Ist der Quinar genauer zuzuordnen?

Keltische Münzen

Moderator: Numis-Student

ELEKTRON
Beiträge: 225
Registriert: Mi 20.06.07 06:46
Wohnort: 65629 Frankfurt-Höchst

Ist der Quinar genauer zuzuordnen?

Beitrag von ELEKTRON » Sa 27.01.18 16:58

Hallo liebe Münzfreunde

Bei diesem keltischen Silberquinar ist nur die sehr allgemeine Zuordnung: >Kelten- Gallien< auf dem Sammlerzettel zu lesen. Ich habe nur ähnliche Quinare bei den östlichen Mittelgalliern z.B. Kaletedou in der Literatur gesehen. Ich überlasse deshalb die genauere Bestimmung, falls möglich, den Fachleuten unter euch.
Für eure Hilfe möchte ich mich bedanken und euch allen ein schönes Wochenende wünschen.

Viele freundliche Grüße,
Elektron
Dateianhänge
Gallien Quinar Avers1.jpg
Gallien Quinar Rv.1.jpg

Benutzeravatar
bernima
Beiträge: 1179
Registriert: So 13.10.02 17:24
Wohnort: bayern

Re: Ist der Quinar genauer zuzuordnen?

Beitrag von bernima » Sa 27.01.18 21:23

Süddeutschland, Quinar Typ Pollanten

ELEKTRON
Beiträge: 225
Registriert: Mi 20.06.07 06:46
Wohnort: 65629 Frankfurt-Höchst

Re: Ist der Quinar genauer zuzuordnen?

Beitrag von ELEKTRON » Sa 27.01.18 22:46

Hallo Bernima

Vielen Dank für Deine schnelle Hilfe. Da hätte ich lange bei den gallischen Münzen suchen können..... Man kann eben nicht alles glauben was auf Sammlerzettelchen steht. Werde gleich morgen in meiner Literatur, auf neuer Fährte nach den Pollanten stöbern.

Nochmals danke und schönes Wochenende,
Elektron

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Quinar?
    von Pipin » So 26.08.18 14:39 » in Römer
    2 Antworten
    396 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pipin
    So 26.08.18 18:03
  • Unbekannter Quinar sucht Bestimmung
    von builderbob » Sa 10.11.18 18:17 » in Kelten
    5 Antworten
    997 Zugriffe
    Letzter Beitrag von builderbob
    Mo 26.11.18 14:38

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste