
Hätte ich das mal gewusst wo ich noch im Ruhrpott gewohnt hab :!:
MfG Frederik

Benutzeravatar
friedberg
Beiträge: 445
Registriert: Sa 12.06.04 23:03
Wohnort: Friedberg
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 255 Mal

Beitrag von friedberg » Mo 09.04.07 13:54

Hallo HeikSem,

in Frankfurt wäre das die: Frankfurter Numismatische Gesellschaft

Treffen jeden 3. Mittwoch im Monat, 18.00 Uhr im Hist. Museum der Stadt Frankfurt, Saalgasse 19.

Nächster Termin: Mittwoch 18.04, Thema: "Ein Höhepunkt römischer Münzprägung in Deutschland: Die Trierer Follesserie Beata Tranquillitas"

Mit freundlichen Grüßen aus Friedberg/Hessen

payler
Beiträge: 3899
Registriert: So 05.05.02 22:35

Beitrag von payler » Mo 09.04.07 16:42

usen hat geschrieben:Ich glaube er meint Hessen , nicht Essen.
Münzfreunde Essen (MWN)

Treffen jeden letzten Mittwoch im Monat ab 18.45 Uhr in der Volkshochschule Essen, Hollestr. 75
Hätte ich das mal gewusst wo ich noch im Ruhrpott gewohnt hab :!:
MfG Frederik
Ein kleiner aber feiner Unterschied! ;-)

Benutzeravatar
didius
Beiträge: 1347
Registriert: Fr 10.08.07 13:36
Wohnort: Bergisches Land
Hat sich bedankt: 984 Mal
Danksagung erhalten: 254 Mal

Beitrag von didius » Do 04.10.07 00:10

friedberg hat geschrieben:Nächster Termin: Mittwoch 18.04, Thema: "Ein Höhepunkt römischer Münzprägung in Deutschland: Die Trierer Follesserie Beata Tranquillitas"
Hi, der Termin ist zwar schon was her :( , aber für alle dies interessiert, über eine Schenkung hat das Berliner Münzkabinett die vermutlich umfassendste Sammlung der Trierer Follesserie Beata Tranquillitas erhalten die es überhaupt gibt. Scheinbar sind es an die 900 verschiedene Typen und Varianten, viele davon bisher unbekannt.

Benutzeravatar
Obelix
Beiträge: 6323
Registriert: Fr 26.04.02 16:54
Wohnort: NRW

Beitrag von Obelix » Mo 19.11.07 21:30

@friedberg

Habt Ihr dort ein Programm für die nächsten Monate?
[url=http://www.muensteraner-muenzen.de][img]http://www.muensteraner-muenzen.de/banner/msmuenzen_234x60.jpg[/img][/url]

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • 23 Heller -Hessen ?
    von lomü » » in Altdeutschland
    11 Antworten
    422 Zugriffe
    Letzter Beitrag von lomü
  • Albus , Hessen ?
    von leevante » » in Altdeutschland
    3 Antworten
    609 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Rollentöter
  • Suche Hessen (Medaillen/Münzen) und alte Auktionskataloge
    von Erst Ludwig » » in Tauschbörse
    1 Antworten
    73 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Ullus-2
  • Hessen-Darmstadt 1 Pf 1819 Gute Prägung uber Fehlprägung
    von Cetaan » » in Altdeutschland
    0 Antworten
    238 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Cetaan

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste