Literatur-Tips (oder andere Tips) gesucht

Sammelforum für Numismatische Literatur
Johenson
Beiträge: 13
Registriert: Di 20.03.12 18:49

Literatur-Tips (oder andere Tips) gesucht

Beitrag von Johenson » Mi 20.02.13 20:58

Hallo an Alle,

mit Münzen beschäftige ich mich schon seit etwa 2 Jahren, würde mich aber trotzdem als Anfänger bezeichnen.

Mich interessieren deutsche Münzen zwischen 1500 und 1800, insbesondere Münzen aus dem (heutigen) Mitteldeutschland, also vor allem Sachsen. Die Münzen von Mansfeld finde ich auch interessant, aber das wird dann wohl zu umfangreich bzw. ist mein Interessengebiet jetzt schon.
Da ich ein Freund von Büchern allgemein und Fachliteratur für Dinge die mich interessieren im Besonderen bin, habe ich schon einiges an Literatur zum Thema (Münzen sammeln allgemein und speziell genanntes Sammelgebiet).
So habe ich den Krause-Mishler, den Schön-Katalog 17. JH, 2 Münzlexika, das Buch von Schnee und (allerdings noch inkomplett) die sehr schöne Reihe der Sachsen-Münzen-Kataloge vom Gietl-Verlag und von hier auch das -allerdings recht dünne "Handbuch Münzensammeln" von Mehlhausen.

Welche Literatur wäre noch empfehlenswert, insbesondere umfangreichere allgemeine Handbücher zum Thema Münzensammeln an sich (soweit brauchbar, das genannte "Handbuch" ist doch recht dünn), spezielle Bücher zu sächsischen Münzen vor 1800, empfehlenswerte Auktionskataloge hierzu oder vielleicht allgemeine/spezielle Bücher zum Erkennen von Münzfälschungen (soweit es so etwas gibt)??

Für jegliche Hinweise wäre ich sehr dankbar.

Viele Grüße

Johenson

fareast_de
Beiträge: 1076
Registriert: Mo 27.06.11 21:07

Re: Literatur-Tips (oder andere Tips) gesucht

Beitrag von fareast_de » Mi 20.02.13 21:42

Da bist Du fürs erste schon recht gut bestückt. Vielleicht noch als Ergänzung dazu:
- Horst Winskowsky: Münzen pflegen. Sachgerechte Reinigung, Konservierung und Aufbewahrung einer Münzsammlung.
Viele altdeutsche Münzen insbesondere aus Wühlkisten oder Bodenfunden befinden sich in recht grausamen Verschmutzungszuständen, so daß sie zunächst fachgerecht gereinigt und ggfs. konserviert werden müssen. Das Büchlein liefert gute Tipps, die größten Fehler zu vermeiden. Erschienen bei Battenberg.

Johenson
Beiträge: 13
Registriert: Di 20.03.12 18:49

Re: Literatur-Tips (oder andere Tips) gesucht

Beitrag von Johenson » Sa 23.02.13 12:58

Erstmal vielen Dank für den Tip.
Hab das Buch auch schon gesehen. Allerdings sind unter meinen Münzen keine, die einer Reinigung bedürfen. Eine schöne Patina möchte man ja nicht blankpolieren. Vielleicht nützlich, wenn man Münzen aus Münzfunden (?) erwirbt.
Gibts eigentlich noch allgemeine Einführungswerke die empfehlenswert sind, d.h. wie das Mehlhausen-Handbuch nur eben viel umfangreicher?
Viele Grüße

Johenson

fareast_de
Beiträge: 1076
Registriert: Mo 27.06.11 21:07

Re: Literatur-Tips (oder andere Tips) gesucht

Beitrag von fareast_de » Sa 23.02.13 22:02

Das Buch von Mehlhausen halte ich eigentlich für ausreichend, denn im Gegensatz zur Philatelie, die wesentlich weitgefächerter ist (Marken, Briefe, Ganzsachen, FDC etc.), sind numismatische Objekte Einzelstücke, die nur erworben, ggfs. gereinigt, konserviert und sachgerecht aufbewahrt werden müssen.
Wichtiger sind m.E. Spezialwerke für die Gebiete, die sammlerisch interessieren. Für Dich käme evtl. noch in Frage:
Schulten: Deutsche Münzen aus der Zeit Karls V. Typenkatalog der Gepräge zwischen dem Beginn der Talerprägung (1484) und der dritten Reichsmünzordnung (1559). Erschienen 1974 und für mich immer noch ein Zitierwerk, das antiquarisch sicher noch erreichbar sein sollte.

Benutzeravatar
platinrubel
Beiträge: 1018
Registriert: Sa 06.09.08 10:40
Wohnort: Wien

Re: Literatur-Tips (oder andere Tips) gesucht

Beitrag von platinrubel » So 24.02.13 09:22

ein paar interessante hinweise und bücher noch:

Julius Erbstein: Zur mittelalterlichen Münzgeschichte der Grafen von Mansfeld und der Edlen Herren von Querfurt, sowie deren Nachbarschaft, insbesondere auch des Stiftes Quedlinburg (1876)

Otto Tornau: Münzwesen und Münzen der Grafschaft Mansfeld von der Mitte des fünfzehnten Jahrhunderts bis zum Erlöschen des gräflichen und fürstlichen Hauses (1977)

Johenson
Beiträge: 13
Registriert: Di 20.03.12 18:49

Re: Literatur-Tips (oder andere Tips) gesucht

Beitrag von Johenson » So 24.02.13 16:22

Danke für die Hinweise.
Den Schulten werde ich mir vermutlich zulegen.

Danke auch @platinrubel. Vom Tornau habe ich schon gehört, scheint ja das Zitierwerk für die mansfelder Münzen zu sein. Bisher fand ich die mansfelder Münzen erstmal nur vom Sehen interessant (habe einen Künker-Katalog mit einigen Münzen aus Mansfeld). Wenn ich mich zukünftig damit näher beschäftigen sollte, würde ich sicher um den Tornau nicht rumkommen. Aber vorläufig werde ich wohl die mansfelder Münzen nur weit aus der Ferne betrachten.
Viele Grüße

Johenson

westerhoven1896
Beiträge: 54
Registriert: Do 20.09.12 19:21
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Literatur-Tips (oder andere Tips) gesucht

Beitrag von westerhoven1896 » Di 05.03.13 18:37

Hallo Leute
Ich brauche da mal einen Tip zur Literatur.
Ich suche ein Buch in dem alle Reichmünzordnungen,Münzfüße,etc.beschrieben werden.
Also angefangen von der Esslinger Reichsmünzordnung bishin zum Reichsmünzgesetz von1871 und deren Ergänzungen.
Wer kann mir helfen?
mfg westerhoven

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 12958
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 800 Mal
Danksagung erhalten: 314 Mal

Re: Literatur-Tips (oder andere Tips) gesucht

Beitrag von Numis-Student » Mi 06.03.13 19:56

Hallo,
versuch mal:

Wolfgang Trapp, Kleines Handbuch der Münzkunde und des Geldwesens in Deutschland.

Schöne Grüße,
MR

westerhoven1896
Beiträge: 54
Registriert: Do 20.09.12 19:21
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Literatur-Tips (oder andere Tips) gesucht

Beitrag von westerhoven1896 » Mi 06.03.13 21:52

Hallo Numis-Student
vielen Dank für den Tip,scheint für mich das richtige Buch zu sein.
Habe gerade bei Amazon bestellt,die hatten dann noch andere Vorschläge aber für`s erste wirds schonmal reichen.

mfg Westerhoven

Cluster
Beiträge: 26
Registriert: Mi 01.05.13 19:57

Re: Literatur-Tips (oder andere Tips) gesucht

Beitrag von Cluster » Mo 06.05.13 20:48

Was wäre an Literatur zur Kipper- und Wipperzeit in Sachsen zu empfehlen?

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 3775
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 143 Mal

Re: Literatur-Tips (oder andere Tips) gesucht

Beitrag von ischbierra » Mo 06.05.13 22:48

Eugen Rahnenführer, Die kursächsischen Kippermünzen, 2. Aufl. Berlin 1971; Gerhard Krug, Die kursächsischen Kippermünzen II, Berlin 1968
Gruß ischbierra

Cluster
Beiträge: 26
Registriert: Mi 01.05.13 19:57

Re: Literatur-Tips (oder andere Tips) gesucht

Beitrag von Cluster » Di 07.05.13 07:12

Vielen Dank! Dann werde ich mal sehen, ob ich die Bücher im Antiquariat finde.

Cluster
Beiträge: 26
Registriert: Mi 01.05.13 19:57

Re: Literatur-Tips (oder andere Tips) gesucht

Beitrag von Cluster » Fr 17.05.13 18:27

Guten Abend,
heute mal wieder eine Anfrage zur Erweiterung meiner Bibliothek. :)
Vielleicht kennt ja einer von euch diese Bücher aus dem Gietel Verlag.
Claus Keilitz - Die sächsischen Münzen 1500 - 1547
Lothar Koppe - Die sächsisch-ernestinischen Münzen 1551 bis 1573
Claus Keilitz / Helmut Kahnt - Die sächsisch-albertinischen Münzen 1547 bis 1611
Wieland Clauß / Helmut Kahnt - Die sächsisch-albertinischen Münzen 1611 bis 1694

Lohnen sich die Werke, was Inhalt, Beschreibung und Bildtafeln betrifft?

Momentane Literaturausstattung
Gerhard Krug - Die meißnisch-sächsischen Groschen 1338-1500, 1974 (liegt vor Büchern des Gietel Verlags)
Walter Haupt - Sächsische Münzkunde, 2 Bände 1978
Eugen Rahnenführer, Die kursächsischen Kippermünzen, 1963
Gerhard Krug, Die kursächsischen Kippermünzen II, 1969

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste