Augsburg Regimentstaler Ratsmedaille 1672 Leopold 1 1/4 Taler

Deutschland vor 1871
cologneAn
Beiträge: 10
Registriert: Do 06.06.19 14:02
Hat sich bedankt: 2 Mal

Augsburg Regimentstaler Ratsmedaille 1672 Leopold 1 1/4 Taler

Beitrag von cologneAn » Di 05.01.21 16:10

Guten Tag Münzfreunde, Wer kann mir etwas über den Augsburger Regimentstaler 1672 erzählen? warum wird der wert meistens als 1 1/4 Taler bei einem Gewicht ca 36g beschrieben?
und nicht einfach als Medaille etc??
Viele Grüße

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 4702
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 253 Mal

Re: Augsburg Regimentstaler Ratsmedaille 1672 Leopold 1 1/4 Taler

Beitrag von Zwerg » Di 05.01.21 17:20

Verstehe ich leider nicht so ganz

In den Auktionskatalogen wird das gute Stück durchgehend als Ratsmedaille zu 1 1/4 Taler oder auch nur als Medaille oder Ratsmedaille beschrieben.
Ebenfalls im Forster
https://www.coinarchives.com/w/openlink ... ae1abbebb3
https://www.coinarchives.com/w/openlink ... 7ef6d66161
https://www.coinarchives.com/w/openlink ... 844170c72e

Grüße
Klaus
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

cologneAn
Beiträge: 10
Registriert: Do 06.06.19 14:02
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Augsburg Regimentstaler Ratsmedaille 1672 Leopold 1 1/4 Taler

Beitrag von cologneAn » Di 05.01.21 20:32

Zwerg hat geschrieben:
Di 05.01.21 17:20
Verstehe ich leider nicht so ganz

In den Auktionskatalogen wird das gute Stück durchgehend als Ratsmedaille zu 1 1/4 Taler oder auch nur als Medaille oder Ratsmedaille beschrieben.
Ebenfalls im Forster
https://www.coinarchives.com/w/openlink ... ae1abbebb3
https://www.coinarchives.com/w/openlink ... 7ef6d66161
https://www.coinarchives.com/w/openlink ... 844170c72e

Grüße
Klaus
Hallo Klaus, genau die meinte ich. Das Gewicht variiert auch wie die Nominalbezeichnung sehr :?: :wink: . ca 26,36 und 48g

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 4702
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 253 Mal

Re: Augsburg Regimentstaler Ratsmedaille 1672 Leopold 1 1/4 Taler

Beitrag von Zwerg » Di 05.01.21 20:35

Kannst Du für die Gewichte bitte Beispiele nennen - ich kenne keine ABweichungen.

Grüße
Klaus
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

cologneAn
Beiträge: 10
Registriert: Do 06.06.19 14:02
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Augsburg Regimentstaler Ratsmedaille 1672 Leopold 1 1/4 Taler

Beitrag von cologneAn » Di 05.01.21 22:06

Hanseatsiche Münzhandlung GbR
26,66g
49,5mm; 26,66g FORSTER 51 _ HASEATISCHE MÜNZHANDLUNG BREMEN MA.jpg
Künker/Meister&Sonntag
47,73g
49,1 mm 47,73g Künker 6000€.jpg

cologneAn
Beiträge: 10
Registriert: Do 06.06.19 14:02
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Augsburg Regimentstaler Ratsmedaille 1672 Leopold 1 1/4 Taler

Beitrag von cologneAn » Di 05.01.21 22:08

Zwerg hat geschrieben:
Di 05.01.21 20:35
Kannst Du für die Gewichte bitte Beispiele nennen - ich kenne keine ABweichungen.

Grüße
Klaus
die große wurde als "1 3/4 Regimentstaler " beschrieben

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 4702
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 253 Mal

Re: Augsburg Regimentstaler Ratsmedaille 1672 Leopold 1 1/4 Taler

Beitrag von Zwerg » Mi 06.01.21 08:57

die große wurde als "1 3/4 Regimentstaler " beschrieben
Das ist nicht richtig.
Künker beschreibt das Stück als Ratsmedaille und Sonntag 2 Jahre früher als Ratsmedaille zu 1 3/4 Reichstalern
https://www.coinarchives.com/w/openlink ... e8b8973ef2
https://www.coinarchives.com/w/openlink ... 2b09b5d767

Diese Ratsmedaille wurde wohl doch in unterschiedlichen Gewichten ausgegeben, im Talerstandard.

Ich verstehe bisher Dein Problem nicht.

Grüße
Klaus
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

cologneAn
Beiträge: 10
Registriert: Do 06.06.19 14:02
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Augsburg Regimentstaler Ratsmedaille 1672 Leopold 1 1/4 Taler

Beitrag von cologneAn » Mi 06.01.21 11:47

Zwerg hat geschrieben:
Mi 06.01.21 08:57
die große wurde als "1 3/4 Regimentstaler " beschrieben
Das ist nicht richtig.
Künker beschreibt das Stück als Ratsmedaille und Sonntag 2 Jahre früher als Ratsmedaille zu 1 3/4 Reichstalern
https://www.coinarchives.com/w/openlink ... e8b8973ef2
https://www.coinarchives.com/w/openlink ... 2b09b5d767

Diese Ratsmedaille wurde wohl doch in unterschiedlichen Gewichten ausgegeben, im Talerstandard.

Ich verstehe bisher Dein Problem nicht.

Grüße
Klaus
Hallo Klaus, mein Problem ist es, mehr über diese Ratsmedaillen heraus zu bekommen, evtl weiß jemand etwas mehr darüber.

Grüße

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 4702
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 253 Mal

Re: Augsburg Regimentstaler Ratsmedaille 1672 Leopold 1 1/4 Taler

Beitrag von Zwerg » Mi 06.01.21 13:46

In der gedruckten Literatur hast Du nachgesehen ?

Grüße
Klaus
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

cologneAn
Beiträge: 10
Registriert: Do 06.06.19 14:02
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Augsburg Regimentstaler Ratsmedaille 1672 Leopold 1 1/4 Taler

Beitrag von cologneAn » Sa 09.01.21 13:04

Zwerg hat geschrieben:
Mi 06.01.21 13:46
In der gedruckten Literatur hast Du nachgesehen ?

Grüße
Klaus
Hallo Klaus, ich wäre Ihnen sehr dankbar, wenn Sie mir da behilflich wären.
Grüße

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Pfennig Augsburg ?
    von pottina » Sa 11.01.20 14:14 » in Deutsches Mittelalter
    2 Antworten
    318 Zugriffe
    Letzter Beitrag von pottina
    So 12.01.20 08:40
  • Schulpreismedaille Ulm und Augsburg
    von hegele » Do 03.09.20 20:36 » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    10 Antworten
    273 Zugriffe
    Letzter Beitrag von hegele
    Mo 07.09.20 09:57
  • Heller von Augsburg, Dillingen (14.-15. Jh.)
    von QVINTVS » Do 12.11.20 15:54 » in Mittelalter
    0 Antworten
    251 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    Do 12.11.20 15:54
  • Bestimmungshilfe - Denar, Augsburg, Heinrich III (???)
    von edsc » Fr 25.12.20 22:48 » in Deutsches Mittelalter
    8 Antworten
    388 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    Do 31.12.20 19:12
  • Bistum Augsburg, Pfennig unter Peter von Schaumburg (1442-1469)
    von Privateer » Sa 11.07.20 20:34 » in Mittelalter
    6 Antworten
    348 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Privateer
    So 12.07.20 21:01

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast