Consumverein Aalen

Privat ausgegebene Münzen, Notgeld und Münzersatzmittel

Moderator: KarlAntonMartini

Stahlos
Beiträge: 2
Registriert: Sa 20.10.18 10:09

Consumverein Aalen

Beitrag von Stahlos » Sa 20.10.18 11:04

Hallo,

ich habe diese Münzen als Bodenfunde in meinem Besitz.

Im Internet habe ich nichts aber auch gar nix über diese Münzen erfahren. Gibt es Sammler dafür ? Über den Wert als Bodenfund kann ich leider nun nichts herrausfinden.
Bestimmt nur noch etwas für den Heimatsammler.

Ich hoffe auf Informationen dazu.

Vielen Dank
Dateianhänge
CIMG1337.JPG
CIMG1336.JPG
CIMG1339.JPG
CIMG1338.JPG

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 6641
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Consumverein Aalen

Beitrag von KarlAntonMartini » Sa 20.10.18 11:30

Auch diese geschichtsträchtigen Stücke werden gesammelt. Es gibt Kataloge von Funck und Menzel. Vielleicht wirst du auch hier fündig: https://wertmarkenforum.de/
Aufgrund der starken Korrosion dürften die Stücke keinen ernsthaften Geldwert mehr haben. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

Stahlos
Beiträge: 2
Registriert: Sa 20.10.18 10:09

Re: Consumverein Aalen

Beitrag von Stahlos » Sa 20.10.18 13:07

Danke für deinen Beitrag und für den Link.....sehr interessant.

Andreas

Benutzeravatar
rista
Beiträge: 229
Registriert: So 15.10.06 18:22
Wohnort: Thüringen

Re: Consumverein Aalen

Beitrag von rista » Sa 03.11.18 21:29

Hallo, die Stücke sind bei Menzel unter 125 ff. erfasst, es gibt welche aus Kupfer mit Inschrift "PFENNIG-MARKE" und welche aus Messing mit "PEFFNIG MARKE" (ohne Minus) - vermutlich alle nicht so häufig. Vielleicht lassen sich die Marken noch etwas restaurieren, aufhebenswert sind sie allemal.

Gruß rista

KaBa
Beiträge: 42
Registriert: Sa 23.12.17 14:58
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Consumverein Aalen

Beitrag von KaBa » Do 08.11.18 21:19

Wenn ich das richtig sehe handelt es sich um zwei verschiedene Prägungen des 10 Pfennig Stückes. Die '10' ist verschieden groß.
Falls Du die Welt bereichern möchtest kannst Du auf der WertmarkenForum.de Seite eine kleine Nachricht schreiben und die beiden verschiedenen Marken abbilden und kurz beschreiben.
Größe Münze, Schriftgröße der 10, Bilder der Vorder- und der Rückseiten reichen schon und Du bekommst Deinen eigenen Artikel. Und Herr Menzel wird automatisch informiert.
Aber unabhängig davon, vielen Dank fürs Zeigen.
Ich suche alle Arten von Briefmarken-Kapselgeld.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast