Literatur für "Kreuzfahrer-Münzen"

Alles was von Europäern so geprägt wurde
Benutzeravatar
QVINTVS
Beiträge: 1686
Registriert: Di 20.04.04 20:56
Wohnort: AVGVSTA = Augsburg
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Literatur für "Kreuzfahrer-Münzen"

Beitrag von QVINTVS » Mi 20.05.09 12:53

Nachdem so manches Sammelgebiet nach einer bestimmten Zeit zwar noch nicht ausgeschöpft ist, aber man manchmal für längere Zeit keine Münzen mehr kaufen kann (Angebot fehlt, zu schlechte Erhaltung, usw.) macht es Sinn sich nicht nur auf ein Gebiet festzulegen.

Inzwischen habe ich ein Paar sog. Kreuzfahrer-Münzen und würde aktuelle, möglichst günstige Literatur in deutscher oder englischer Sprache suchen.

Als Inhalt stelle ich mir so vor: Sizilien, Byzanz unter "westlicher" Herrschaft, Armenien, die Königreiche im Orient, usw. Gibt es so etwas? :?

Bisher bin ich nur auf dies gute Stück gestossen, das aber auch schon 1994 erschienen ist:

Melloy, et al., Coins of the Crusader States

http://cgi.ebay.de/Alex-G-Malloy-et-al- ... 1|294%3A50

Ist dieses Werk ratsam?
Viele Grüße

QVINTVS

Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen,
und wer sie aufzuheben versteht,
hat ein Vermögen.

Jean Anouilh (franz. Dramatiker, 1910 - 87)

Benutzeravatar
Salier
Beiträge: 1230
Registriert: Di 19.04.05 18:28
Wohnort: Mekelenborch

Beitrag von Salier » Mi 20.05.09 13:51

Hallo QVINTVS,
es fallen mir eigentlich nur zwei Werke die man für die Münzen der Kreuzfahrerzeit benutzen kann und die auch als Zitierwerke bei Auktionen genutzt werden ein.
Das eine hast Du schon oben erwähnt, das andere wäre Metcalf D.M. - Coinage of the Crusades and the Latin East in the Ashmolean Museum Oxford

Dies Angebot finde ich aber vom Preis/ Leistungsverhältniss interessanter.
http://cgi.ebay.de/Np-M-P-S-Coins-of-th ... dZViewItem

schöne Grüße
Salier
Sancta Colonia Agrippina

diwidat
Beiträge: 2187
Registriert: Mi 27.04.05 20:29
Wohnort: bei Karlsruhe

Beitrag von diwidat » Mi 20.05.09 20:45

Für Armenien gibt es zwei Kataloge, die ich gerade versuche zu verarbeiten:

Paul Z. Bedoukian
COINAGE OF CILICIAN ARMENIA und

Y.T. Nercessian
ARMENIAN COINS AND THAIR VALUES

mit den beiden Büchern müßte es eigentlich gelingen Licht in das Dunkel des Mittelalters in Kilikien zu bringen.

Gruß diwidat
Dateianhänge
Kilikien-Armenien.jpg

Benutzeravatar
QVINTVS
Beiträge: 1686
Registriert: Di 20.04.04 20:56
Wohnort: AVGVSTA = Augsburg
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Beitrag von QVINTVS » Mi 20.05.09 23:51

Grüß Dich diwidat,

welches von den beiden Büchern ist besser?


Grüß Dich Salier,

danke für Deinen Tip, habe die beiden soeben bestellt.
Viele Grüße

QVINTVS

Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen,
und wer sie aufzuheben versteht,
hat ein Vermögen.

Jean Anouilh (franz. Dramatiker, 1910 - 87)

Benutzeravatar
QVINTVS
Beiträge: 1686
Registriert: Di 20.04.04 20:56
Wohnort: AVGVSTA = Augsburg
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Beitrag von QVINTVS » Mi 20.05.09 23:52

Übrigens diwidat, Deine Münzen sind recht "hübsch".
Viele Grüße

QVINTVS

Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen,
und wer sie aufzuheben versteht,
hat ein Vermögen.

Jean Anouilh (franz. Dramatiker, 1910 - 87)

diwidat
Beiträge: 2187
Registriert: Mi 27.04.05 20:29
Wohnort: bei Karlsruhe

Beitrag von diwidat » Do 21.05.09 12:46

QVINTVS hat geschrieben:welches von den beiden Büchern ist besser?
Hi Quintus,

der Bedoukian scheint der richtigere Katalog zu sein.
Er beinhaltet nicht alle Münzen, wird aber zunehmend als Zitier Katalog benutzt.
Was man nicht im Katalog findet, kann man "interpolieren", dann kommt man wenigstens weiter.

Auf jeden Fall sind die Armenier nicht so kompliziert wie die Römer, auch wenn ich sie noch nicht lesen kann (da bin ich noch zu jung).

Gruß diwidat

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Literatur zum Thema Münzen Schlesien
    von DigitalMachine » Do 07.02.19 15:07 » in Mittelalter
    3 Antworten
    447 Zugriffe
    Letzter Beitrag von jot-ka
    Fr 15.03.19 17:41
  • Fehlende Literatur
    von Lilienpfennigfuchser » Do 30.07.20 14:44 » in Mittelalter
    0 Antworten
    207 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lilienpfennigfuchser
    Do 30.07.20 14:44
  • Katalog/Literatur
    von KentClark » Sa 29.08.20 16:58 » in Altdeutschland
    11 Antworten
    262 Zugriffe
    Letzter Beitrag von kopfstück
    Mo 31.08.20 08:58
  • Hilfe bei Literatur erbeten
    von Zeno » So 29.12.19 10:03 » in Römer
    11 Antworten
    402 Zugriffe
    Letzter Beitrag von beachcomber
    Mo 30.12.19 10:05
  • Literatur: Deutscher Orden
    von Orielensis » Mi 01.07.20 10:46 » in Mittelalter
    23 Antworten
    528 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Comthur
    Fr 10.07.20 09:39

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste