Wo finde ich die Beiden?

Deutschland vor 1871
Lilienpfennigfuchser
Beiträge: 766
Registriert: Sa 24.07.04 14:53
Wohnort: Pfalz
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Wo finde ich die Beiden?

Beitrag von Lilienpfennigfuchser » Fr 27.03.09 15:50

Hallo,

wo finde ich das 1 Groschen? - Stück von Friedrich Wilhelm III. Es ist leider stark gereinigt und abgegriffen. Das Gewicht beträgt ganze 0,81 g bei einem Dm. von 16 mm.
Auch das 2. Stück habe ich in meinen Unterlagen nicht gefunden. Kann die Umschrift auf der einen Seite DVSSELDO1849 lauten? Kupfer, 0,66 g, 17 mm.

Ein schönes Wochenende!

Lilienpfennigfuchser
Dateianhänge
P3260002.JPG
P3260001.JPG
P3260003.JPG
P3260004.JPG

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 12624
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 547 Mal
Danksagung erhalten: 242 Mal

Beitrag von Numis-Student » Fr 27.03.09 16:02

Hallo,
das zweite Stück ist wohl kein Kupfer, sondern schwaches Silber...
1849 wäre zu spät, ich würde dann eher 1649 ansetzen.
Das entsprechende Stück habe ich nicht gefunden, aber schon etwas in deine Richtung: http://www.coinarchives.com/w/lotviewer ... 9&Lot=3479 .
Schöne Grüße,
MR

Benutzeravatar
Gerhard Schön
Beiträge: 1642
Registriert: Mi 16.02.05 23:09
Wohnort: München
Danksagung erhalten: 10 Mal

Beitrag von Gerhard Schön » Fr 27.03.09 17:03

Das Düsseldorfer Fettmännchen wurde nicht für Arenberg, sondern für Jülich-Berg geprägt.

[ externes Bild ]

Coin Archives
Deutscher Münzkatalog, Euro Münzkatalog, Weltmünzkatalog.

Benutzeravatar
Gerhard Schön
Beiträge: 1642
Registriert: Mi 16.02.05 23:09
Wohnort: München
Danksagung erhalten: 10 Mal

Beitrag von Gerhard Schön » Fr 27.03.09 17:06

Das andere Stück ist ein Groschen 1797 aus der Münzstätte Königsberg (Preußen S#59).
Deutscher Münzkatalog, Euro Münzkatalog, Weltmünzkatalog.

Lilienpfennigfuchser
Beiträge: 766
Registriert: Sa 24.07.04 14:53
Wohnort: Pfalz
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Lilienpfennigfuchser » Sa 28.03.09 17:29

Hallo,

Besten Dank für die schnelle Bestimmung. Aber wieso steht beim Fettmännchen Düsseldorf drauf, wenn Jülich - Berg drin ist?

Grüße

Lilienpfennigfuchser

Benutzeravatar
Gerhard Schön
Beiträge: 1642
Registriert: Mi 16.02.05 23:09
Wohnort: München
Danksagung erhalten: 10 Mal

Beitrag von Gerhard Schön » Sa 28.03.09 18:03

Lilienpfennigfuchser hat geschrieben:Aber wieso steht beim Fettmännchen Düsseldorf drauf, wenn Jülich-Berg drin ist?
Weil Düsseldorf die Münzstätte und Residenzstadt des Herzogtums Berg gewesen ist.
Deutscher Münzkatalog, Euro Münzkatalog, Weltmünzkatalog.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste