Frage zu 3 Wertmarken DBB (2,10 und 50)

Privat ausgegebene Münzen, Notgeld und Münzersatzmittel

Moderator: KarlAntonMartini

usen
Beiträge: 2152
Registriert: Mi 13.09.06 11:55
Wohnort: Monschau , Eifel

Frage zu 3 Wertmarken DBB (2,10 und 50)

Beitrag von usen » Mi 19.08.09 12:01

Hallo zusammen,
kann mir vielleicht jemand was zu diesen Stücken Sagen?
Wofür könnte das DBB stehen? Deutsche BundesBahn? (was ja eigentlich mit DB abgekürzt wird).

Vielleicht hat ja einer die entsprechende Literatur um mehr über diese Stücke sagen zukönnen.

Der 2er hat einen durchmesser von 19mm und wiegt 1,91g, das Material ist m.E. Messing.
Der 10er hat einen Durchmesser von 24mm und wiegt 3,14g, das Material ist m.E. Messing.
Der 50er hat einen Durchmesser von 25mmund wiegt 1,06g, das Material ist Aluminium.


Vielen Dank im Voraus und freundliche Grüße aus der sonnigen Eifel (an meinem letzten Urlaubstag...)
Frederik
Dateianhänge
DBB.b.kl.jpg
DBB.a.kl.jpg

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 7088
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Beitrag von KarlAntonMartini » Mi 19.08.09 14:02

Das sieht nach Kantinengeld aus der Zeit vor dem ersten Weltkrieg aus. Deutscher Brauer Bund? Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

usen
Beiträge: 2152
Registriert: Mi 13.09.06 11:55
Wohnort: Monschau , Eifel

Beitrag von usen » Mi 19.08.09 16:23

Hallo KAM,
erstmal... das es so alt sein könnte, war mir gar nicht in den Sinn gekommen. Die Idee mit dem Brauerbund finde ich nicht schlecht, ich werde der Spur mal nachgehen.

Vielen Dank für deine Meinung!
MfG
Frederik

Benutzeravatar
Medalstrike
Beiträge: 352
Registriert: Sa 30.12.06 14:18
Wohnort: Mönchengladbach

Beitrag von Medalstrike » Mi 19.08.09 19:56

Hallo,

vielleicht ein Bezug zum Deutschen Beamten Bund ?

http://www.lsg.musin.de/geschichte/gesc ... kraten.htm

Gruß Medalstrike
Die dritte Seite einer Medaille ruht im Auge des Betrachters

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 7088
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Beitrag von KarlAntonMartini » Mi 19.08.09 22:12

Medalstrike hat geschrieben:Hallo,

vielleicht ein Bezug zum Deutschen Beamten Bund ?

http://www.lsg.musin.de/geschichte/gesc ... kraten.htm

Gruß Medalstrike
Auch möglich, der wurde aber erst 1919 gegründet oder so. Da passen die Marken mE stilistisch nicht mehr so richtig.
Tokens forever!

usen
Beiträge: 2152
Registriert: Mi 13.09.06 11:55
Wohnort: Monschau , Eifel

Beitrag von usen » Mo 24.08.09 20:03

Ja, ich denke das dort evtl. noch mehr Möglichkeiten bestehen, leider habe ich momentan recht wenig Zeit mich näher damit auseinander zu setzen.
Aber sollte ich was neues rausfinden, teile ich es mit!

Nochmals danke für die Anregungen!
MfG
Frederik

Benutzeravatar
clarino
Beiträge: 183
Registriert: Di 01.04.03 20:54
Wohnort: Gera

Beitrag von clarino » Mo 24.08.09 21:40

Lasst mich auch einmal hierüber rätseln . . . .
Da Wertmarken meist von Brauereien, Hotels, Gaststätten etc. verwendet wurden, kann man annehmen, es könnte sich hier um solche Stücke handeln.
Ich habe einmal versucht mit diesem Kürzel „DBB“ mal einige Sachen in Verbindung zu bringen, besonders diese mit dem Bier.

Deutscher Brauer-Bund e. V. (DBB)
http://de.wikipedia.org/wiki/Deutscher_Brauer-Bund

oder das wiedererstandene Dortmunder Bergmann Bier – Bergmann Brauerei
http://www.harte-arbeit-ehrlicher-lohn.de/
http://de.wikipedia.org/wiki/Dortmunder ... n_Brauerei
http://www.youtube.com/watch?v=XCT4q7YuvFc

wiederum sind diese „verschnörkelten Initialen“ für Gaststätten, Brauereien, Zechen und anderen Produktionbetriebe nicht unbedingt typisch.
Ich würde es eher mit Warenhäusern und Vertriebsgesellschaften in Verbindung bringen.

fröhliches weiterrätseln, wünscht euch Clarino

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Frage
    von Axel58 » Fr 27.11.20 17:19 » in Griechen
    3 Antworten
    198 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Axel58
    Fr 27.11.20 19:34
  • Mal eine Frage ?
    2 Antworten
    1224 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    Mi 25.12.19 15:01
  • Schweiz und Frage zum HMZ
    von Basti aus Berlin » Mi 06.01.21 08:18 » in Österreich / Schweiz
    7 Antworten
    377 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Mi 06.01.21 21:43
  • Frage zu MA-Shop?
    von DerMünzenBär » Di 23.03.21 21:21 » in Bundesrepublik Deutschland
    7 Antworten
    316 Zugriffe
    Letzter Beitrag von DerMünzenBär
    Fr 02.04.21 07:26
  • Frage Umschrift AV
    von antinovs » Mi 30.10.19 18:51 » in Römer
    5 Antworten
    419 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Peter43
    Mi 30.10.19 21:14

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 0 Gäste