Bitte um Information

Rechenpfennige und Jetons

Moderator: Lutz12

Benutzeravatar
bajor69
Beiträge: 978
Registriert: Mi 19.11.08 14:29
Wohnort: Östlich des Limes Pannonicus
Hat sich bedankt: 66 Mal
Danksagung erhalten: 181 Mal

Bitte um Information

Beitrag von bajor69 » Do 25.08.22 15:19

In einem Konvolut befand sich dieses Stück. Nach genauerer Betrachtung entpuppte es sich als ein Rechenpfenning von einem CORN. LAVFFERS. Wann ist dieses Stück zeitlich einzuordnen.
Avers: Büste von Ludwig XIV. / LVD XIIII DG FR ET NAV REX
Revers: Lilienwappen / CORN.LAVFFERS.RECH.PFENNING
Durchmesser 19/21mm
Gewicht 1,10g
Sollte ein Forumskollege Interesse an diesem Rechenpfenning haben, bitte PN. (Zwischen meinen Römern ist er irgendwie fehl am Platz.)
Wolle
Dateianhänge
Ludwig.jpg
Ludwig1.jpg
Wer seine Wurzeln nicht kennt, kann seine Zukunft nicht gestalten.

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 7597
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 206 Mal
Danksagung erhalten: 487 Mal

Re: Bitte um Information

Beitrag von KarlAntonMartini » Do 25.08.22 15:30

Noch einige Infos hier: https://www.ma-shops.de/schwarzkh/item.php?id=3579
Grüüße, KarlAntonMartini (für mich von der falschen Seite des Ärmelkanals :-))
Tokens forever!

Benutzeravatar
bajor69
Beiträge: 978
Registriert: Mi 19.11.08 14:29
Wohnort: Östlich des Limes Pannonicus
Hat sich bedankt: 66 Mal
Danksagung erhalten: 181 Mal

Re: Bitte um Information

Beitrag von bajor69 » Do 25.08.22 16:09

Danke für die schnelle Antwort. :D
Wolle
Wer seine Wurzeln nicht kennt, kann seine Zukunft nicht gestalten.

Benutzeravatar
bajor69
Beiträge: 978
Registriert: Mi 19.11.08 14:29
Wohnort: Östlich des Limes Pannonicus
Hat sich bedankt: 66 Mal
Danksagung erhalten: 181 Mal

Re: Bitte um Information

Beitrag von bajor69 » Do 25.08.22 18:48

Hallo KarlAntonMartini
Noch eine Frage.
Beim verlinkten Stück unter https://www.ma-shops.de/schwarzkh/item.php?id=3579
ist der Avers identisch mit meinem Stück.
Beim Revers ist die Legende CORNELIVS . LAVFFER . RECHN . PFEN (Katalognummer Mitchiner 1775)
bei meinem Stück aber CORN.LAVFFERS.RECH.PFENNING
Werden andere/abweichende Legenden bei den Rechenpfennigen in der Zuordnung/Katalognummer nicht berücksichtigt?
Wolle
Wer seine Wurzeln nicht kennt, kann seine Zukunft nicht gestalten.

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 7597
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 206 Mal
Danksagung erhalten: 487 Mal

Re: Bitte um Information

Beitrag von KarlAntonMartini » Do 25.08.22 20:04

bajor69 hat geschrieben:
Do 25.08.22 18:48
Hallo KarlAntonMartini
Noch eine Frage.
Beim verlinkten Stück unter https://www.ma-shops.de/schwarzkh/item.php?id=3579
ist der Avers identisch mit meinem Stück.
Beim Revers ist die Legende CORNELIVS . LAVFFER . RECHN . PFEN (Katalognummer Mitchiner 1775)
bei meinem Stück aber CORN.LAVFFERS.RECH.PFENNING
Werden andere/abweichende Legenden bei den Rechenpfennigen in der Zuordnung/Katalognummer nicht berücksichtigt?
Wolle
Mitchiner hat nicht den Anspruch auf Vollständigkeit, deshalb sind dort nicht aufgeführte Varianten eher die Regel als die Ausnahme. Die Rechenpfennige waren damals ein Massenprodukt, das Motiv mit Ludwig XIV. war populär und so gibt es viele Stempel und Stempelkopplungen. Ich würde: Rev. Var. zu Mitchiner II, 1775 zitieren. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste