wer kann mir diese silber münze identifizieren ?

Deutschland vor 1871
Benutzeravatar
jensx1977
Beiträge: 20
Registriert: So 21.06.09 17:55
Wohnort: gottmadingen-randegg

wer kann mir diese silber münze identifizieren ?

Beitrag von jensx1977 » So 21.06.09 18:18

hallo zusammen , ich hab heute vormittag unter anderem diese silber münze gefunden . meine nachforschungen ergaben kein genaues ergebnis , sie sieht einem konstanzer batzen sehr ähnlich was das wappen u den adler angeht aber die schrift stimmte bei keinem der gefunden münzen im netz überein .
wäre sehr dankbar wenn mir jemand helfen kann .

gruß jens
Dateianhänge
silber vorne1.jpg
silber rück neu.jpg

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 13865
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1972 Mal
Danksagung erhalten: 556 Mal

Beitrag von Numis-Student » So 21.06.09 18:31

Hallo,
ich habe unter anderem dieses Stück gefunden: http://www.coinarchives.com/w/lotviewer ... 0&Lot=2822 .
Sowohl Wappen als auch Legende stimmt zumindest inhaltlich. Herkunft stimmt schon mal.
wie sieht es mit dem Gewicht aus ? Damit lässt sich dann auch das Nominal eingrenzen, und es lässt sich in der Spezialliteratur auch was zur Datierung herausfinden.
Schöne Grüße,
MR

Benutzeravatar
jensx1977
Beiträge: 20
Registriert: So 21.06.09 17:55
Wohnort: gottmadingen-randegg

Beitrag von jensx1977 » So 21.06.09 18:35

hi mr , kann dir das gewicht noch nicht sagen habe mir erst eine münzwaage bestellt ^^ . die schrift von deinem exemplar stimmt auch nicht überein u deiner hat auf 12 uhr stellung ein stern meiner ein + ^^ . ist echt verhext das münzlein .

gruß jens

Benutzeravatar
Gerhard Schön
Beiträge: 1656
Registriert: Mi 16.02.05 23:09
Wohnort: München
Danksagung erhalten: 25 Mal

Beitrag von Gerhard Schön » So 21.06.09 19:39

jensx1977 hat geschrieben:ist echt verhext das münzlein.
Konstanz ist schon richtig, aber für einen Batzen ist das Stück doch viel zu klein. Das ist ein Kreuzer aus der Zeit um 1538 mit den Umschriften MO(neta) CIVITATIS CONS(tantiae) [Münze der Stadt Konstanz] und TIBI SOLI GL(o)RIA ET(erna) [dir allein Ehre in Ewigkeit]. Es gibt viele Stempelvarianten, die mit dem fehlenden O in GLORIA ist bei Nau 97 gar nicht verzeichnet.
Gruß,
gs
Deutscher Münzkatalog, Euro Münzkatalog, Weltmünzkatalog.

Benutzeravatar
jensx1977
Beiträge: 20
Registriert: So 21.06.09 17:55
Wohnort: gottmadingen-randegg

Beitrag von jensx1977 » So 21.06.09 20:10

juhu die erlösung , gerhard mein held ich danke dir ^^

gruß jens

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 13865
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1972 Mal
Danksagung erhalten: 556 Mal

Beitrag von Numis-Student » So 21.06.09 21:50

jensx1977 hat geschrieben:hi mr , kann dir das gewicht noch nicht sagen habe mir erst eine münzwaage bestellt ^^ . die schrift von deinem exemplar stimmt auch nicht überein u deiner hat auf 12 uhr stellung ein stern meiner ein + ^^ . ist echt verhext das münzlein .

gruß jens
Solche kleinen Abweichungen (fehlende Buchstaben, Kreuz statt Stern etc) sind bei unterschiedlichen, von Hand gefertigten Stempeln ganz normal. Das entscheidende ist bei der Zuordnung einerseits das Wappen und andererseits der Sinn der Legende...
MO . CIVITATIS . CONS . und MONETA CIVITATIS CONSTANT sind vom Sinn identisch, nur anders abgekürzt.
Daher hatte ich dieses Stück auch nur wegen dem Wappen verlinkt.
Das verlinkte Stück hat ja noch gotische Buchstaben, wird also früher geprägt sein.
Schöne Grüße,
MR

Benutzeravatar
jensx1977
Beiträge: 20
Registriert: So 21.06.09 17:55
Wohnort: gottmadingen-randegg

Beitrag von jensx1977 » Mo 22.06.09 16:45

ahja interessant u gut zu wissen . danke dir mr

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Wer kann diese Münze identifizieren
    von czyvvy » Fr 27.03.20 09:48 » in Asien / Ozeanien
    1 Antworten
    143 Zugriffe
    Letzter Beitrag von KarlAntonMartini
    Fr 27.03.20 16:26
  • Wer kann diese Münze identifizieren?
    von czyvvy » So 08.03.20 18:52 » in Griechen
    13 Antworten
    630 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Altamura2
    Fr 04.09.20 09:32
  • unbekannte einseitige MA Münze - wer kann sie identifizieren
    von Odrab » Fr 13.09.19 09:29 » in Deutsches Mittelalter
    2 Antworten
    367 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Odrab
    Sa 14.09.19 08:38
  • Silber Münze Dreipass
    von Regensburger » Sa 09.01.21 09:26 » in Mittelalter
    6 Antworten
    348 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Regensburger
    Mo 11.01.21 17:57
  • Hilfe bei zerteilten silber Münze
    2 Antworten
    745 Zugriffe
    Letzter Beitrag von eisenhunter
    Sa 17.08.19 21:03

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste