Bestimmung Medaille 1914 Kaiser Wilhelm

Medaillen und Plaketten

Moderator: Lutz12

pv1991
Beiträge: 68
Registriert: Sa 06.06.15 19:55
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Bestimmung Medaille 1914 Kaiser Wilhelm

Beitrag von pv1991 » Fr 07.01.22 14:34

Hallo liebe Numismatiker,

könnt ihr mir bitte bei der Bestimmung dieser Medaille weiterhelfen?

Ich habe leider nichts gefunden. Signiert ist sie mit "A. G." Ich bin mir nicht sicher, ob es ein authentisches Stück aus dieser Zeit ist oder ein Fake. Bitte um Hilfe!
Dateianhänge
Download.jpg
Download (1).jpg
$_57.jpg
$_57 (1).jpg

Benutzeravatar
mimach
Beiträge: 807
Registriert: Fr 12.06.20 09:04
Wohnort: Erlangen
Hat sich bedankt: 989 Mal
Danksagung erhalten: 701 Mal

Re: Bestimmung Medaille 1914 Kaiser Wilhelm

Beitrag von mimach » Fr 07.01.22 18:46

Hallo,
es scheint, als würde im Halsabschnitt noch eine Signatur stehen. Wie lautet die?

Generell wurde in der Euphorie zum Start des 1. Weltkrieges eine ganze Menge hochwertiger und billiger Medaillen mit national-patriotischen Charakter geprägt.
Es gibt dazu einiges an Literatur.
——••——
Mitglied im Verein für Münzkunde Nürnberg
"Wir laden herzlich zu unseren Stammtischen und Vorträgen im Germanischen Nationalmuseum ein!"
https://www.vfm-nbg.de/programm.html
——••——

pv1991
Beiträge: 68
Registriert: Sa 06.06.15 19:55
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Bestimmung Medaille 1914 Kaiser Wilhelm

Beitrag von pv1991 » Sa 08.01.22 10:49

Hallo,

da steht auch A.G

Benutzeravatar
mimach
Beiträge: 807
Registriert: Fr 12.06.20 09:04
Wohnort: Erlangen
Hat sich bedankt: 989 Mal
Danksagung erhalten: 701 Mal

Re: Bestimmung Medaille 1914 Kaiser Wilhelm

Beitrag von mimach » So 09.01.22 19:28

Hallo,
ich habe mal die Blätter für Münzfreunde von 1914 und 1915 durchgesehen und konnte keine Medaille entdecken die von der Beschreibung zu deiner passt. Die haben mit Beginn des Krieges über Medaillen und Medaillenserien berichtet.
Wie gesagt, davon gab es unzählige.
Die Signatur AG ist leider auch eine Sackgasse.
Es könnte eine Prägeanstalt oder der Künstler sein. Meistens war beides auf den Medaillen. Vielleicht suchst du nochmal mit einer Lupe das Stück ab, auch den Rand nicht vergessen.
——••——
Mitglied im Verein für Münzkunde Nürnberg
"Wir laden herzlich zu unseren Stammtischen und Vorträgen im Germanischen Nationalmuseum ein!"
https://www.vfm-nbg.de/programm.html
——••——

Benutzeravatar
Lutz12
Moderator
Beiträge: 2691
Registriert: Fr 10.01.03 11:24
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Bestimmung Medaille 1914 Kaiser Wilhelm

Beitrag von Lutz12 » Di 11.01.22 18:35

Ich halte das Stück für zeitgenössisch. Material wohl Bronze versilbert. In meinem Archiv findet sich ein Stück mit gleicher Vorderseite (RS Adler mit Schlange) - 33 mm. Das Kopfbild von Kaiser Wilhelm II. weicht schon deutlich von der sonst üblichen Darstellung ab, auch ungewöhnlich die Signatur AG, die sonst eher klein und dezent zu finden ist. In jedem Fall scheint das Stück seltener zu sein - und Nachfrage nach Medaillen aus der Zeit des 1. Weltkriegs gibt es reichlich.
"Wenn Sie glauben, mich verstanden zu haben, dann habe ich mich falsch ausgedrückt" ( Alan Greenspan)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Kaiser Wilhelm Medaille?
    von Inko Gnito » » in Medaillen und Plaketten
    0 Antworten
    655 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Inko Gnito
  • Unbekannte Münze bzw Medaille Wilhelm 1
    von Locke80 » » in Medaillen und Plaketten
    2 Antworten
    632 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Locke80
  • Kaiser Friedrich I. Barbarossa - Medaille
    von Nopp » » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    3 Antworten
    499 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Zwerg
  • Bestimmung und Schätzung Kaiser Heinrich II
    von Choqui » » in Off-Topic
    6 Antworten
    1191 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
  • Siegel Preußen - König Wilhelm I. und Friedrich Wilhelm IV.
    von mimach » » in Sonstiges
    7 Antworten
    522 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mimach

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste