Was ist das?

Diskussionen rund um Medaillen, Medailleure, Jetons, Rechenpfennige

Moderator: Lutz12

Gilgamesch
Beiträge: 6
Registriert: Di 12.08.08 10:50
Wohnort: Hamburg

Was ist das?

Beitrag von Gilgamesch » Di 31.03.09 14:04

Hallo,
ich melde mich hier, weil ich beim Spazierengehen mal wieder etwas gefunden habe. Ich kenne mich übberhaupt nicht aus, aber ich erkenne den russischen Adler mit den zwei Köpfen. Es sieht aus wie ein Abzeichen, zu erkennen sind auch zwei gekreuzte Schwerter. Oben hat das Teil eine Öse. Vorne stehen die Jahreszahlen oben 1914 und unten 1918. In der Mitte um den Kopf herum russische Worte, die ich nicht lesen kann.
Auf der Rückseite stehen die Jahreszahlen 1916 (links), 1915 (unten) und 1917 (rechts).



Was war das mal? Würde mich sehr über eine Information freuen! Danke und viele Grüße aus Hamburg
Dateianhänge
Rückseite.jpg
Vorderseite1.jpg
Das ganze sieht aus, als wäre es vergoldetes Kupfer...

klaupo
Beiträge: 3499
Registriert: Mi 28.05.03 23:13
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Beitrag von klaupo » Di 31.03.09 15:20

Den Monarchen findest du auch auf Münzen wieder. Er kommt nicht aus Russland sondern aus Serbien, und dorthin gehört auch der Doppeladler.

Gruß klaupo

Gilgamesch
Beiträge: 6
Registriert: Di 12.08.08 10:50
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Gilgamesch » Di 31.03.09 15:38

Hallo Klaupo, danke für die Info! Hast Du enen Tipp für mich, wie ich das Teil nun am besten bestimmen kann?
Schönen Gruß

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 6693
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Beitrag von KarlAntonMartini » Di 31.03.09 16:07

Da es sich offenbar um eine Kriegsauszeichnung handelt, solltest du mal in einem Militaria- oder Ordenssammler-Forum fragen. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

Gilgamesch
Beiträge: 6
Registriert: Di 12.08.08 10:50
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Gilgamesch » Di 31.03.09 16:43

Danke, ich habe mich bisher etwas vor dem Militaria-Forum gescheut um ganz ehrlich zu sein...Herzlichen Gruß, gilgamesch

Benutzeravatar
Patlin
Beiträge: 839
Registriert: Mi 11.06.03 13:27
Wohnort: Schwedt / Oder ( Perle der Uckermark )

Beitrag von Patlin » Sa 11.04.09 14:00

Viele Europäische Länder haben nach dem 1. Weltkrieg
für das Militär Erinnerungsmedaillen oder Erinnerungskreuze,
wie hier für Serbien, in den Umlauf gebracht. Leider habe ich
die Legitimation für diesen Orden nicht, sie waren eine
Voraussetzung zum Tragen des Erinnerungskreuzes, bzw.
Erinnerungsmedaille. Diese Legitimationen sind seltener
und teurer, als die jeweiligen Orden.

LG

Patlin
Dateianhänge
serbien.JPG

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: clarino und 1 Gast