Bin neu bei euch

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

jagdandi1
Beiträge: 5
Registriert: Mi 25.03.09 10:14
Wohnort: ÖsterreichMariazell

Bin neu bei euch

Beitrag von jagdandi1 » Mi 25.03.09 11:32

Hallo ihr Profis -habe gedacht ich kenn mich bei Münzen aus aber jetzt weiß ich das ich nichts weiß.Habe meine ersten Römer bei eaby ersteigert und bin sehr Stolz darauf 1,5 Euro pro Stk. ungereinigt.Nach allem was ich bei Euch alles über Fälschungen gelesen habe ist mir schon ganz ungut darum bitte ich um Hilfe -Material ist denke ich Kupfer bei Zahlen und Buchstaben kenn ich mich noch zu wenig aus. :?: Schaffe es nicht meine Bilder hoch zu laden-ein Bild hat schon 153 KB- bitte um E-Mail Adresse von einem Kenner.oder um anweisungen ...danke
Gesundheit und Zufriedenheit --do bist a Kaiser

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Beitrag von areich » Mi 25.03.09 11:38

hab dir ne nachricht geschrieben

Benutzeravatar
Domi
Beiträge: 269
Registriert: Do 17.07.08 14:04

Beitrag von Domi » Mi 25.03.09 12:05

hallo

du kannst auch deine bilder hier verkleinern:

http://www.bilder-verkleinern.de/

mfg Domi
Carpe diem

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Beitrag von areich » Mi 25.03.09 12:08

Das geht aber nur, wenn die vorher schon zugeschnitten, d.h. die Ränder entfernt sind. Sonst hat man ein kleines Bild und in der Mitte eine winzige Münze.

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Beitrag von areich » Mi 25.03.09 12:13

Hier die ersten beiden. Leider sind die Bilder sehr verschwommen (hat die Kamera eine Makro-Funktion?) aber zweifellos echt, wohl beide Julian II?
Dateianhänge
Münze2_klein.jpg
Münze1_klein.jpg

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Beitrag von areich » Mi 25.03.09 12:17

Münze 3 wohl auch, Münze 4 ist Valentinianus aus Siscia.
Dateianhänge
Münze4_klein.jpg
Münze3_klein.jpg

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 5672
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Beitrag von justus » Mi 25.03.09 12:44

Mein "Schnellschuss":

Münze 1 - 3 wohl - Julian II, as Caesar, D N FL IVLIANVS NOB CS bzw. D N IVLIANVS NOB C, bare-headed, draped & cuirassed bust right / SPES REIPVBLICE, emperor, helmeted & in military dress, standing left holding globe & spear.

Münze 4 wohl - Valentinian I, DN VALENTINIANVS PF AVG, pearl diademed, draped & cuirassed bust right / GLORIA ROMANORVM, emperor dragging captive by hair & holding labarum. Siscia RIC 5a (?).


mfg Justus
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Veröffentlichungen & Artikel

jagdandi1
Beiträge: 5
Registriert: Mi 25.03.09 10:14
Wohnort: ÖsterreichMariazell

Beitrag von jagdandi1 » Mi 25.03.09 13:05

Herzlichen Dank lieber Domi von der Nördlichen Halbkugel--eine gute Idef ür daß verkleinern.
Danke lieber areich --Das ist ja ein ding- so eine schnelle Antwort mit Bildern ,hoffentlich schaff ich das in Zukunft auch-- freue mich natürlich sehr über Angebliche Echtheit und versuche jetzt die Münzen in Katalogen zu finden und mir etwas Wissen überRömer anzueignen--ist ja unheimlich was es da zu Lernen gibt---tschüß jagdandi1
Gesundheit und Zufriedenheit --do bist a Kaiser

jagdandi1
Beiträge: 5
Registriert: Mi 25.03.09 10:14
Wohnort: ÖsterreichMariazell

Beitrag von jagdandi1 » Mi 25.03.09 13:38

Danke Justus für deine Expertise-einfach toll was auf diesem Forum für Kompetenten Leute sind

---habe insgesamt 15 Münzen ersteigert-der Rest hoffe ich auch Echt-- der Verkäufer hatte ca. 1600 davon angeboten --bitte wo bekommen die solche Mengen her und das immer wieder (eBay)
Gesundheit und Zufriedenheit --do bist a Kaiser

Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
Beiträge: 1788
Registriert: Mi 10.09.08 18:42
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von Julianus v. Pannonien » Mi 25.03.09 13:47

Meist wohl Illegal vom Osten,

Naja wo sonst frische ausgrabungen :(

Deshalb kaufe ich keine Ungereinigten Mehr. macht nur Probleme, muss nicht aber kann.

Ein tipp von mir. besser für 30 Euro eine Schöne Münze bei einem händler kaufen, als 30 ungereinigte Bei Ebay. welche eh meisst nur noch Kupferplättchen sind oder Stücke der Constantin Famillie. ( nichts gegen die Constantin Sammler) aber ihr wisst wie ich das meine. ;)

Grüsse

JvP.
"VICTORIOSO SEMPER"

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 5672
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Beitrag von justus » Mi 25.03.09 14:18

Julianus v. Pannonien hat geschrieben:nichts gegen die Constantin Sammler
Aber hallo ... auch das Sammeln von "Spätrömern", wenn man auf die Qualität achtet, kann ein sehr, sehr schönes, interessantes und auch spannendes Hobby sein.
Im übrigen kommt der Erwerb von sehr schönen bis vorzüglichen Münzen erst nach einer gewissen "Eingewöhnungsphase", wie wir alle wissen.
Angefangen haben die meisten von uns doch auch mit "unspektakulären" Münzen, 'ne wahr?
Was die "ungereinigten" Münzen aus dem Osten anbetrifft (Raubgrabungen), so kennt ihr ja meine Meinung dazu!

mfg Justus
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Veröffentlichungen & Artikel

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Beitrag von areich » Mi 25.03.09 14:30

Das ist doch aber Augenwischerei, nicht alle illegalen Münzen aus dem Osten werden als Ungereinigte angeboten, wer wirklich keine Raubgrabungen unterstützen will, darf NUR Münzen mit lange zurückreichendem 'Pedigree' kaufen.

jagdandi1
Beiträge: 5
Registriert: Mi 25.03.09 10:14
Wohnort: ÖsterreichMariazell

Beitrag von jagdandi1 » Mi 25.03.09 14:42

justusmagnus, areich,

Ich gehe öfters mit meiner Sonde .allerdings mit Einverst.des Grundeigent.
Bin ich jetzt auch ein Raubgräber? Ist aber total spannend.
Gesundheit und Zufriedenheit --do bist a Kaiser

Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
Beiträge: 1788
Registriert: Mi 10.09.08 18:42
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von Julianus v. Pannonien » Mi 25.03.09 14:44

@ Areich genau das Meinte ich, ich hab nichts dagegen, ich selber hab auch gernen einen schönen Constantin habe, aber ich habe selber erfahrungen mit ungereinigten gemacht, und wenn man von 30, 25 Stk. des Constantin mit GLORIA EXERCITVS Standarten und Soldaten RV hat, dann hat man irgendwann mal genug davon ;)

Deshalb nichts gegen Constantin, und das mit dem Beginnen des Sammelns, geb ich dir recht wir alle haben klein Angefangen, deshalb hab ich ja auch nicht gesagt 150 Euro sondern 30 Euro ;) Aber ich versteh wie dus Meinst, ich hab nichts gegen Grabbelkisten, ( auch für ein paar Euro gibts sehr schöne Stücke! )aber gegen diese Ungereinigten bin ich seit einiger Zeit abgeneigt.

Grüsse Simon
"VICTORIOSO SEMPER"

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Beitrag von areich » Mi 25.03.09 14:51

Das Problem an den Ungereinigten ist auch, daß man die reinigen muß,
was ja nicht so einfach ist. Dazu kommt natürlich noch, daß man evt. ins Fadenkreuz von diesem irren POK aus Hessen kommt und darauf kann ich verzichten.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste