10 Pfennig 1925 ohne Prägungsstätte Stempelglanz?

1871-1945/48
ollertaler
Beiträge: 17
Registriert: So 13.10.19 07:33
Hat sich bedankt: 8 Mal

10 Pfennig 1925 ohne Prägungsstätte Stempelglanz?

Beitrag von ollertaler » So 13.10.19 10:57

Noch ein Stück, mit der bitte um Einschätzung des Zustands und Wert.
10 Pfennig 1925 ohne Buchstaben der Prägungsstätte
CIMG0074 (1) (1).jpg
Die hellen stellen sind wirklich beinah spiegelnd, der Rest eben angelaufenes Zink.
CIMG0075 (2).jpg

Benutzeravatar
Mynter
Beiträge: 1990
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: 10 Pfennig 1925 ohne Prägungsstätte Stempelglanz?

Beitrag von Mynter » So 13.10.19 15:38

>> 1922
Der Zustand ist anhand der Bilder schwer zu bestimmen. ABgesehen davon; kein monetäer Wert, nur ein historischer als Zeitdokument.
Grüsse, Mynter

ollertaler
Beiträge: 17
Registriert: So 13.10.19 07:33
Hat sich bedankt: 8 Mal

Re: 10 Pfennig 1925 ohne Prägungsstätte Stempelglanz?

Beitrag von ollertaler » So 13.10.19 20:14

Vielen Dank

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • 1/4 Pfennig?
    von Lilienpfennigfuchser » Sa 09.03.19 17:53 » in Mittelalter
    3 Antworten
    510 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lilienpfennigfuchser
    Di 20.08.19 14:14
  • Pfennig?
    von signz » Di 23.07.19 00:42 » in Deutsches Mittelalter
    4 Antworten
    332 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mistelbach
    Di 23.07.19 20:45
  • Pfennig
    von Pipin » Sa 16.03.19 18:02 » in Deutsches Mittelalter
    3 Antworten
    598 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pipin
    So 17.03.19 07:33
  • Pfennig
    von Pipin » So 17.03.19 07:43 » in Mittelalter
    0 Antworten
    554 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pipin
    So 17.03.19 07:43
  • Pfennig ?
    von Phirlophanz » So 07.04.19 12:54 » in Mittelalter
    8 Antworten
    736 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    Sa 20.04.19 17:50

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste