Brakteat Nr. 3 mit Schwert

Alles was von Europäern so geprägt wurde
SPQR
Beiträge: 23
Registriert: So 24.11.13 15:43

Brakteat Nr. 3 mit Schwert

Beitrag von SPQR » Sa 24.05.14 16:55

DSC05675.JPG
Hey Freunde der Brakteate :)

ich habe hier einen Brakteaten den ich nicht bestimmt bekomme.
Habe zwar 3 Bücher über Brakteate aber wurde nicht fündig.
hatte ihn schon einmal gezeigt aber im falschen Bereich.
Ähnliche habe ich auch nicht gefunden. Es gibt zwar welche aus Naumburg mit Schlüssel und Schwert.

Beste Grüße

Benutzeravatar
QVINTVS
Beiträge: 2350
Registriert: Di 20.04.04 20:56
Wohnort: AVGVSTA = Augsburg
Hat sich bedankt: 282 Mal
Danksagung erhalten: 311 Mal

Re: Brakteat Nr. 3 mit Schwert

Beitrag von QVINTVS » Sa 31.05.14 21:12

Grüß Dich SPQR!

Diese Münze habe ich bisher auch noch nicht gesehen und in meiner Literatur auch nicht gefunden. Ich denke sie steht auf dem Kopf und müsste um 180 Grad gedreht werden. Kannst Du die Beizeichen beschreiben?

Einen Brakteaten mit zwei Schwertern nebeneinander gab es in der Slg. Bonhoff: 1055, unbekannte Niederlausitzer Münzstätte, Gewicht 0,56 g.

Wieviel wiegt Deine? Durchmesser?
Viele Grüße

QVINTVS

Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen,
und wer sie aufzuheben versteht,
hat ein Vermögen.

Jean Anouilh (franz. Dramatiker, 1910 - 87)

Ebay-Alternative nutzen: https://www.muenzauktion.info

Princes Polonie
Beiträge: 141
Registriert: Sa 25.05.13 16:17
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Brakteat Nr. 3 mit Schwert

Beitrag von Princes Polonie » Di 03.06.14 08:05

Hallo
Ganz aenlichen Muenzen sind in Polen gepraegt worden. Ende XIII JH. Ca 0,2 g. G. SS

Princes Polonie
Beiträge: 141
Registriert: Sa 25.05.13 16:17
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Brakteat Nr. 3 mit Schwert

Beitrag von Princes Polonie » Di 03.06.14 16:41

Hallo
Ich moechte paar Beispiele zeigen. Alle Muenzen sind Varianten von Kopicki 309 R. So wie ich schon vor einem Jahr geschrieben habe, es existieren zahlreiche polnische Hohlpfennige die bis jetzt nicht beschrieben sind. mf G SS
Dateianhänge
q3.jpg
Kop. - 0,169 g.; 17,65 mm, unediert
q2.jpg
Kop -, 0,230 g.; 17,70 mm, unediert
q1.jpg
Kopicki 309r; 0,259 g.; 17,50 mm; Fd. Sarbske 60, Fd Filehne 51

Benutzeravatar
QVINTVS
Beiträge: 2350
Registriert: Di 20.04.04 20:56
Wohnort: AVGVSTA = Augsburg
Hat sich bedankt: 282 Mal
Danksagung erhalten: 311 Mal

Re: Brakteat Nr. 3 mit Schwert

Beitrag von QVINTVS » Di 03.06.14 16:55

Könnten diese Münzen zum Deutschen Orden gehören?
Viele Grüße

QVINTVS

Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen,
und wer sie aufzuheben versteht,
hat ein Vermögen.

Jean Anouilh (franz. Dramatiker, 1910 - 87)

Ebay-Alternative nutzen: https://www.muenzauktion.info

Princes Polonie
Beiträge: 141
Registriert: Sa 25.05.13 16:17
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Brakteat Nr. 3 mit Schwert

Beitrag von Princes Polonie » Di 03.06.14 17:30

Sicher keine DO!, Die kann man nur an die polnischen Herzogtumer anordern. Grosspolen, Kujavien, vieleicht sogar Danziger Pommern. Grenzgebiet an DO auf linkem Weichselufer. Gruess

SPQR
Beiträge: 23
Registriert: So 24.11.13 15:43

Re: Brakteat Nr. 3 mit Schwert

Beitrag von SPQR » Mi 04.06.14 20:09

Hey hatte schon nicht mehr mit gerechnet das da mal wer was zu schreibt. Hatte ihn mal gezeigt im Deutschen Mittelalter aber keine Antwort.

Der Brakteat wiegt 0,42g und hat einen Durchmesser von 18mm. Das eine Symbol dürfte ein kleiner Stern sein und das andere ein Kreis mit einem Strich in der Mitte.

Finde die Bilder echt gut denke das wird schon in die Richtung gehen. Habt ihr dazu Literatur? Habe in meiner, diesen nicht gefunden.

Besten Dank

Princes Polonie
Beiträge: 141
Registriert: Sa 25.05.13 16:17
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Brakteat Nr. 3 mit Schwert

Beitrag von Princes Polonie » Do 05.06.14 08:03

Hallo
So wie auf Polen zu schwer. Vieleicht Lausitz.

SPQR
Beiträge: 23
Registriert: So 24.11.13 15:43

Re: Brakteat Nr. 3 mit Schwert

Beitrag von SPQR » Sa 03.09.22 23:33

Ist paar Jahre her aber habe diesen Brakteaten im Mehl gefunden. Ist ein Magdeburger.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Brakteat ???
    von andi2013 » » in Sonstige Antike Münzen
    4 Antworten
    610 Zugriffe
    Letzter Beitrag von andi2013
  • Bestimmungshilfe bei Brakteat
    von Siebziger » » in Deutsches Mittelalter
    7 Antworten
    421 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Siebziger
  • Bestimmungshilfe Brakteat
    von Basti aus Berlin » » in Mittelalter
    10 Antworten
    643 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Andechser
  • Brakteat zum Bestimmen
    von OckhamsR » » in Mittelalter
    12 Antworten
    565 Zugriffe
    Letzter Beitrag von OckhamsR
  • Bitte um Bestimmungshilfe Brakteat
    von Marcus90 » » in Deutsches Mittelalter
    2 Antworten
    553 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Marcus90

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste