Motivbarren

Diskussionen rund um Medaillen, Medailleure, Jetons, Rechenpfennige

Moderator: Lutz12

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 11689
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Motivbarren

Beitrag von Numis-Student » Di 24.03.09 13:51

Hallo,
eine Frage zur Definition und Einordnung von Motivbarren habe ich:

Sind das nun quadratische Medaillen mit Gewichtsangabe oder sind das nur schön verzierte Barren ??

Hier ein Beispiel: http://cgi.ebay.de/FIRST-RADIO-BROADCAS ... 0360233648

Dieses Ding habe ich gerade im ebay gefunden und überlege nun, ob ich das in meinem Katalog der Münzen und Medaillen zu Radio und Rundfunk erfassen soll oder nicht...

Freue mich schon auf eure Überlegungen und Gedanken dazu.

Schöne Grüße,
MR

Dietemann
Beiträge: 1107
Registriert: Fr 19.05.06 04:43
Wohnort: Backnang

Beitrag von Dietemann » Di 24.03.09 17:19

Das Ding als Barren zu bezeichnen halte ich für gewagt, eher ein Bärrchen.

Für mich ist es eine Medaille, dahin zielt sicherlich auch der Herstellungsgrund. Für einen Barren wäre kein so aufwändiges Bild erforderlich. Die "Prägetechnik" scheint aber weniger qualitätsvoll zu sein.

Gruß Dietemann

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 11689
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Beitrag von Numis-Student » Di 24.03.09 17:51

Dietemann hat geschrieben:Das Ding als Barren zu bezeichnen halte ich für gewagt, eher ein Bärrchen.

Für mich ist es eine Medaille, dahin zielt sicherlich auch der Herstellungsgrund. Für einen Barren wäre kein so aufwändiges Bild erforderlich. Die "Prägetechnik" scheint aber weniger qualitätsvoll zu sein.

Gruß Dietemann
Hallo Dietemann,
danke für deine Antwort !
Klar, die Prägequalität entspricht den meisten der heutigen Kommerzmedaillen, aber ich muss sowas ja nicht sammeln :-)
Für mich ist nur wichtig, ob ich so etwas im Katalog aufnehmen soll oder nicht.
Schöne Grüße,
MR

Chippi
Beiträge: 3937
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Chippi » Di 24.03.09 20:31

Aufnehmen? Erwähnen.

Gruß Chippi
[quote="Wurzel"]@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)[/quote]
[quote="Münz-Goofy"] Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.[/quote]

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast