Bräuchte etwas Hilfestellung

Deutsches Mittelalter
RMS
Beiträge: 10
Registriert: So 23.01.22 21:25
Hat sich bedankt: 4 Mal

Bräuchte etwas Hilfestellung

Beitrag von RMS » Do 27.01.22 09:49

Habe hier ein kleinen silber Pfennig 15mm denn ich nicht bestimmen kann, finde nur ähnliche und mir sind langsam die Schlagworte ausgegangen 🤔
Vielen Dank im voraus RMS
Dateianhänge
Screenshot_20220127-094331_Gallery.jpg
Screenshot_20220127-094155_Gallery.jpg

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 7544
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 185 Mal
Danksagung erhalten: 452 Mal

Re: Bräuchte etwas Hilfestellung

Beitrag von KarlAntonMartini » Do 27.01.22 09:59

Kaiser mit Nimbus, da gabs damals nur Karl d. Gr., also Aachen? Schau mal hier: https://www.aachen-muenzen.com/typen-aa ... C3%BCnzen/ Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

RMS
Beiträge: 10
Registriert: So 23.01.22 21:25
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Bräuchte etwas Hilfestellung

Beitrag von RMS » Do 27.01.22 10:17

Hmm leider nicht und ich denke nicht das es ein Kaiser ist eher ein bischof mit krumstab..

Hab eine sehr ähnliche im kennpohl gefunden, Konrad der 1. Von Velber....passt aber nur fast....🙈

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 7544
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 185 Mal
Danksagung erhalten: 452 Mal

Re: Bräuchte etwas Hilfestellung

Beitrag von KarlAntonMartini » Do 27.01.22 11:17

Ich meinte das Porträt en face vor dem Tor. Auf der anderen Seite ist es klar ein Bischof. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 5650
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 196 Mal
Danksagung erhalten: 781 Mal

Re: Bräuchte etwas Hilfestellung

Beitrag von Zwerg » Do 27.01.22 11:39

Der Herr mit dem Nimus kann natürlich auch ein Heiliger sein.
Nur so als Beispiel hier ein Pfennig aus Osnabrück - wurde ja bereits erwähnt
https://www.coinarchives.com/w/openlink ... 7855b4606f

Grüße
Klaus
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 5650
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 196 Mal
Danksagung erhalten: 781 Mal

Re: Bräuchte etwas Hilfestellung

Beitrag von Zwerg » Do 27.01.22 11:43

Ich habe noch ein wenig nach Pfennig und Nimbus gesucht
https://www.coinarchives.com/w/openlink ... 7587418284
https://www.coinarchives.com/w/openlink ... 6e60e5a466

Das wars!
Klaus
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 7544
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 185 Mal
Danksagung erhalten: 452 Mal

Re: Bräuchte etwas Hilfestellung

Beitrag von KarlAntonMartini » Do 27.01.22 11:58

Also der Hl. Petrus wars. Die von Heinsberg war mir vor kurzem erst bei einer Recherche nach Richard von Cornwallis aufgefallen, dessen Aachener Denar ich gerne hätte: Einer davon war nämlich der Vater von Beatrix von Falkenberg, der dritten Frau von König Richard. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

RMS
Beiträge: 10
Registriert: So 23.01.22 21:25
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Bräuchte etwas Hilfestellung

Beitrag von RMS » Do 27.01.22 12:31

Zwerg hat geschrieben:
Do 27.01.22 11:43
Ich habe noch ein wenig nach Pfennig und Nimbus gesucht
https://www.coinarchives.com/w/openlink ... 7587418284
https://www.coinarchives.com/w/openlink ... 6e60e5a466

Das wars!
Klaus
Leider keine von beiden aber trotzdem danke schön 😉

RMS
Beiträge: 10
Registriert: So 23.01.22 21:25
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Bräuchte etwas Hilfestellung

Beitrag von RMS » Do 27.01.22 12:33

Zwerg hat geschrieben:
Do 27.01.22 11:43
Ich habe noch ein wenig nach Pfennig und Nimbus gesucht
https://www.coinarchives.com/w/openlink ... 7587418284
https://www.coinarchives.com/w/openlink ... 6e60e5a466

Das wars!
Klaus
Zwerg hat geschrieben:
Do 27.01.22 11:39
Der Herr mit dem Nimus kann natürlich auch ein Heiliger sein.
Nur so als Beispiel hier ein Pfennig aus Osnabrück - wurde ja bereits erwähnt
https://www.coinarchives.com/w/openlink ... 7855b4606f

Grüße
Klaus
Ich denke das sie es sein wird,nur der Kragen beim heiligen stimmt nicht überein..💁‍♂️

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Kleine Bronze bräuchte Bestimmung
    von ELEKTRON » » in Griechen
    6 Antworten
    192 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ELEKTRON

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste